1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was wird bei einem Wipe gelöscht?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von apups, 28.01.2011.

  1. apups, 28.01.2011 #1
    apups

    apups Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2011
    wird bei einem wipe ALLES gelöscht und dann neugeschrieben oder einfach nur alles mit den werkseinstellungen überschrieben und datenreste die nicht mehr benötigt werden liegen trotzdem noch aufm handy?
     
  2. MrBusiness, 28.01.2011 #2
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Also die SD Karte (intern wie extern) wird schon mal gar nicht berührt, also bleiben da natürlich auch Dinge liegen.

    Einstellungen und Apps werden entfernt, neu geschrieben wird aber nichts. Soll heißen, wenn du aus dem System mittels root was entfernt hast, kommt das nicht zurück.
     
  3. rise, 28.01.2011 #3
    rise

    rise Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    hallo an alle!

    diese frage stell ich mir auch.

    denke aber, dass nicht alles gelöscht wird. lieg ich da richtig?

    mache deswegen immer mit odin die jpu (mit re-partition) drauf.

    josef.
     
  4. MrBusiness, 28.01.2011 #4
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Falls ich mich irgendwie unklar ausgedrückt habe, dann frag nach was du konkret wissen willst. So ist die Frage irgendwie unnötig.

    Und JPU mit re-part und wipe sind halt zwei paar Schuhe. Das ist der Unterschied zwischen löschen und neu installieren.
    Beim Wipe werden nur Dinge entfernt, beim neu flashen würde alles überschrieben.
     
  5. rise, 28.01.2011 #5
    rise

    rise Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    seine frage und auch meine war, ob nach einem wipe irgendwelche reste bleiben.

    zb. ich steig von darky wieder auf hamster um.

    da dachte ich mir, damit wirklich alles wie neu ist, mache ich re-part.

    oder ist das nicht notwendig?

    danke.
     
  6. MrBusiness, 28.01.2011 #6
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Da ist die re-part alternative besser.

    Wenn das eine ROM umfangreicher wäre als das folgenede ROM hätte man das Reste Problem. Bei ROMs die durch update.zip kommen werden ja einfach nur Datein drüber kopiert.

    Sollte jetzt aber quasi das erste ROM eine Datei mehr gemoddet haben als das folge ROM, würde diese übrig bleiben.

    Ein Wipe verändert diese Systemdatein auch nicht, wie ich bereits oben sagte ;)
    Vielleicht nicht klar genug geäußert.
     
    rise bedankt sich.
  7. scheichuwe, 28.01.2011 #7
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Nicht unbedingt.
    Man muss sich ja nur mal das updater-script ansehen.
    Wenn da z.B. so was steht
    Code:
    delete_recursive("/system");
    dann wird ja die komplette Systempartition gelöscht.
    Wenn man dann noch /data und /dbdata und /cache löscht, dann ist das genau so effektiv wie "re-partition" mit ODIN.

    Wenn das Skript ordentlich geschrieben ist, dann kann man also problemlos das ROM wechseln, ohne vorher per ODIN irgendwas zu flashen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
    MrBusiness bedankt sich.
  8. MrBusiness, 28.01.2011 #8
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Wieder was gelernt!
     
  9. apups, 28.01.2011 #9
    apups

    apups Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2011
    ich flashe jetzt gleich die jpu per odin. dann die jpy per odin und werde mir dann im market die darkys config laden und darkys 9.02 installen

    ps: roms per update.zip? darkys wird aber anders installiert oder?
     
  10. MrBusiness, 28.01.2011 #10
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    benutze es selbst nicht, aber müsste eigentlich bisher (und auch in Zukunft) per update.zip sein.

    Wie auch sonst?!
    Der wird wohl kaum ein Odin Paket machen.
     
  11. apups, 28.01.2011 #11
    apups

    apups Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2011
    das heißt ja dass ich das "blabladarkys9.xxx.zip" in update.zip umbennnen muss?
    davon steht aber nichts in der anleitung. ich hab das zip file im recovery immer auf der sd karte geuscht und so installiert? oder meint ihr das damit?
     
