1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wechsel (Migration) von Symbian zu Android

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Thurg, 04.02.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thurg, 04.02.2010 #1
    Thurg

    Thurg Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo,

    ich suche gerade eine elegante Möglichkeit ca. 100 Kontakte von meinem alten N95 Handy auf mein neues Milestone zu kopieren. Von Handy zu Handy kann ich leider jeweils nur einen Kontakt per vcard schicken. Habt ihr eine Idee wie das ganze komfortabler möglich ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2010
  2. Gelangweilter, 04.02.2010 #2
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Am Computer, via Moto Portal. Ca. 30 Sekunden je Kontakt abtippen :) und ne Tasse Kaffe.
     
  3. jato, 04.02.2010 #3
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Erst mit Outlook synchronisieren. Dann Kontakte exportieren und im Googleaccout importieren.
     
  4. Thurg, 04.02.2010 #4
    Thurg

    Thurg Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich habe leider kein Outlook, sondern Thunderbird. Geht das damit auch, bzw. tut es zu Not auch das Vista Windows Mail Programm?
     
  5. SizeOfAPlanet, 04.02.2010 #5
    SizeOfAPlanet

    SizeOfAPlanet Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    11.09.2009
    kontakte als ".csv" exportieren, bei google importieren - fertig!

    sollte keine 5 minuten dauern ;)
     
  6. Thurg, 04.02.2010 #6
    Thurg

    Thurg Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ok, danke für die Info! Werde es morgen Abend ausprobieren :)
     
  7. Melbar, 04.02.2010 #7
    Melbar

    Melbar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo,

    es gibt für Thunderbird ein Add-on (Zindus), damit kannst du alle Kontakte mit deinem Google-Account synchronisieren.

    Ich gehe mal davon aus das du deine Kontakte bereits in Thunderbird hast, ansonsten gibts da sicherlich auch passende Add-ons oder einfach über .csv importieren.

    Gruß,
    Stefan
     
  8. Sheriff, 04.02.2010 #8
    Sheriff

    Sheriff Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    10.12.2009
    Hallösche,
    wieso nich einfach die Konakte auf die Sim kopieren die Sim ins Milestone und dann die Kontakte von Sim kopieren.
    Ging beim meinem Magic und beim G1 ohne Probleme.
     
  9. Thurg, 04.02.2010 #9
    Thurg

    Thurg Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich habe zu den Kontakten auch E-Mail, mehre Telefonnummer, Geburtstag usw gespeichert. Sim Karte erlaubt nur eine Nummer pro Name und sonst nichts.
     
  10. tbr79, 09.02.2010 #10
    tbr79

    tbr79 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Wie der titel schon sagt wie bekomme ich meine SMS von meinem alten N95 aufs Milestone??

    so habe nun ein programm um meine alten sms als txt datei zu speichern

    jetzt ist die frage wo oder als was werden die sms im milestone gespeichert weiss das wer??
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2010
  11. Skar, 19.02.2010 #11
    Skar

    Skar Gast

    Welches Programm hast du denn genommen?
    Hast du schon herausgefunden, wohin du die Datei speichern musstest? Würe mich als Neuling auch interessieren :)
     
  12. freakbert, 19.02.2010 #12
    freakbert

    freakbert Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2010
  13. Skar, 20.02.2010 #13
    Skar

    Skar Gast

    Will eigentlich auch nur die SMS übertragen, aber bei mir scheitert es am Konvertieren. Da zeigt er immer zum Schluß irgendwelche Fehler an, hat aber die Datei zuletzt erstellt. Ist das normal?
     
  14. freakbert, 20.02.2010 #14
    freakbert

    freakbert Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Tritt der Fehler beim Importieren aufm MS auf oder bei der Konvertierung aufm PC auf?


    Die Datenbank der SMS/MMS Nachrichten ist hier:

    Code:
     /data/data/com.android.providers.telephony/databases
    da ists dann die
    Code:
    mmssms.db
    ist ne sqlite database und brauchst root-zugang.

    Gruß
    freakbert
     
  15. Skar, 20.02.2010 #15
    Skar

    Skar Gast

    Der Fehler tritt bei der Konvertierung auf dem PC auf.
     
  16. freakbert, 20.02.2010 #16
    freakbert

    freakbert Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Dann würd ich einfach nochn Backup vom Telefon versuchen.

    Welche Fehlermeldung kommt denn bzw. bricht das Programm komplett ab?
     
  17. Skar, 20.02.2010 #17
    Skar

    Skar Gast

    Hab es nochmal neu probiert und wieder der Fehler beim Konvertieren.

    "We encountered some problems when converting your data...."
    und dann bei Details:
    "Model SmsSymbian does not contain key Direct Type: KeyNotFoundExceptionSource:...."
     
  18. lemon, 09.04.2010 #18
    lemon

    lemon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Hi Thurg,

    da ich nun in der selben Situation wie du bin (Kontakte auf dem Symbian-Nokia sollen auf ein Android-Handy), wollte ich wissen, wie du dein Problem schlussendlich gelöst hast.

    Viele Grüße

    Lemon
     
  19. Thurg, 09.04.2010 #19
    Thurg

    Thurg Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hi,

    die Lösung war recht einfach. Über das Kontakt Menü von Symbian kann man seine Kontakte auf die Speicherkarte als einzelne .vcf Dateien kopieren. Diese habe ich auf die Speicherkarte meines Milestones kopiert und bei Android über Kontakte->Einstellungen->Importieren/Exportieren wieder reingeholt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.11.2013
  20. lemon, 09.04.2010 #20
    lemon

    lemon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Vielen Dank für die Info, scheint ja echt einfach zu sein!

    Viele Grüße

    Lemon
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen