1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was macht der DataWipe genau?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von Boesefriseuse, 01.07.2012.

  1. Boesefriseuse, 01.07.2012 #1
    Boesefriseuse

    Boesefriseuse Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Hallo,

    ich hatte mir für heute vorgenommen auf ICS aufzurüsten, nun habe ich hier gelesen daß man für bessere Performance nach der Installation einen Datenwipe durchführen sollte und jetzt quält mich noch eine Frage.
    Ich gehe mal davon aus daß ich die neueste Version vom SUS aufgespielt bekomme, so daß rooten nur mit Kernel-rückflash möglich ist. Das hab ich noch nie gemacht und ich fürchte daß das für mich recht zeitaufwändig wird bis ich mich da eingelsen hab.
    Rooten möchte ich damit ich Titanium Backup weiter nutzen kann.
    Es geht mir hauptsächlich um ein Spiel-App das ich seit über einem Jahr spiele. Das App ist auf dem Handy, die Daten sind aber auf deren Server. Es gibt im Spiel eine "restore-Funktion", eben um nach updates den Spielstand wieder herzustellen. Die funktionniert aber nicht wenn man ein neues Gerät hat, da das mit der Gerätenummer verknüpft ist. Als ich mein X10 durch das Arc ersetzt habe konnte ich aber mit Titanium den Spielstand wiederherstellen.
    Zuletzt habe ich dann beim Cache cleanen aus versehen statt dem Cache die Daten gelöscht (jetzt habe ich eine Cache cleaner App :rolleyes2: ), es gab ein Problem mit Titanium und viele Mails mit den DEVS aber leider konnte mein Spiel nicht wiederhergestellt werden :sad:

    Jetzt meine Frage:
    ist der Datenwipe dem "Daten löschen" in den Systemeinstellungen/Apps/Anwendungen verwalten gleichzusetzen?

    Fragende Grüße
    Sabine
     
  2. w3nZ, 01.07.2012 #2
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Bei nem fullwipe werden Daten, Apps und Kontakte gelöscht. Nur Bilder und Musik bleibt erhalten.
     
    Boesefriseuse bedankt sich.
  3. Boesefriseuse, 01.07.2012 #3
    Boesefriseuse

    Boesefriseuse Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Das heißt, ich riskiere damit meinen Spielstand ...

    Wenn ich ICS installiere ohne fullwipe dann läufts nicht richtig?
     
  4. Slimmer2, 01.07.2012 #4
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    das ist eine 50:50 % ob es richtig läuft.
    Das hängt auch an den Apps die man installiert hat da manche nicht ICS lauffähig sind und evtl das system instabil machen könnten
     
    Boesefriseuse bedankt sich.
  5. Boesefriseuse, 01.07.2012 #5
    Boesefriseuse

    Boesefriseuse Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Ich könnte also auch erstmal schauen wie es ohne fullwipe läuft und dann immer noch später zurücksetzen?

    Bzw. mich inzwischen mit dem Kernelflashen auseinandersetzen um dann wieder root zu haben...
     
  6. statler, 01.07.2012 #6
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,105
    Erhaltene Danke:
    744
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    du kannst das hier versuchen, müsst bei dir auch funktionieren wie bei meinem Aktive.
    dann hast du dir das mit dem Kernel flashen gespart.

    hier habe ich es kurz erklärt im Aktive bereich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
    Boesefriseuse bedankt sich.
  7. Boesefriseuse, 02.07.2012 #7
    Boesefriseuse

    Boesefriseuse Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Danke, ich denk das versuch ich mal :smile:
     
  8. statler, 02.07.2012 #8
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,105
    Erhaltene Danke:
    744
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    So wie ich gelesen habe kannst du danach auch mit SUS updaten ohne root zu verlieren.
     
    Boesefriseuse bedankt sich.
  9. Boesefriseuse, 03.07.2012 #9
    Boesefriseuse

    Boesefriseuse Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Das wär natürlich obercool :cool2:
     
  10. statler, 03.07.2012 #10
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,105
    Erhaltene Danke:
    744
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    wer die .62, .69 oder 4.0.3 mit Root auf dem Arc hat kann so vorgehen.

    XperiaRoot.rev4 hier runter laden

    entpacken, in den Ordner gehen und 01-local-prop.cmd mit angeschlossenen Arc auf dem PC ausführen.

    auf die 4.04. mit "Wipe Cach" haken setzten und Flashen. oder hier kannst du mit SUS updaten

    Frisch Booten
    lassen( Kein PIN eingeben) und an den Pc wieder hängen,

    wieder in den Ordner Xperia Root gehen und
    02-push-root-files.cmd mit angeschlossenen Arc auf dem PC ausführen.

    und schon Habt ihr die 4.0.4 und das mit root.

    habe es dir mal auf das Arc angepasst

    Bitte um Rückmeldung ob es so auch beim Arc geht. :w00t00::w00t00::rolleyes2:
     

Diese Seite empfehlen