1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was muss man bei einem Wechsel des Androiden beachten?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von email.filtering, 02.06.2009.

  1. email.filtering, 02.06.2009 #1
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,012
    Erhaltene Danke:
    2,223
    Registriert seit:
    07.07.2014
    Phone:
    Huawei Ascend Y300 & Moto G (XT1032)
    Jeder leidlich listige EDV-Benutzer der seine Backups schon brav regelmäßig (und nein, damit ist nicht dreimal jährlich zu Ostern, Weihnachten, Ramadan oder sonst irgendwann mal gemeint) und schlauerweise ohne Gerätehersteller-spezifische Tools anlegt, sollte diesen Thread eigentlich (fast) nicht mehr benötigen. :winki:

    Denn ob man ein Backup am Gerät S, H oder N wieder einspielt, macht k(aum )einen Unterschied!

    Wer jedoch bisher bei den Backups mehr als gröblich nachlässig oder sehr unschlau vorgegangen ist, sollte sich erst mal in diesem Thread einlesen: http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/74555-fragen-diskussion-rund-um-backup-strategien.html

    Ein Teil der Backup-Strategie kann in der Nutzung der Cloud und den diesbezüglichen Synchronisations- & Backup-Angeboten liegen.


    Welche Daten nun üblicherweise wo abgelegt sind, habe ich unter anderem hier einmal zusammengeschrieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2015
    Radagast bedankt sich.
  2. dedi, 03.06.2009 #2
    dedi

    dedi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Hallo :)

    Ich dachte ich fange mal ein Topic an wie ich vom alten Gerät zum neun komme. Vieles ist nicht unbedingt LGOS bedingt, aber ich hab ein löcheriges Gedächtnis, und dachte vielleicht helfen die Informationen auch anderen. Ein paar Wissenslücken muss ich allerdings erst selber noch schliessen :)

    Noch ein paar Informationen: mein altes Handy: Samsung Galaxy (i7500); neues Handy: LG Optimus 2x, Swisscom (Schweiz) branding.


    Altes Gerät:
    Backup der Daten
    • Sync Contacts
    • SMS Backup mit SMSBackup&Restoreh
    • Optional: Einstellungen Backup mit Titanium Backup (ein Teil der Einstellungen und Daten können auch so übernommen werden, siehe unten) Sichern->Batch>Alle User Apps sichern (oder Alle User Apps + SystemDaten)->starten (personal note: Call-History auch dabei?)
    • Appliste mit Appbrain syncen
    Kopieren von Daten
    bei mir ist es jeweils in /sdcard zu finden, könnte aber eine Ausnahme sein, da das Galaxy dies auf eine eigene Art macht)
    • SMSBackup&Restore (Folder /sdcard/SMSBackupRestore)
    • Titanium Backup (Folder /sdcard/TitaniumBackup (oder selbst definiert via tb settings)
    • Private Daten wie Musik etc (/sdcard/DCIM /sdcard/{Userfolder})
    • weitere mögliche Verzeichnisse wie: WhatsApp, MyTracks,
    Alternative Methoden: Kopieren der Verzeichnisse auf die externe SD Karte
    Ich habe mit der App SwiFTP (FTP Server) über WiFi die Daten kopiert

    Neues Gerät:
    Restore der Daten
    • SMSBackup&Restore und TitaniumBackup files aufs neue Handy
    • SMS Restore mit SMSBackup&Restore
    • Appliste mit Appbrain syncen (one-click installation möglich mit Fast Web Installer)
    • Gerät Rooten und Einstellungen Restore mit Titanium Backup Wiederherstellen->Batch->User Apps->only Settings->Einzelne Apps auswählen (Empfohlen: keine Systemeinstellungen)
    Einrichten des Handys
    • Austausch "for LG" apps (Facebook, Twitter etc) (was sind eigentlich die unterschiede?)
    • Launcher ersetzen (Was gibts für Launcher mit Kategorien? Kenne nur Zeam und LauncherPro) [note: erst noch testen, LG launcher sieht ziemlich nice aus, hat zumindest kategorien]
    • LockScreen ersatz

    Notes: Apps können auch mit Titanium Backup wiederhergestellt werden. Ich bevorzuge jedoch die AppBrain Methode, da wird alles sauber installiert.

