1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was Neues zum Spielen: Teknoligist's Custom Kernel mit Compcache

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von Haggy, 29.10.2009.

  1. Haggy, 29.10.2009 #1
    Haggy

    Haggy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Servus zusamm!

    Hab grade was neues geflasht:
    29/10 1.6 - Teknologist kernel with tun.ko, ext4, cifs, and compache ramzswap - Android @ MoDaCo

    Das ist ein Custom-Kernel basierend auf dem Modaco-Kernel mit angepasster
    Config und paar Features mehr (u.A. cifs-Support, sprich Windows-Shares mounten (wer's braucht :D ).

    Viel interessanter ist jedoch "compcache" - das is eine komprimierte Ramdisk, die als Swapspace eingerichtet ist. Kompression liegt bei ca. Faktor 4. Standardmässig sind 92MB reserviert, man kann also grob von ca. (4 x 92) - 92 MB = 276MB mehr RAM sprechen. Bemerkbar macht sich das vor Allem nach einiger Zeit, wenn der normale RAM von Applikation/Daemons, etc... belegt ist. Dann beginnt der neue Kernel mit dem Auslagern in die RAM-Disk.

    Fühlt sich alles in allem schon nach dem Neustart nen Ticken schneller an (vor Allem booten geht schneller).

    Installierbar als ganz normales update.zip via recovery image.

    Hier ein paar Fakten:
    Code:
    [root@dredg haggy]# adb shell
    # free
                  total         used         free       shared      buffers
      Mem:       196128       193252         2876            0         8572
     Swap:        94200            0        94200
    Total:       290328       193252        97076
    # 
    
    Code:
    # cat /proc/ramzswap
    DiskSize:	   94208 kB
    NumReads:	       1
    NumWrites:	       0
    FailedReads:	       0
    FailedWrites:	       0
    InvalidIO:	       0
    NotifyFree:	       0
    ZeroPages:	       0
    GoodCompress:	       0 %
    NoCompress:	       0 %
    PagesStored:	       0
    PagesUsed:	       0
    OrigDataSize:	       0 kB
    ComprDataSize:	       0 kB
    MemUsedTotal:	       0 kB
    
    Werte wohlgemerkt nach dem Booten. Bin gespannt wie eure Erfahrungen sind...

    /Haggy
     
  2. SeraphimSerapis, 29.10.2009 #2
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Ich warte noch ab was die Reaktionen so zeigen.. aber klingt sehr sehr nett
     
  3. Haggy, 30.10.2009 #3
    Haggy

    Haggy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Hab heute auf 1.7 upgedatet (ich hasse denglisch). Lüppt wunderbar...
     
  4. SeraphimSerapis, 30.10.2009 #4
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Verstehe ich es richtig, dass meine Swap-Partition überflüssig ist? Und sogar entfernt werden muss?
     
  5. Haggy, 30.10.2009 #5
    Haggy

    Haggy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Überflüssig ja - wird nicht genutzt mit dem Kernel. Kannst aber drauflassen - nur den "Swapper" musst entfernen, der ist eher kontraproduktiv.
     
  6. SeraphimSerapis, 30.10.2009 #6
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    So.. Swapper war eh nicht mehr drauf seltsamerweise - kam weder im Anwendungsmanager noch unter /system/sd vor.
    Kernel draufgehauen und siehe da - vor allem beim Boot ist tatsächlich ein fühlbarer Geschwindigkeitszuwachs zu sehen.
    Ich bin auch schon mit dem Netz verbunden bevor ich meinen Pin fertig eingegeben habe - das hat früher noch kurz gedauert während ich schon im Homescreen war.

    Für mich also lohnend. Weitere Updates wird es laut Teknologist wohl erstmal nicht geben, da es bisher wohl weder Bugs gibt, noch weiteren Updatebedarf.
     
  7. Haggy, 30.10.2009 #7
    Haggy

    Haggy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Für diejenigen die nicht unbedingt nen Kernel extra flashen wollen: es gibt Aussagen von Paul, dass er den Teknologist-Kernel künftig in sein MCR aufnehmen wird.
     
