1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Webtop update/deinstallieren/reparieren

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix" wurde erstellt von Conqueror1987, 08.05.2012.

  1. Conqueror1987, 08.05.2012 #1
    Conqueror1987

    Conqueror1987 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Hallo zusammen,
    ich habe ein kleines Problem mit meinem Webtop bzw. Lapdock.

    Nachdem ich diverse ROMs ausprobiert habe, wollte ich auch mein Webtop verbessern - leider ist das gründlich daneben gegangen.

    Nach der Installation des WebTopMods war ja noch soweit alles in Ordnung, seit ich aber eine Debian-version per linuxdisk installiert hatte, wurde das System zunehmend langsamer, Firefox funktioniert nicht mehr, mit Iceweasel nur Probleme und das Installieren/Deinstallieren von Linux-Software per apt-get geht auch nicht mehr.

    Da ich euch und mir nicht die Mühe machen möchte, nach dem Problem zu suchen, ist mir eine "Tabula-rasa"-Lösung deutlich lieber. Ich habe also kein Problem mit einem vollständig zurückgesetzten Atrix, ist alles gebackuped.

    Allerdings musste ich feststellen, dass ein Hardreset (data/cache/dalvik wipe) und anschließende ROM-Neuinstallation (NottachTrix) nichts am Webtop ändert. Auch alle Daten im internen Speicher sind noch da.
    Mir ist klar, dass CWM Recovery nicht den Ast absägt, auf dem es sitzt (sich nicht selber löschen kann), aber wie bekomme ich dann mein altes (oder ein neues, besseres) Webtop auf mein Handy?

    Oder liege ich völlig daneben, und ein ROM hat garnichts mit Webtop zu tun?




    Wäre super wenn mir jemand ein paar Tips/Links geben könnte!

    Vielen Dank


    Hier noch ein paar Stats:
     
  2. Melkor, 08.05.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
  3. Conqueror1987, 08.05.2012 #3
    Conqueror1987

    Conqueror1987 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Hey, super!
    Siehst du, ich wusste garnicht dass es die Webtop-Files separat gibt!

    Und dann schaue ich mir auch mal den Webtop2Sd-Thread an, ich dachte da gings um was komplett anderes...!

    Danke dir!

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:00 Uhr wurde um 16:02 Uhr ergänzt:

    Hallo Melkor,
    wie ich schon leise befürchtet hatte, löst das meine Probleme nicht vollständig.

    Webtop "bootet" wunderbar, (wenn auch etwas langsam), zeigt aber sofort
    an.

    Bei Show Details zeigt er dann eine laufende App:
    Ich befürchte das ist der Datenmüll den die Debian Installation hinterlassen hat, denn auch da hatte ich ein Memory-Problem.

    Firefox beendet sich nach ca. 10 Sekunden von selber.

    Ebenfalls ungünstig: Das Tastaturlayout ist auf Englisch (USA) eingestellt. Wenn ich es verändern möchte, komme ich in den Mobile View, wo aber alles auf Deutsch gestellt ist. :bored:

    Vielleicht wäre es doch besser mal alles zu löschen und neu zu installieren?
    Oder erledigt sich die Speicher-Problematik mit Webtop2SD?
    Hilft mir vielleicht fastboot -erase weiter?
    Gibt es eine Liste mit fastboot Befehlen?

    Vielen Dank schonmal!


    EDIT: Habe gerade im Webtop2SD-Thread gelesen, dass die Webtop-Partition gelöscht wird, wenn man ein SBF flasht.
    Ich glaube das wird die beste Lösung für mich sein - einfach ein sauberes, leeres, neues System, auf dem ich dann wieder alles weitere aufbauen kann.
    Denke ich werde diese SBF flashen: http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=19919216&postcount=280

    Irgendwelche Einwände? Darf man von 2.3.6 auf 2.3.4 downgraden? Oder gibt es sogar schon eine Fruitcake SBF?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
  4. Melkor, 08.05.2012 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    1.) RAM Fix installiert? Bei der Standardinstallation von Nottachtrix musst du eigentlich zwischen RAM-Fix und Faux-Kernel wählen - RAM Fix brauchst du weil bei den nicht-US Geräten dann nur 350MB RAM zur Verfügung stehen ;)
    2.) Tastaturlayout: Einfach kurz in den Nottachtrix Thread schaun - hatte dasselbe Problem :D

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:10 Uhr wurde um 16:27 Uhr ergänzt:

    SBF-Flash: Kannst du natürlich auch machen! Ich würde aber einfach danach neu unlocken und neu die Recovery bespielen...
     

Diese Seite empfehlen