    - Ich bin selber noch dran. Tipps und Ideen wie auch Kritik sind erwünscht :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.06.2014
  3. Jay, 03.06.2009 #3
    Jay

    Jay Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2009
    Hi,

    ich habe aufgrund eines Gewinnspiels das Glück gehabt nun noch ein G1 mein Eigen zu nennen. Da ich sowieso noch eine MultiCard von T-Mobile habe, war mein Gedanke (wegen der Akku Leistung..) die Handys im Wechsel zu nutzen.

    Gibt es eine Möglichkeit der Vollsynchronisation, d.h. Programme, SMS, Daten, Einstellungen automatisch zu synchronisieren. E-Mail, Kontakte und Kalender ist ja sowieso schon mit drin.

    Danke und viele Grüße
    Jay
     
  4. jinx, 06.06.2009 #4
    jinx

    jinx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.02.2009
    ich habe auch 2 geraete. ich werde mybackup pro (2 euro) und sms backup (umsonst) empfehlen.
     
  5. Keulehd, 29.08.2009 #5
    Keulehd

    Keulehd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2009
    Hallo,
    ich habe schon gesucht aber nix passendes gefunden. Gibt es ein App, ect. womit ich alle Anwendungen und Daten von einem G1 speichern kann und auf einem G2 lauffähig wieder herstellen kann ?

    So dass sich nach dem Gerätewechsel praktisch nichts verändert hat ?

    Besten Dank im Voraus für Eure Hilfe,
    Gruß
    Keulehd
     
  6. ro0ne, 29.08.2009 #6
    ro0ne

    ro0ne Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Also wenn du im Market nach "backup" suchst, gibt es eigentlich genug Auswahl. Mein persönlicher Favoriet ist "Backup for root users". Aber wie der Name schon sagt - halt für root-User.

    Ansonsten kann "ASTRO File manager" auch deine Apps auf SD backup'n.
     
  7. Keulehd, 29.08.2009 #7
    Keulehd

    Keulehd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2009
    Danke für die schnelle Info. Werden auch z.B. gespeicherte Kennwörter im Passwordsafe, ect. übernommen ? Hat das evtl. schon jemand getestet nicht dass es hinterher nicht funzt und ich alles neu installieren/eintippen muss ?
     
  8. ro0ne, 29.08.2009 #8
    ro0ne

    ro0ne Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Also mit "ASTRO File Manager" werden nur die Apps gesichert.

    Mit "Backup for root users" wird folgendes gesichert:

    Alarms
    Settings
    Bookmarks
    Shortcuts
    Playlists
    Data
    SMS
    Dictionary
    Market db
    APN
    Contacts / Calls
    Apps

    Ich kann dir jedoch nicht sagen, ob die Passwörter mitgesichert werden. Ich habe nach dem BackUp auf meiner SD ein File namens browser.db. Das werden wohl die Bookmarks sein. Vielleicht sind die gespeicherten Passwörter auch mit drin. Keine Ahnung, sorry!
     
    Keulehd bedankt sich.
  9. brotbuexe, 21.12.2009 #9
    brotbuexe

    brotbuexe Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Kleine Anekdote zu dem Tool.

    Das Tool speichert ja immer im gleichen Ordner, und soweit ich das mal mit bekommen habe löscht es das dale Backup dort vorher nicht.

    Ich lösche also vorher mit einem Filemanager den Ordner. Danach mache ich ein Backup damit.

