1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wechsel vom iPhone 3G zum DHD

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von _flummi_, 07.07.2011.

  1. _flummi_, 07.07.2011 #1
    _flummi_

    _flummi_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hey leut's,

    Im nächsten Monat läuft mein Vertrag aus. Zurzeit besitzte ich das Apfeltelefon 3G :unsure:. Ich würd nun gerne mein Vetrag mit einem HTC verlängern und bin nun beim HTC Desire HD hängen geblieben.

    Ich habe soweit keine Vorerfahrung und es währe auch demnach mein erstes HTC und mein erstes Android Betriebssystem.

    Nun mal so einige fragen ;):

    1. Ist der wechsel zu diesem HTC der richtige anfang oder meint ihr ich solle " kleiner " anfangen?
    2. Gibt es die möglichkeit die Daten vom 3G auf das HTC DHD zu bekommen?
    3. Muß ich bei dem Handy auf irgendetwas bestimmtes achten?
    4. Was haltet ihr generäl von dem Handy?
    5. Gibt es die möglichkeit das Handy vernümpftig zu schützen?
    Naja ich hoffe meine fragen sind nicht alzu " DOOF " und ihr könnt mir ein wenig unter die arme greifen und ggf ein paar nützliche tipps geben

    danek im vorraus für eure antowrten =)

    HF & MFG _Flummi_ :thumbup:
     
  2. TimeTurn, 07.07.2011 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Willkommen uaf der dunklen Seite der Macht :flapper:

    Das DHD ist ein solides Gerät, das hier und da ein paar Macken hat. Etwa den Lautsprecher auf der Rückseite, Akkudeckel usw - entsprechendes findest Du z.B. hier: http://www.android-hilfe.de/htc-desire-hd-forum/51127-verarbeitungsmaengel-am-desire-hd.html

    Mich stören diese Kleinigkeiten jedoch nicht so immens.

    Das Rooten ist nicht ganz so trivial bei gebrandeten Geräten, die schon Gingerbread draufhaben (Android 2.3.3). Bei älteren Versionen geht das noch ganz gut.


    1. An "Kleiner" hast Du nicht so viel Freude, da kleinere Androiden (unter 3,7" Displaydiagonale) meist auch weniger Displayauflösung haben. Auch haben viele Androiden wenig Hauptspeicher usw., beim DHD ist das aber großzügig genug bemessen. Alternativ sei noch das Galaxy S genannt, das hat sogar noch etwas mehr Speicher und ein AMOLED-Display, die Plastikoptik ist aber nicht jedermanns Sache.
      .
    2. Bei den Daten kann ich nicht so richtig mitreden, da ich keine Ahnung hab, wie Daten beim Eierfon abgelegt werden.

      Wenn Du mit Outlook synchronisieren kannst, kannst Du aber z.B. mit "Google Calendar Sync" die Einträge des Outlook-Kalenders mit dem Google-Konto, das Du falls nicht schon vorhanden anlegen solltest, synchronisieren.

      Kontakte kann man dan neventuell als cvs-Datei exportiert in Google importieren - oder halt so eintippen.

      Mails sind unktritisch, da kann man einfach ein beliebiges Mailprogramm nehmen, in Google IMAP aktivieren und dann Mails einfach verschieben.

      SMS wird da schon schwieriger, eventuell auf die SIM verschieben.
      .
    3. Siehe Einleitung.
      .
    4. Ich finde es ganz gut. Schön ist vor allem, das es soviele Custom ROMs dafür gibt und auch CyanogenMod - bei anderen Herstellern als HTC (vom Nexus mal abgesehen) siehts da schon schlechter aus. Für das Galaxy S gibts aber auch schon ein paar interessante ROMs, wenn auch nicht so viele wie beim DHD.
      .
    5. Was verstehst Du unter "schützen"?

      Softwaremäßig gibt es diverse kostenlose Virenscanner im Market - ich persönlich verwende "Lookout".

      Hardwaremäßig gibt es diverse Taschen und Rahmen - ich benutze gerne einen Silikonrahmen mit Kunststoffrückseite, zusammen mit einer Displayfolie. Dank Gorilla Glas und Aluminium-Gehäuse ist das aber eh nicht so anfällig wie etwa das galaxy S mit dem Plastikgehäuse.
     