  8. Haggy, 30.10.2009 #8
    Haggy

    Haggy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Hehe, wird immer besser: Teknologist twittert gerade, dass er den BFS Scheduler in den Herokernel integriert hat. der BFS (Brainfuckscheduler :D ) ist ein alternativer CPU Scheduler der vor allem auf niedrige Latenz (Realtime) ausgelegt ist. Das bedeutet für Android spürbar bessere Antwortzeiten und gefühlt mehr Geschwindigkeit - leider leidet dadurch normalerweise der IO-Durchsatz, was aber wohl auf nem Telefon nicht so wichtig ist (es sei denn jemand beitreibt nen Webserver da drauf :D )
     
  9. tofrost, 30.10.2009 #9
    tofrost

    tofrost Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    das sind gute news.. dann kann ich auch endlich mal wieder ein update machen wenn Paul sein 2.9 mit dem Kernel rausbringt. Bislang bin und bleibe ich noch bei 2.5.1. Läuft rock solid und dieses ganze Wavesecure krams will ich nicht.
     
    Insa bedankt sich.
  10. Haggy, 30.10.2009 #10
    Haggy

    Haggy Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Kindle Fire HDX7
    Wearable:
    LG G Watch
    Naja Wavesecure ist in 2.8, wenn nicht sogar früher schon optional geworden.
     
  11. Handymeister, 31.10.2009 #11
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,568
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Naja, das würde es einfacher machen. Aber der Teknologist-Kernel-Flash dauert ja höchstens ein paar Sekunden :)

    Läuft aber bisher schön stabil.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  12. goldencore, 31.10.2009 #12
    goldencore

    goldencore Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Bei mir läuft es auch gut. Scheint wirklich sehr fix zu sein!
     
  13. Ferrum, 01.11.2009 #13
    Ferrum

    Ferrum Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    wenn ich das flashe wird aber das handy gewiped oder? meine sowas gelesen zu haben.
     
  14. goldencore, 01.11.2009 #14
    goldencore

    goldencore Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    04.09.2009
    Nein, da wird gar nix gewiped, zumindest, wenn du schon eine MoDaCo-Version > 2 drauf hast.
     
  15. Ferrum, 01.11.2009 #15
    Ferrum

    Ferrum Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    jo hab ich. könnte ich das also einfach wie ne normale update.zip drüber flashen und sollte laufen ja?
     
  16. SeraphimSerapis, 01.11.2009 #16
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Es kommt kein Wipe.
    Nur beim XDA-Developers Community Kernel wird gewiped, da der sich auch speziell an Developer richtet zur Zeit.

    Einfach als .zip flashen lassen aus dem Recovery heraus und glücklich sein
     
  17. Ferrum, 01.11.2009 #17
    Ferrum

    Ferrum Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    super danke, für den tipp. dann werd ich das machen
     
  18. Limbus, 02.11.2009 #18
    Limbus

    Limbus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2009
    So, ich installiere das jetzt auch mal. Mal sehen was es bringt. Auf die 1.8er mit BFS bin ich auch schon gespannt.

    Kennt jemand einen guten Trick um die Swap Partition auf der SD Card wieder los zu werden? Ich brauche die ja jetzt nicht mehr und würde den Speicherplatz gerne anders nutzen. Gegen ein Formatieren der Karte spricht, dass siche einige Apps auf der Karte befinden (App2SD). Wenn ich die sichern könnte, wäre das natürlich super. Dann könnte ich auch gleich die App2SD Partition in EXT4 umwandeln.

    Grüße
     
  19. SeraphimSerapis, 03.11.2009 #19
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Die 1.8 ist raus, hat aber nur ein paar kleine Tweaks und keinen BFS.
    Eben installiert, bin gespannt wie es läuft.
     
  20. Kageetai, 03.11.2009 #20
    Kageetai

    Kageetai Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    402
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    24.09.2009
    Wow, klingt alles recht positiv aber ich werde noch abwarten bis es im Modaco drin ist....
    Immer her mit den Neuigkeiten! ;D
     

Diese Seite empfehlen