    Nun habe ich heute wohl statt Backup auf Restore gedrückt. :(
    Die Frage die dann kommt liest man ja auch nur 3x danach nie wieder...

    Das Tool hat scheinbar auch ein Restore gemacht. Von nichts. :eek:

    Nach dem Reboot den ich danach machen wollte war alles bis auf die Apps auf der ext dann jungfräulich.

    Also Vorsicht mit den Buttons...

    Zum Glück hatte ich ein nandroid backup von vor 4 Tagen, also jetzt nur 2h Arbeit wieder alles auf den aktuellen Stand zu konfigurieren. *uffz*
     
  10. brotbuexe, 22.12.2009 #10
    brotbuexe

    brotbuexe Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.09.2009
    hm, eventuell hab ich doch nicht falsch geklickt, grad alles wieder fertig eingestellt und backup damit machen wollen. ging verdächtig schnell. reboot. alles wieder wie beim letzten mal. also vorsicht... lieber nandroid.
     
  11. dktnecro, 01.03.2010 #11
    dktnecro

    dktnecro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    Hi,
    ich weiss nicht, ob es die Frage schonmal woanders gab, da sie ja doch recht grundlegend ist aber auf Anhieb hat mir die Sufu nix ausgespuckt....

    Zur Zeit nutze ich noch das Galaxy und werde aber zum Release auf das Desire umsteigen. Meine Frage ist jetzt, ob es ohne weiteres Möglich ist die Daten direkt zu migrieren.
    Also Kontake/Termine usw. ist ja klar, das läuft ja eh direkt über Google. Aber SMS, Call Logs und vielleicht sogar Apps, so dass der Wechsel halt so flüssig wie möglich über die Bühne geht.

    Danke schonmal für eure Antworten :)

    Gruß
    dktnecro

    edit: sollte vielleicht noch dazu sagen dass ich das Galaxy nicht gerootet habe...
     
  12. jato, 01.03.2010 #12
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Hallo

    Apps kannst du mit Astro Filemanager sichern.
    Sms mit smsBackup. Das sichert die sms im googlemail Konto.

    Gruß jato
     
  13. soul, 24.04.2010 #13
    soul

    soul Android-Guru

    Beiträge:
    3,563
    Erhaltene Danke:
    421
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Hi,

    werde mein magic abgeben und auf das desire umsteigen.

    Jetzt das Problem mit den Daten:

    1. Telefonnummern, Kontaktbilder, Kalender etc. ist doch alles automatisch auf meinem google account gesichert und auf dem desire innerhalb von sekunden wieder eingespielt oder?

    2. sms hab ich mit "sms backup" auch mit meinem google Account verknüpft. Kann ich diese auf dem desire dann auch wieder einspielen?

    3. apps sichern. Hab grade mal gegoogelt und nur Apps gefunden, die die apps auf der SD speichern, bringt mir ja aber nichts, da ich die ja auch verkaufe. Bräuchte allerdings eines, das auf meine PC Festplatte speichert...

    Jetzt ist allerdings die Frage, hat das überhaupt nen Sinn die apps zu speichern wegen Umstieg von Android 1,6 auf 2,1. Die sind dann ja nicht lauffähig, ne? Oder updaten die sich von selbst dann? Ich hab nichtmal so viele apps, aber z.b. das Fussball Radio nutze ich sehr gerne, das wird aber im market auf Druck von 90elf net mehr angeboten.

    4. Hab ich irgendwas vergessen, was ich unbedingt noch backuppen sollte?

    5. Reicht ein normaler reset ("Auf Hersteller Settings zurücksetzen) und formatieren der SD Karte damit der Käufer nicht mehr an meine Daten rankommt?



