1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was noch mit den Tablet anfangen Display Kaputt

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von Jan2142, 01.04.2012.

  1. Jan2142, 01.04.2012 #1
    Jan2142

    Jan2142 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Hallo leute ich wollte mal fragen was ich noch mit meinen Archos 101 Tablet anfangen könnte unzwar ist mir das Display ja kaputt gegangen und das Gerät "staubt" jetzt nur noch vor sich hin und liegt im Schrank ?

    echt schade da ich es grade mal 2 wochen im betrieb hate ;/ ist aber jetzt schon eine weile her.

    Ein Foto vom Gerät/Display:
    [​IMG]

    Mfg Jan2142
     
  2. cp2306, 01.04.2012 #2
    cp2306

    cp2306 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Wie wäre es mit einschicken?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  3. Jan2142, 01.04.2012 #3
    Jan2142

    Jan2142 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Natürlich habe ich schon den "Support*" von Archso gefragt die anwort war "Es würde kein Sinn machen das Display des Gerätes zu erneuern, weil die kosten für ein neues Display fast so hoch wären wie sich ein neues Gerät anschaffen wir können ihnen an bieten einen Gutschein 50€(oder 25€ weiß ich nicht mehr Genau" für ein neues Gerät in unseren Shop"


    Der Support ist einfach nur schlecht.

    andere ideen ?

    Mfg
     
  4. MSV, 01.04.2012 #4
    MSV

    MSV Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Hallo Jan2142,

    was erwartest du? Die haben doch Recht. Und wenn Sie dir einen Gutschein anbieten gegen einen Neukauf ist das doch mehr als kulant. Oder haben dir die Archos Leute dein Gerät geschrottet? Außerdem gibts hier im Forum genug Beispiele wo Leuten in den meisten Fällen das Tablet einfach ausgetauscht wurde, ohne groß nach dem Fehler zu fanden und wer Schuld ist. Aber bei diesem offensichtlichen Schaden....

    Überleg doch mal, was für einen logistischen Aufwand das bedeutet, für dein Tablet eine Reparatur, sprich Austausch des Displays durchzuführen? Das Ding kommt doch irgendwo aus China, wo die Leute mit den kleinen Fingern so etwas für deine preislichen Ansprüche zusammenschustern. Dabei ist wahrscheinlich vieles nur zerstörungsfrei in eine Richtung zu montieren. Beim auseinander nehmen wird es sicherlich nicht komplett zerstörungsfrei gehen. D.h., es wird wahrscheinlich mehr gewechselt werden müssen als nur die Frontscheibe. Und wenn du hinterher Spuren siehst beschwerst du dich doch auch noch und sagst nochmal "Schei...."

    Also, Geiz ist Geil. Wenn man mit den Folgen leben kann...

    Gruß
    msv
     
  5. silo, 02.04.2012 #5
    silo

    silo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Der Archos-Support mag echt schlecht sein, ist deinem Falle aber wohl kaum. Sie dich über die zu erwartenden Kosten aufgeklärt und dir sogar netterweise noch einen Gutschein angeboten. Warum eigentlich? Statt den Gutschein anzunehmen, beschwerst du dich auch noch über den "schlechten" Support.

    Warum eigentlich?:confused:
     
  6. Jan2142, 02.04.2012 #6
    Jan2142

    Jan2142 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Kann ja sein das der Support jetzt besser ist vor etwa 1/2 Jahr wurde ich am Telefon von Support zu Support geschickt und dann noch 1/2 stunde in der Warte schleife...

    Aufjedenfall bin ich mir bewusst das es allein meine Schuld war das ich, dass Display Kaputt gemacht habe denoch vertreter ich die Meinung das 280€(neus Gerät) für ein neues LCD (Touch) Display zu viel ist, ich finde einfach die sollten ein Reparatur service anbieten.. Und erstatz Teile anbieten, zbs Bei Samsung wär das kein Problem gewesen 80-100€ für ein neues Display und die sache wer erledigt, natürlich kann man diese Firmen nicht mit ein anderer vergleichen...


    mfg
     
  7. silo, 04.04.2012 #7
    silo

    silo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Na, der Neupreis fürs 101 G8 liegt bei 180 €, Saturn hat die Dinger sogar für 99 € verschleudert. Ich denke, die Aussage des Supports bezog sich eher auf diese Preisregionen als auf den Einführungspreis der ja bei 299 € lag.