    _flummi_ bedankt sich.
  3. 76inc, 07.07.2011 #3
    76inc

    76inc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    hi,

    als aller erstes: schickes avatar für jemanden der (noch) nen eifon sein eigen nennt!:thumbsup:

    zu deinen fragen:

    1. das dhd ist nen super gerät. ein sinnvoller grund "kleiner anzufangen" fällt mir nicht ein.
    2. ob direktes übertragen funktioniert, kann ich dir nicht sagen. (hatte noch nie nen apfelgerät). winmob 6.5 auf android war kein problem. aber mittels htc sync oder ähnlichen geht das sicherlich.
    3. nö
    4. ich denke jeder hier der im dhd-forum aktiv ist, hält sehr viel davon... sonst hätte er / sie es nicht.
    5. wovor willst du es schützen?

    so das war mein senf dazu...

    und bevor es ein anderer macht würde ich dir empfehlen dich mal mit der forumsuche und den forumregeln vertraut zu machen :tongue:


    edit: und wieder war ein anderer schneller...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
    _flummi_ bedankt sich.
  4. TimeTurn, 07.07.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    :flapper:
     
  5. neandertaler19, 07.07.2011 #5
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Guten Schutz bietet z.B. auch die Otterbox.
    Beim DHD gibt es am Anfang ein Tool zum importieren von Kontakten und Kalender und so aber inwiefern das mit dem iPhone redet ist eine gute Frage.
     
  6. TimeTurn, 07.07.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Soweit ich weis kann das nur mit anderen Sense-Geräten, sprich HTC-Handys, bin jetz aber auch nich sicher.
     
  7. _flummi_, 07.07.2011 #7
    _flummi_

    _flummi_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wenn es die Möglichkeit nach einem Hardcase gibt wie sehr beeinträchtig das den Klingelton oder die musik???

    Rooten??? Trivial ??? :thumbsup: also so viel wie Bahnhof hab ich schon verstanden

    Roms????? :lol: worauf lass ich mich da bloß ein =D

    Achso Virenscanner gibt es auch :blushing: wie sinnvoll ist der schutz den?
    An schutz selber hatte ich eher an das Gerät an sich gedacht. Nach Möglichkeit würde ich ein Hardcover bevorzugen oder muß ich notgedrungen auf Silicon zurück greifen kann auch ruhig Teurer sein.

    ich finds sau gut =D

    Erlich gesagt will ich diesen gegenstand schon seit mindestens 1 Jahr los werden da man mit dem ding garnichts machen kann. bestes beispiel ist die nutzung des Speicherplatzes... den ... Wenn ich das handy wie ein USB stick nutzen will... sacht er mir... nöp is nich... desweitern kann ich das ding nur bespielen wenn auf allen rechner Itunes drauf ist... habe ich dort musik drauf die ich vorher nicht hatte kann ich die alte musik nciht behalten geschweige denn runterkopieren ... hoffe ihr versteht was ich hiermit meine dabei frag ich mal vorsichtig ist das den anders bem DHD??? oder ist das genauso das ich das Handy nur eine bestimmte anzahl anmelden kann???

    Achja und zu der Sufu =D... ich hab absolut kein plan wie ich die benienen kann =D... den wenn ich nach etwas suche ... dann findet er ncihts egal nahc was ich such... selbst wenn ich nur HTC eingebe =D

    mfg & hf _Flummi_
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
  8. neandertaler19, 07.07.2011 #8
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    @TimeTurn: Nein ich hab damals alle meine Daten von meinem Nokia übernommen mit dem Programm.
     
    TimeTurn bedankt sich.
  9. Eneco, 07.07.2011 #9
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Ging problemlos mit meinem alten SonyEricsson.
    Weiß allerdings auch nicht, ob sowas aufm Apfelphon von Steve erlaubt wird =P
     
