1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was ist das "GPL Code Statement" auf der Pearl-Supportseite?

Dieses Thema im Forum "Pearl Touchlet X10 Forum" wurde erstellt von Zeldapups, 23.07.2012.

  1. Zeldapups, 23.07.2012 #1
    Zeldapups

    Zeldapups Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2012
    Pearl bietet auf seiner Internetseite einen Download für das X10 an.

    Beschreibung:
    GPL Code Statement

    Frage: sollte man das zwingend machen auch wenn das Tablet gut läuft.

    Außerdem weiss ich gar nicht was das ist (würde es wahrscheinlich auch nicht verstehen, wenn ich wüsste was ein GPL Code Statement ist:confused:).

    Wollte schon bei Pearl anrufen um zu fragen, ob man das machen muss und wie ich das überhaupt downloade:confused:

    Da ich hier aber schon soviel Tipps und Hilfe bekommen habe, dachte ich mir es erst mal hier versuchen.

    Mal ganz nebenbei:
    Ich hätte von diesem Download Angebot eigentlich gar nichts mitbekommen wenn ich nicht zufällig was bei Pearl gesucht hätte.
    Kann doch dann wahrscheinlich nicht so wichtig sein, oder:confused:

    PEARL Support: Treiberdownload, Dokumentationen
     
  2. Odakim, 23.07.2012 #2
    Odakim

    Odakim Android-Lexikon

    Beiträge:
    940
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Bitte ändere Deinen Titel!

    Das ist kein Treiber sondern das "Gnu Public License Code Statement", was im wesentlichen sagt dass Teile der verwendeten Software (=Android) von jedem benutzt werden dürfen!

    Falls jemand Interesse an Lizenzbedingungen hat, hat er das bereits da es zu fast jeder "freien" Software gehört, hat man kein Interesse an der Juristerei ist das unnötiger als ein Kropf!

    Es ist auch kein "Treiber" oder gar eine ausführbare Datei sondern eine Textdatei, noch "primitiver" als ein PDF oder Word-Dokument!

    (und ich hatte schon Hoffnung dass jemand einen einfach funktionierenden ADB-Treiber gefunden hätte... ;) )
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012
  3. hävksitol, 23.07.2012 #3
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Das hab' ich mal eben erledigt.
     

Diese Seite empfehlen