1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Waterproofed :)

Dieses Thema im Forum "HTC Tattoo Forum" wurde erstellt von Danijel, 09.12.2009.

  1. Danijel, 09.12.2009 #1
    Danijel

    Danijel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Hallo,

    wollte euch mal nur sagen das ich immer noch glücklicher Besitzer des noch funktionierenden Tattos bin, nachdem es mir in einem Topf, mit kaltem Wasser gefallen ist, bin.

    Von wegen nicht Spritzwassergeschützt. Vollkommen unter Wasser, richtig eingetauscht befand sich mein Tattoo so ca. 2-3 sec. Danach hab ichs sofort per Menü ausgeschaltet, heruntergefahren, Akku, SIM, SD-Card raus, und dann mal länger mittelwarm gefönt und am nächsten Tag erst zitternd wieder in betrieb genommen...

    Erstaunlich war das, abgesehen von dem Mini-USB-Slott, und dem Earefone- Eingang sehr wenig Wasser eingedrungen ist.

    Es funktioniert noch :) :)

    Fazit: Mehr als spritzwassergeschützt !!!
     
  2. Inferno Romeo, 09.12.2009 #2
    Inferno Romeo

    Inferno Romeo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Glück gehabt, aber hoffentlich hat es keine dauerhaften Schäden.

    Also mein altes Nokia Handy welches ausversehen in der Waschmaschine gelandet ist, das lief nie wieder...
     
  3. Scorn88, 09.12.2009 #3
    Scorn88

    Scorn88 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Phone:
    HTC Tattoo
    Naja 2-3 Sec unter Wasser und ein Waschmaschinengang ist ja auch noch mal n Unterschied ;)
     
  4. Samsung I7500, 10.12.2009 #4
    Samsung I7500

    Samsung I7500 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.06.2009
    Meine Mom hat mal die Ladestation meines Rasierers gebadet. Die hab ich dann auch erstmal geföhnt und auf die Heizung gelegt, so dass das eingedrungene Wasser rausfließen konnte. Heute lädt die mein Rasierer immernoch auf. Gut, hat jetzt nix mit Android Handys zutun, ist aber bei viele Geräten so, dass wenn man sie gut trocknet, die ganz normal weiterfunktionieren als wär nix... :)
     
  5. endLess_story, 10.12.2009 #5
    endLess_story

    endLess_story Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    16.09.2009
    Mein Sony Ericcson K800 ist auch mal komplett für 3-4 Sekundne utner Wasser gewesen. Ich habe es mithilfe des Backofens repariert xP Akku und Sim raus. und bei luftigen 35C 3-4 Stunden dringehabt. Das einzige was nicht mehr funktionierte war Bluetooth - wofür aber auch der hohe Sturz der Grund sein kann.

    Gruß,
    Johannes
     
  6. Nocturne1984, 10.12.2009 #6
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    naja wenn man weiß dass man sofort die akku und andere Teilen rausnehmen und in die Heizung legen und so da würde die Schäden dann geringer halten..
     
  7. Androfreak, 11.12.2009 #7
    Androfreak

    Androfreak Gast

    Bei meinem vater ist sein handy in eine regentonne gefallen er hat es erstmal fuer 2 min gesucht dann getrocknet ein tag spaeter wieder alles ok

    kein witz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.01.2010

Diese Seite empfehlen