was ist das für ein schaden ? garantie ? ( huawei x3)

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von toxic27, 18.09.2011.

  1. toxic27, 18.09.2011 #1
    toxic27

    toxic27 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2011
    moin leute , hab heute mein handy angemacht und aufeinmal war auf dem oberen teil auf dem display ein vertikaler schwarzer strich zu erkennen

    IMG022.jpg

    hab das handy vor 3 wochen bei lidl erworben , kann ich es einschicken , und zählt da meine garantie für diesen schaden ? oder ist das vielleicht irgendein anderer fehler
     
  2. TSC Yoda, 18.09.2011 #2
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,940
    Erhaltene Danke:
    20,411
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Das scheint ein Displayproblem zu sein, die Zeile wird nicht korrekt dargestellt.

    Ist eigentlich klar ein Garantiefall.



    Gruß
    Markus
     
  3. kana0099, 11.10.2011 #3
    kana0099

    kana0099 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Hallo!
    Ich habe genau dasselbe Problem - nur einige Pixel tiefer :-(
    Hast du bei Lidl etwas erreicht? Evtl. sogar Geld zurück? Oder muss man einsenden?

    grüsse - knapp
     
  4. Gigagott, 11.10.2011 #4
    Gigagott

    Gigagott Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Ahoi!

    Also ich sehe keinen vertikalen Strich sondern nur einen horizontalen :winki: aber es ist höchstwahrscheinlich ein echter Defekt des Displays der ohne äussere Einwirkung auftreten kann.

    Statt einen Garantiefall (Garantie wird freiwillig vom Hersteller gewährt) zu melden würde ich unbedingt auf die gesetzlich vorgeschriebene zweijährige Sachmängelhaftung durch den Händler pochen (besonders innerhalb der ersten 6 Monate nach dem Kauf). Da hat man nämlich immer die besseren Karten um seine Forderungen durchzusetzen wenn was schiefläuft.

    Kein Wunder dass manche Händler deshalb natürlich dazu raten eine Reparatur lieber über die Garantie abzuwickeln ...

    Lötende Grüsse
    Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2011
    kana0099 bedankt sich.
  5. TSC Yoda, 11.10.2011 #5
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,940
    Erhaltene Danke:
    20,411
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Wobei mir auch eine Reparatur (in den meisten Fällen wirds ein Austausch) egal wäre, Hauptsache ich bekommen ein Gerät ohne Fehler.



    Gruß
    Markus
     
  6. kana0099, 11.10.2011 #6
    kana0099

    kana0099 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Am liebsten hätte ich mein Geld zurück...

    grüsse - knapp

    Nachtrag: Jetzt HABE ich mein GEld zurück ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
  7. Gigagott, 11.10.2011 #7
    Gigagott

    Gigagott Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Im Falle der Sachmängelhaftung (früher "Gewährleistung") durch den Händler kann dieser zwei erfolglose Reparaturversuche (bzw. Austausche) durchführen bevor der Käufer sein Geld zurückfordern kann. Da wäre in diesem Fall vielleicht die Garantie durch den Hersteller besser wenn dieser sofort das Geld zurückerstattet. Das sollte man sich aber definitiv und schriftlich zusichern lassen ... bevor nachher der Hersteller etwas anderes behauptet.

    Lötende Grüsse
    Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2011
    kana0099 bedankt sich.
  8. kana0099, 12.10.2011 #8
    kana0099

    kana0099 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2011
    War gar kein Problem dank Lidls "Geld-zurück-Garantie":
    Unsere Serviceleistungen - Lidl Deutschland - lidl.de :smile:

    Jetzt denke ich mal über ein 'kleines' Samsung nach (Mini, Gio, Ace) - hat jemand eine Empfehlung?

    Danke auch!


    grüsse - knapp
     
  9. purplet, 12.10.2011 #9
    purplet

    purplet Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Was haste gegen das X3 gehabt außer, dass eben der Display kaputt gegangen ist wie es bei allen Smarthpones passiert?
    So oder so, das Galaxy3 meiner Frau ist auch nicht schlecht, dei CPU geht gut zu übertakten (mag sie aber nich daher kann ichs dir nich genau sagen) und du hast mechanische Tasten.
     
  10. Gigagott, 13.10.2011 #10
    Gigagott

    Gigagott Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2011
    Dafür, dass das Galaxy Ace mehr als doppelt so viel kostet wie das X3 empfinde ich es nicht auch als doppelt so gut ... man kann damit zwar Nägel in die Wand hauen so robust ist es, aber es ist weder deutlich schneller noch hat es mehr Speicher. Dafür ist es schwerer und klobiger und es gibt nicht mal eine passende Dockingstation. Bei Bedienung und Lesbarkeit ist es wegen des grösseren Bildschirms allerdings etwas besser.

    Wenn Samsung noch die gröbsten Bugs in irgendeiner fernen Zukunft behebt würde ich es empfehlen.

    Am besten mal in den entsprechenden Foren lesen was da so an Problemen bei den Geräten auftreten.

    Lötende Grüsse
    Tom
     
  11. TSC Yoda, 13.10.2011 #11
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,940
    Erhaltene Danke:
    20,411
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Also das X3 ist absolut superhandlich und trotz der geringen Masse hat es fast alles, was ein Smartphone heute haben kann.

    Und es ist robuster als es aussieht, latürnich ist es kein Outdoor-Handy und ob es einen Nagel unbeschadet in die Wand kriegt? - nöööö!

