1. th4lioN, 14.12.2011 #1
    th4lioN

    th4lioN Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe gerade das HTC Desire von einem Kollegen bekommen, was er noch rumfliegen hatte.
    Da ich nun eine Custom ROM drauf habe möchte, habe ich mal angefangen mich in das Flashen usw einzulesen.
    Nun habe ich das Handy auch schon gerootet nach der Anleitung. Aber ich weiß nicht, was als nächstes kommt und welches Tutorial ich mir nun vornehmen soll. Partitionieren? Jetzt die ROM? Radio- ROM? Ich hänge gerade irgendwie etwas in der Luft :/.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
  2. schossel, 14.12.2011 #2
    schossel

    schossel Erfahrener Benutzer

  3. dottoremarkus, 16.12.2011 #3
    dottoremarkus

    dottoremarkus Erfahrener Benutzer

    oder schaust auch mal in die hier rein :
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-desire/57560-vom-original-zur-custom-rom-s-off.html

    dier hier für grundsätzliches zum Verständnis
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...card-ruu-exe-rooten-recovery-allgemeines.html

    aber ich würd die Finger vom ROM-Manager lassen - der macht meines Erachtens (und vieler anderer hier im Forum) zuviele Probleme

    als vernünftiges Recovery kann ich Dir das hier http://www.android-hilfe.de/custom-...convert-aligned-partitioning-3x-ext-swap.html empfehlen - ich komm damit super zurecht

    dafür müsstest Du aber dein Desire auf S-Off setzen ...
    Wenn Du S-Off machst - lohnt sich auch der HBoot Wechsel zu CM7R2 ... bringt einiges an Platz und Performance ... so meine Erfahrung

    dann musste nur drauf achten ob dein auserwähltes ROM auch ne CM7 oder CM7R2 Variante hat

    lässt du den HBoot beim Stock solltest Du drauf achten das die ROM in ner Stock-HBoot Variante vorliegt (meist so gekennzeichnet oder mit A2SD+ oder so ... )