  12. scheichuwe, 28.01.2011 #12
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Ja.
    Die zip Datei suchen und installieren.
    Mit "update.zip" ist hier die Art der zip gemeint. Also eine, die sich im Recovery-Modus installieren lässt.
     
  13. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Das geht aber nun am Thema vorbei ;)
     
  14. Hille, 02.02.2011 #14
    Hille

    Hille Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hi.

    Nur für mich noch als Rückversicherung, bevor ich es mache und mich dann wundere, weil ich was evtl. vergessen habe weg zu sichern oder auf zu schreiben:

    Wenn ich im Recoverymodus einen Wipe mache, dann wird wirklich alles vom Handy gelöscht, was ich da drauf gespielt habe, also insbesondere:

    • Alle installierten Apps
    • Alle Kontakte
    • Alle Konten (Google Account, FB Account, eingerichtete Mail Accounts inklusive der nur auf dem Handy gespeicherten Mails)
    • Alle nur auf dem Handy gespeicherten Terminkalender mit allen Einträgen
    • Alle SMS / MMS
    • Alle Bilder, Daten und Dokumente, die auf der internen SD Karte gespeichert sind
    Es ist also wirklich alles, wie wenn ich das Ding frisch aus dem Karton hole.
    Insbesondere werden die Daten nicht gelöscht, die ich auf der ggfs. vorhandenen externen SD Karte abgelegt habe.

    Klar hab ich die FAQ gelesen, aber da steht das ein bisschen arg kurz und knapp - könnte man das vielleicht ausdrücklich noch mal auflisten und klar stellen?

    Gruß - Hille.
     
  15. scheichuwe, 02.02.2011 #15
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    .
     
  16. Hille, 02.02.2011 #16
    Hille

    Hille Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.08.2010
    @Scheichuwe:
    Hmm, komisch. Warum kann dann ein Wipe bei FC's helfen?

    Konkret habe ich das Problemchen, dass ich dödel vergessen habe, nach dem Flashen von JPY ein Wipe zu machen. Jetzt habe ich bspw. bei der Sparkassen FinanzStatus App immer wieder mal FCs. Entfernen und neu installieren hat leider keine Besserung gebracht.

    Jetzt dachte ich, ich Wipe halt mal und muss halt ein paar Sachen vorher weg sichern, deswegen die Nachfrage.

    Wenn jetzt aber die interne SD Karte nicht gelöscht wird, wie kann dann das Wipen das System "gerade ziehen"?

    Gruß - Hille.
     
  17. boardmaster2009, 02.02.2011 #17
    boardmaster2009

    boardmaster2009 Android-Guru

    Beiträge:
    3,372
    Erhaltene Danke:
    1,028
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Die Apps liegen im internen Speicher unter system/app und data/app und nicht auf der internen SD, das ist wieder ein Unterschied :smile:
     
    Hille bedankt sich.
  18. Randall Flagg, 02.02.2011 #18
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Wenn Kalender und Kontakte bei Google sind,dann hast sie wieder drauf,sowie Du dich im Market angemeldet hast.
    Wird doch gesynct und alles ist gut! :)
     
  19. Hille, 03.02.2011 #19
    Hille

    Hille Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hi Randall

    Ja, das ist schon klar. Das ist auch nicht das Problem. Es sind halt die Apps, die ich nach und nach wieder installieren muss, MMS, SMS und den ganzen Kram. Titanium habe ich nicht drauf und "Backup Everything" habe ich noch nicht vollständig durchgetestet... Vielleicht wird's ja mal Zeit.

    Allerdings ist es auch von Vorteil, mal den ganzen Mist von Hand wieder sauber zu installieren und nicht alles zu behalten, was sich so angesammelt hat...

    Gruß - Hille.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.02.2011

Diese Seite empfehlen