    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2010
  14. Thyrion, 24.04.2010 #14
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    1) Ja
    2) keine Ahnung
    3) Wieso kopierst Du sie dann nicht von SD-Karte auf Festplatte?
    3b) Die, die Du weiterhin aus dem Markt laden kannst, würde ich aus dem Markt laden, so bekommst Du dann auch Updates mit ;) - außerdem sind ja ein paar vielleicht obsolet, weil das Desire (oder HTC Sense) noch ein paar mehr mitbringt.
    4) Mir fällt grad nichts ein
    5) Eigentlich ja, für die Paranoiden: http://www.android-hilfe.de/android...r-persoenlichen-daten-auf-dem-smartphone.html
     
  15. soul, 24.04.2010 #15
    soul

    soul Android-Guru

    Beiträge:
    3,563
    Erhaltene Danke:
    421
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Hmm ich Eumel :D

    Ja klar, dann kopier ich die einfach von der SD rüber ;-)

    Ok danke soweit für die Antwort, denke ein normaler Wipe wird ausreichen.
     
  16. presseonkel, 24.04.2010 #16
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    wipe reicht aus; hab ich auch gemacht, als ich mein g1 über die Bucht verkauft habe.
    den Inhalt der SD hatte ich mir auch auf Platte kopiert und dann die apps, die ich unbedingt behalten wollte (auf dem Stein) dann einfach auf die neue SD in den Ordner "Applikationen" (oder so) kopiert und dann mit astro neu installiert (ging sowohl auf dem Magic, wie auch auf dem Stein). Die apps, die unter dem g1, bzw. Magic (1.6) liefen, wollten dann auf dem Stein eben das jeweilige Update haben. Allerdings ging es nicht mit allen apps....
     
  17. soul, 24.04.2010 #17
    soul

    soul Android-Guru

    Beiträge:
    3,563
    Erhaltene Danke:
    421
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Ok danke dir. Dann ist alles geklärt.

    Wie gesagt, hab eh nicht soviele Apps und die jeweiligen die es nicht mehr neu gibt, muss ich mal schauen, ob ich die noch zum laufen bekomme.

    Einzige dumme ist jetzt, verkaufe das Handy schon morgen Abend und mein Desire kommt frühestens Ende der Woche ^^ Muss erstmal Montag den Vertrag hinschicken :p

    Beste Grüße und schönes WE.
     
  18. NadineAC, 06.09.2010 #18
    NadineAC

    NadineAC Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Hallo zusammen,

    also folgendes Problem, ich habe von meinen Chefs 2x das HTC Magic bekommen, jetzt habe ich auf einem Handy sämtliche Kontakte eingespeichert (beinhaltet, Private Nummern, Faxnummer,email-adressen,Ortsadresse,geschäftlichenr. usw.) das waren an der zahl ich denke um die 150 Kontakte und eine riesen Arbeit mit mehrer Stunden aufwand. auf dem anderen Handy sollen jetzt ebenfalls die selben Kontakte zu finden sein. Da es ja keine Option gibt die KOntakte (wie bei jedem anderen Handy) per Bluetooth aufs andere Handy zu senden stehe ich jetzt vor einem riesen Problem. Es ist ja auch nicht möglich die Kontakt auf die SD karte zu kopieren!?
    Ich möchte es eigentlich umgehen auf dem anderen Handy die Kontakte ebenfalls per Handy einzugeben, welche Möglichkeit habe ich die KOntakte aufs andere Handy zu bekommen?!
    Lieben Gruß
    Nadine
     
  19. aftours, 06.09.2010 #19
    aftours

    aftours Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Ein Googlekonto und die Kontakte einfach synchronisieren lassen.
    Wären ein paar Minuten...
     
  20. McFlow, 07.09.2010 #20
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Drücke in der Kontaktliste die "Menü" Taste. Dort gibt es eine Option "Import/Export". Da wählst du Export an SD Karte. Die angelegte Datei kannst du dann per Mail,Bluetooth an das andere Smartphone schicken und da importieren.
    Oder von der SD Karte auf einen PC und von dort auf die SD Karte des zweiten Telefons.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. smartphone wechseln was beachten