    Von daher gibt es noch weniger Grund deinerseits, auf den Support zu schimpfen.

    Übrigens, wenn du ein neues, günstiges Archos suchst:

    ARCHOS 7 HOME TABLET - 8 GB Preisvergleich Schnäppchen billig Angebot ARCHOS 7 HOME TABLET - 8 GB

    Das 7er nur 78€. Billiger wirds nicht. [​IMG]
     
  8. FZelle, 04.04.2012 #8
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Nur ist das das Hometablet, und das will man bestimmt nicht haben.

    Dann lieber das Hyundai A7
     
  9. Jan2142, 04.04.2012 #9
    Jan2142

    Jan2142 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Ne von Archos werde ich nie wieder was holen :D, eigentlich wollte ich nur fragen ob ich das ding jetzt in die Tonne werfen soll oder .....

    Ja meine aussagen beziehen sich auf vor einen 3/4 Jahr wo das 101 noch 280 gekostet hat

    Würde mir jetzt nur noch von den großen Firmen sprich (Samsung....) ein Tablet zulegen wenn überhaupt damit möchte ich nicht sagen das Archos dreck ist (tolle MP3 player :D)
     
  10. FZelle, 05.04.2012 #10
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Wenn Scholbert ( bei XDA Developer) das mit dem Bootloader hinbekommt, könnte man es direkt in ein Linux mit HDMI ausgabe booten.
    Da es ja kein Brot frisst, lass es evtl noch ein bisschen liegen.
    Könnte dann als HTPC laufen.
     
    Jan2142 bedankt sich.
  11. Jan2142, 05.04.2012 #11
    Jan2142

    Jan2142 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    @FZelle erstmal Danke für dein informative beitrag.

    Wer echt nice wenn das funktionieren würde dann könnte ich das Tablet bischen zum Sufen nutzen ( und muss nicht immer den Pc an machen), wird Scholbert dann hier im Forum das Posten wie es funktioniert ?

    mfg
     
  12. FZelle, 06.04.2012 #12
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Denke eher nicht.
    Solltest das XDA Forum etwas verfolgen.
     
  13. Simon.S, 07.09.2012 #13
    Simon.S

    Simon.S Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    05.07.2012
  14. Jan2142, 30.09.2012 #14
    Jan2142

    Jan2142 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Simon gibt es irgendwie eine Anleitung dazu wie man Sein "Defektes" Android Gerät zu so einen "mini-PC" macht schließlich ist "nur" das Display kaputt und es staubt hier zu wär nicht schlecht wenn man es zbs zum Sufen oder wie du sagtest als Media Player nimmt.

    Das würde bedeuten das, dass Tablet gleich in den HDMI Modus Booten muss damit es funktionier.

    Mfg.
     
  15. Simon.S, 01.10.2012 #15
    Simon.S

    Simon.S Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    05.07.2012
    ich habe das tablet nun nicht gekauft. weiß daher auch nicht wie es definitiv geht. Habe auch keine anleitungen oder so gefunden, das war einfach meine idee. Was ich tun würde:

    Hdmi anschließen und maus/tastatur an den usb port mit einem hub.

    Offenbar muss man noch irgendwie auswählen, dass der HDMI eingang aktiviert wird. wie das geht ohne display weiß ich nicht. Das ist wohl eher eine Frage für das Forum des Tablets selbst.
     
  16. Jan2142, 01.10.2012 #16
    Jan2142

    Jan2142 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Ja leider muss man HDMI umstellen und das passiert über den den Touchscreen
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. clempad display wechseln

    ,
  2. clempad neue scheibe

    ,
  3. denver tablet bildschirm kaputt kosten

    ,
  4. wie teuer ist eine reparatur vom taplet,
  5. display bruch daten retten archos