1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. MarcoJoo, 19.02.2012 #1
    MarcoJoo

    MarcoJoo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi Leute,

    mir ist heute was komisches passiert. Ich habe eine SMS von einem bekannten erhalten, hatte aber seine Handynummer nicht (kein Eintrag im Adressbuch). Trotzdem wusste mein Handy Vor- und Nachname. Wie ist das möglich?

    Ich habe denjenigen als Facebook Kontakt. In der FB App aber eingestellt "nur vorhandene Kontakte synchronisieren". Kann es sein, dass mein Handy auf den Weg an den Namen hinter der Handnummer gekommen ist?
    Und wenn ja. Wie kann ich abschalten, dass jeder meine Handynummer über Facebook bekommt? Ganz schön unheimlich... :D

    Oder wo könnte mein Handy das sonst her haben?
     
  2. jna, 19.02.2012 #2
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Hat der vielleicht statt der Telefonnummer nur seinen Namen übermittelt?
    Wenn ich z.B. SMS-TANs bekomme, steht statt einer Nummer auch "Sparkasse" da.
     
  3. MusicJunkie666, 19.02.2012 #3
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Hast du vielleicht den Kontakt mit dieser Nummer auf der SIM-Karte gespeichert und SIM-Kontakte ausgeblendet? Oder am Telefon und die Telefon-Kontakte ausgeblendet? Irgendsowas?
     
  4. Diamond-X, 20.02.2012 #4
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Wenn derjenige seine Handynummer in Facebook oder Google+ o.ä. hinterlegt hat, holt sich das Telefon die Nötigen Daten von dort.