    Bisken OT:
    Hatte die Tage mal wieder Gelegenheit, mir ein paar Katastrophen anzuschauen:
    Auch wenn es ein paar Smartphones gibt, die Feuchtigkeit abkönnen (DEFY...), so ist es nicht gesagt, dass ein Eifon oder ein Samsung SII das auch vertragen.
    Ein Eifon nahm es seinem Besitzer übel, dass er im strömenden Regen mit seiner Freundin sehr private Details austauschte, das SII wurde während des Zockens an der Bushaltestelle geflutet und ertrank ebenso.

    Manchmal frage ich mich, was sich die Leutz denken...



    Nachdenkliche Grüße
    Markus
     
  12. onemaster, 13.10.2011 #12
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    wasser ist wasser, egal ob es im eimer ist oder es von oben kommt.
    im strömenden regen ein handy zu nutzen ist ja auch fast schon mehr als dämlich, da sollte schon der gesunde menschenverstand sagen dass das nicht sonderlich ratsam ist.
     
  13. Smart-Neuling, 12.03.2012 #13
    Smart-Neuling

    Smart-Neuling Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Hallo, nach einem Ladevorgang am mitgelieferten Netzteil habe ich genau so einen Strich im Display, auch an dieser Stelle. Wer hat noch solche Erfahrungen gemacht, den die " Nette " Kundenhotline des Verkäufers meinte, so ungefähr Displayschäden sind generell vom Kunden verursacht = meiner Meinung nach totaler Quatsch und das sollen die mir mal beweisen. Ich habe das Gerät jetzt trotzdem zum Verkäufer (Kaffeeröster) eingeschickt, einen Netten Brief dazu gelegt (Verlange nacherfüllung des Kaufvertrages - sprich neues Gerät) und bin mal gespannt wie die sich anstellen.

    Aber es könnte hilfreich sein, wenn noch Jemand so einen Schaden hatte und berichten würde, wie sich da sein Verkäufer angestellt hat.
    LG und vielen Dank
     
  14. KatyB, 12.03.2012 #14
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Wenn seit dem Kauf 6 Monate vergangen sind, tritt die Beweiskraftumkehr in Kraft, wonach du beweisen musst, dass der Mangel bereits bestanden hat. Nur dann ist der Verkäufer zur Nacherfüllung verpflichtet. Innerhalb der ersten 6 Monate ist davon auszugehen, dass der Mangel bereits von Anfang an bestanden hat. § 476 BGB.
    Jetzt wäre es interessant zu wissen, an welchem Datum du genau den Kauf abgeschlossen hast.
     
  15. ElTonno, 12.03.2012 #15
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Ich denke du bist hier in der Beweispflicht, denn du musst Denen beweisen das durch normale, fachgerechte Behandlung des Geräte, dieser Schade so nicht auftreten konnte.
     
  16. Smart-Neuling, 13.03.2012 #16
    Smart-Neuling

    Smart-Neuling Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Also gekauft und geliefert wurde das Huawei Mitte Dez. 2011, also sind noch keine 6 Monate um. So muss ja also der Verkäufer beweisen, das ich schuld wäre. Aber wie will er das tun? Ich habe auch ein vollkommen reines Gewissen, denn nie ist mir das gerät runter gefallen, nass geworden in der hinteren Hosentasche transportiert oder so.

    Ich bin mal gespannt, wann sich da jemand vom Verkäufer meldet. Ich denke das mit dem Displayschaden = Kundenverschulden wird gerne genutzt um Kunden und ihre Ansprüche abzuwimmeln und ich denke bei nen Großteil klappt das auch. Aber bei mir nicht :)

    Grüße
     
  17. ElTonno, 13.03.2012 #17
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Viel Glück ;-)
     
  18. Galaxy845, 14.03.2012 #18
    Galaxy845

    Galaxy845 Android-Experte

    Beiträge:
    575
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Motorola Xoom
    Wearable:
    Samsung Galaxy Gear (V700)
    Was zur Zeit noch empfehlenswert wäre, ist das Huawei Sonic- das ist wie das X3, nur mit 3,5" Display. Das bekommst du schon für unter 100€! Also so als kleines Schnäppchen :) Z.B. bei notebooksbilliger.de. Ansonsten schau dir mal das Sony Ericsson Xperia Mini (nicht X10 Mini, sondern Xperia Mini ;) ), das kostet unter 140€, ist wirklich klein (3" Display), hat einen flotten Prozessor und gute Testberichte! Nur so als Samsungalternativen ;)

    Das wohl günstigste aktuelle Samsung, das dich noch interessieren könnte, wäre das Samsung Galaxy Y, das hat auch ein 3" Display, einen flotten Prozessor aber nur eine geringe Displayauflösung. Kostet dafür aber auch unter 100€.
     
  19. Silverblade, 14.03.2012 #19
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
  20. Smart-Neuling, 14.03.2012 #20
    Smart-Neuling

    Smart-Neuling Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Ja, und ich hätte gerne wieder das Huwei x 3, denn ich fand das eigendlich ideal für meine Ansprüche, nur die Technik-Qualität könnte wohl besser sein. Aber die Funktionen und Ausstattung sind für diese Preisklasse top. Denn das X3 gibt es mitlerweile für 89€ und da kann man doch echt nicht meckern.

    Ich bin jetzt mit meinem 6 Jahre alten Samsung klap-Handy zugange und vermisse das mobile Internet und ich grabbel immer über das Display - wie schnell man sich an So ein Smartphone mit touchscreen doch gewöhnen kann.;)
    LG
     

Diese Seite empfehlen