1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was nicht in einem Launcher übersetzen?

Dieses Thema im Forum "Individualisierung" wurde erstellt von this, 08.01.2011.

  1. this, 08.01.2011 #1
    this

    this Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Hi

    Würdet ihr in einem Launcher folgende Dinge übersetzen oder eher nicht?

    Home Screen
    Theme(s)
    Preview
    App Drawer

    Grüße
    this

    /edit
    PS: Wollt ihr eigentlich von einem Launcher geduzt oder gesiezt werden?
     
  2. androididi, 09.01.2011 #2
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Beiträge:
    935
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hi,

    lustige Fragen :)

    Einzig bei "Preview" würde ich überlegen, den deutschen Begriff "Vorschau" zu verwenden.

    Die anderen Begriffe würde ich englisch lassen, da sie schon weit verbreitet sind.

    Wenn du hier deutsche Begriffe einführst, und ein zukünftiges Opfer sucht mit diesen Begriffen über die Suche im Forum Hilfe, dann wird er zum armen Tropf - viele Infos werden ihm vorenthalten. Er wird früher oder später lernen müssen, sowohl nach dem deutschen, als auch nach dem englischen Begriff zu suchen (und dies ist Krampf).

    In einer Dokumentation macht es jedoch Sinn, bei der Erstnennung des Begriffs, den deutschen Begriff in Klammern zu ergänzen.

    Überlegenswert ist, ob man Home Screen und App Drawer zusammen oder getrennt schreibt. Ich richte mich hier oft nach der Anzahl der Googletreffer.
    Im vorliegenden Fall sieht es so aus:
    • "Home Screen" android -> 3.350 Treffer
    • "Homescreen" android -> 4.730 Treffer
    • "App Drawer" android -> 61.100 Treffer
    • "Appdrawer" android -> 7.730 Treffer
    Mit einbeziehen muss man natürlich, wie (und wie durchgängig) Google diese Begriffe verwendet :winki:

    Ob du "du" oder "Sie" einsetzt, ist inzwischen fast nur noch Geschmacksache.
    Bei Produkten jenseits der 100€ Grenze würde ich die Sie-Form verwenden.

    Viele grüße
    Dieter
     

Diese Seite empfehlen