1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was ist von Apps zu halten

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von metlet2, 07.04.2011.

  1. metlet2, 07.04.2011 #1
    metlet2

    metlet2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    05.03.2011
    die nach dem beenden noch eine minimale CPU auslastung verursachen , wie gehe ich damit um ?

    mit der Anwendung Android System Info habe ich schon so manche Anwendung gefunden die den Akku leergesaugt haben bzw. sich nicht beendet haben mit einer CPU auslastung von 100%

    manche Apps verursachen eine Auslastung von bis zu 2% wie zb. SetVsl ,MotoCharge und KeepSreen , die fragen in bestimmten Intervallen den Status ab ,das ist duraus gewollt so

    dann gibt es aber Apps wie zb. Österreich Zeitung die nach dem Beenden noch 5-15% CPU auslastung verursachen , ich weiss nicht was ich davon halten soll , ist die einfach schlecht Programmiert oder steckt mehr dahinter ,ansonsten ist sie schon sehr Praktisch , aber sicherheitshalber habe ich sie entfernt

    ich habe mal Probeweise einige Scanns mit verschiedenen Virenscannern gemacht ,gefunden wurde nichts

    die App Östereich Zeitung habe ich nur als beispiel hergenommen , ich habe noch nicht soviel erfahrung mit dem Androidsystem aber wenn eine Anwendung im Hintergrund 15% CPU auslastung verursacht macht mich das stutzig

    Gruss Franz
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2011
  2. ghandi2000, 07.04.2011 #2
    ghandi2000

    ghandi2000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    HTC Sensation XE
    haha, selbst schuld, wenn du dir dieses schundblatt aufs handy holst ;)
    ne, scherz^^, ist natürlich nicht ok, wenn eine zeitungs-app nach beenden (minimieren) noch über 10% cpu braucht. scheint einfach schlecht programmiert zu sein. ein einstellbarer taskkiller könnte da abhilfe schaffen.

    schönen gruß aus wien :)
     
  3. metlet2, 07.04.2011 #3
    metlet2

    metlet2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    05.03.2011
    dise Zeitungsapp ist eine App in der ca 10 Zeitungen enthalten sind , war recht praktisch aber mit diesem verhalten ist diese App für mich gestorben

    Gruss Franz
     
  4. matze91, 07.04.2011 #4
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Taskkiller sind ein Nogo auf Android ;)

    Android weiß sehr wohl, wie es seine Ressourcen zu verwalten hat und wann Apps beendet werden müssen, nämlich wenn der Speicher zu voll wird. Denn genau das bietet Android, reales Multitasking.
    Deine App scheint schlecht programmiert zu sein. Eine Mail an den Entwickler kann da sicher Abhilfe Klärung schaffen.

    Konntest du denn wirklich Akku Einbußen feststellen?!
     
  5. ghandi2000, 07.04.2011 #5
    ghandi2000

    ghandi2000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    HTC Sensation XE
    aso, dachte es wäre nur die österreich drinnen ;)

    es stimmt, dass taskkiller auf android umstritten sind, aber sie als no-go abzustempeln halte ich für übertrieben. einen versuch wärs allemal wert, außer man will die betreffenden apps immer manuell killen, wenn man sie beendet hat.

    ich gab zb ein paar games, die zicken machen, aber da ich nicht so oft zocke, habe ich noch keinen killer.

    aber da metlet die app sowieso schon gelöscht hat, ist das thema nun eh erledigt ;)

    greez
    ghandi
     
  6. metlet2, 07.04.2011 #6
    metlet2

    metlet2 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    05.03.2011
    nein , die Akkueinbußen stammten von anderen Apps ,habe diese auch entfernt ,das man aquf Android keinen Taskkiller einsetzen soll ist mir bekannt

    ebenfalls das die Anwendungen im Speicher behalten werden ,nur das dabei eine CPU auslastung auftritt nicht

    jedenfals werde ich in zukunft jede Anwendung die sich nicht ganz beendet(damit ist nicht der Ram gemeint) deinstalieren und wenn sie noch so nützlich ist für mich

    Gruss Franz
     
  7. matze91, 07.04.2011 #7
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich kann dir nur noch einmal raten Entwicklern ein Feedback via Mail zu geben ;)
     
  8. funcoder, 07.04.2011 #8
    funcoder

    funcoder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Die Frage für dein Zeitungs App ist nunmal ob es im Hintergrund ständig versucht sich zu aktualisiern bzw. dadurch die CPU Last verursacht oder ob es vielleicht wirklich ein Programmfehler ist. In diesem Falle hilft wohl wirklich nur den Programmierer der App darauf hinzuweisein.

    Normalerweise sollte ein App welches inaktiv ist bzw. nicht sichtbar ist und keinerlei Hintergrundaktivitäten wie Aktualisierungen hat keine Last verursachen.
     

Diese Seite empfehlen