1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wechsel vom Asus Transformer zum Lenovo Thinkpad sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Lenovo ThinkPad Tablet Forum" wurde erstellt von kuehlschrank, 09.09.2011.

  1. kuehlschrank, 09.09.2011 #1
    kuehlschrank

    kuehlschrank Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Hi,
    nachdem nun das thinkpad von lenovo offiziel zu kaufen ist, überlege ich mir doch mein geliebtes transformer für das thinkpad herzugeben. Die gründe dafür ist hauptsächlich der digitizer. Zwar kann man mit dem transformer auch schreiben, aber ein wenig umständlicher, man legt am besten ein stück stoff zwischen display und hand -.-. Da kann ich mir schon vorstellen das der digitiser deutlich besser ist alls meine derzeitige lösung.
    Dennoch muss man dabei auch sehen das vom thinkpad, es noch nicht allzuviele nutzer gibt. Dadurch die community bis jezt relativ klein und vielleicht der support auch nicht so toll ist.
    Aber welche vorteile/nachteile hat das thinkpad gegenüber dem transformer noch. Den es wären ja sicherlich 200€ wo ich neu investieren müsste, und das nur für den stift ich weiß nicht.
    Also schreibt mal eure meinungen, erfahrungen mit dem thinkpad und eure einschätzungen zu der entwicklung vom thinkpad mal auf.
    Gruß
     
  2. payce, 09.09.2011 #2
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Ich hatte den Transformer schon und habe Ihn wieder zurückgegeben (wegen diversen Gründen). Wenn mein Thinkpad heut noch kommt, teste ich es am WE und werde mal einen Vergleich posten.
     
    kuehlschrank bedankt sich.
  3. kuehlschrank, 09.09.2011 #3
    kuehlschrank

    kuehlschrank Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Und ich hab heute auch hier im forum gelesen das der stift nur in der lenovo eigenen app verwendbar ist, also wenn du eine kleine review machst überprüf das bitte mal
     
  4. camou, 09.09.2011 #4
    camou

    camou Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Phone:
    Nexus One
    Stift ist überall einsetzbar
     
  5. the_zipper, 17.09.2011 #5
    the_zipper

    the_zipper Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Als langjähriger thinkpad User kann ich nur sagen dass Lenovo den besten Support überhaupt liefert.
    Aber ich stelle mir jetzt auch die Frage ob ich wechseln soll...
     
  6. Unwissender25, 18.09.2011 #6
    Unwissender25

    Unwissender25 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Mal eine kleine Rezension, ob Transformer oder Thinkpad:
    Das TF ist aktuell das deutlich bessere Tab. Das Thinkpad reagiert sehr hakelig und ab und an deutlich verzögert. Optisch ist das Thinkpad ebenfalls keine Offenbarung. Im Vergleich zum tf ist das Mehrgewicht deutlich spürbar und dir Form des Thinkpad führt dazu, dass es merklich weniger Spaß macht es in der Hand zu halten.
    Der Styluseinschub wirkt für mich auch nicht so, als halte er ewig durch.

    Und trotz allem werde ich das Thinkpad behalten, weil ich die Hoffnung habe, dass der Hauptkritik der langsamen Software mit einem Update abhilfe geschaffen wird.
    Und der Vorteil des Stylus bei der täglichen Arbeit mit Zeichnungen, PDFs und Office Dateien überwiegt die Nachteile(wenn die Software schneller läuft)

    Privat würde ich aber immer zum tf greifen, da die Performance besser ist, der Akku deutlich länger hält und die Ladezeit beim Thinkpad mit mehreren Stunden viel zu hoch ist.
     

Diese Seite empfehlen