    TimeTurn bedankt sich.
  10. TimeTurn, 07.07.2011 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    1. Hard cases wie die schon erwähnte Otterbox haben einen Ausschnitt für den Lautsprecher, der wird also nicht beeinflusst. Aufpassen musste nur bei Metallboxen, da das Metall dann auch vor allem die GPS-Antenne um die LEDs hinten herum abschirmt, aber auch die Antennen für WLAN und UMTS sowie Bluetooth.
    2. OK, dann lass das erstmal :)
    3. ROMs musste ja nich aufspielen - kann man aber :) - erstmal mit dem Teilchen warm werden, dann kommt der Wunsch nach Basteln von allein :)
    4. Es tauchen ab udn an mal mit Malware verseuchte Apps im Market auf, und man kann ja auch Apps ohne Market installieren. Bisher hat er bei mir aber noch nie angeschlagen, man muss halt nur Brain 1.0 einschalten beim App-installieren :)
      .
      Meins ist eine Mischung aus Hartsilikon und Kunststoff, sieht dann zwar wulstig aus, da das dann aber auch um die Displaykanten herum geht schützt das besonders gut. Schau einfach mal in den Zubehör-Teil dieses Forums, da findest Du anregungen - oder bei Amazon einfach mal nach Hülle oder Case Desire HD suchen.
    Das Desire HD (wie praktisch alle Androiden) verbindest Du einfach per USB mit dem PC. Du kannst dann wählen, in welchem Modus er verbinden soll. Nur laden, HTC Sync, Festplatte usw., meist wirst Du dan Festplatte wählen. Das DHD reicht dann seine Speicherkarte wie ein Kartenleser 1:1 ans betriebssystem durch. Kannst Also Musi einfach rauf (uder runter)kopieren ohne Probleme. Man kann es an soviele Rechner anschließen wie man mag :)

    Ach ja: Es gibt auch Apps, mit denen Du auf PC-Freigaben zugreifen kannst, etwa "EStrongs Datei Explorer". Damit kannste auch per WLAN was ziehen. Anders herum gehts auch etwa mit dem kostenpflichtigen "Wifi File Explorer", der bietet ein Webinterface, über das Du dann von der SD-karte saugen kannst.

    Wenn Du Superuser-Rechte hast (entfernt vergleichbar mit Jailbreak auf dem iPhone), kannst Du sogar einen Samba Server laufen lassen und so die Daten auf der Speicherkarte im Netzwerk freigeben. Das braucht aber eben Superuser-Rechte (kurz: root).
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
    _flummi_ bedankt sich.
  11. _flummi_, 07.07.2011 #11
    _flummi_

    _flummi_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Das klingt wirklich toll =).. bin schon echt gespannt morgen wird der Typ von der telekom anrufen und dann wird es wohl klar gemacht =) mir kribbelt es nun schon in den flossen

    Ich hab nun mal nachgesehen. Das mit den mittalboxen hab ich auch schon mitbekommen solche porbleme hat ein kollege auch schon mit dem Eiding gehabt :thumbdn::laugh:.

    Optisch von den Bildern sagt mir die Otterbox sehr zu und Preis/Leistung ist das mit 20€ auch bestens =).. wird also mitbestellt =D

    das mit dem freigeben und sowas werd ich wohl erst machen wenn ich " wie du so schön gesagt hast " warm bin da ich mir nun erlich gesagt nicht viel darunter vorstellen kann.

    ist es den für den " normal-kleinen-Android-vollnoob " sinnvoll die Superuser-Rechte zu entfernen und geht das einfach so mit einem Hacken endfernen oder sollte ich da auch erstmal die finger von lassen =D
     
  12. TimeTurn, 07.07.2011 #12
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Sinnvoll ist das mit Superuser-Rechten nur dann, wenn Du unbedingt eine App haben willst, die root braucht. Bei mir waren das zum Beispiel "AdFree" und "DroidWall". Ersteres setzt die meisten bekannten Werbeserver in die hosts-Datei und blockiert so den Zugriff darauf. DroidWall dagegen ist eine Firewall, mit der man Apps verbieten kann online zu gehen.

    Ob das einfach ist hängt stark davon ab, welche Softwareversion Du auf dem DHD haben wirst. Ist es noch Android 2.2, was aber eher unwahrscheinlich ist, geht das einfach per App. Ist es schon 2.2.1, muss man erst das Betriebssystem auf 2.2 downgraden. Bei 2.3.3 ists noch ein wenig komplizierter, meist geht es da aber auch per Downgrade. Dazu brauchst Du dann noch eine modifizierte Speicherkarte, nennt sich Goldcard, da vom Provider veränderte DHDs wie Deins dann so einfach kein Downgrade zulassen.

    Ist alles kompliziert ich weis, mir schwirrte am Anfang auch die Birne. Am besten lieste mal die FAQ dazu hier im Forum.

    http://www.android-hilfe.de/htc-des...-desire-hd-unbedingt-zum-lesen-empfohlen.html
     
  13. _flummi_, 07.07.2011 #13
    _flummi_

    _flummi_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Gibt es also apps die im hintergrund einfach ins inet gehen?
     
  14. TimeTurn, 07.07.2011 #14
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Klar, manche müssen das ja sogar, um Mails abzuholen etwa, wie bei meinem Lieblingsmailprogramm "K-9 Mail". Viele kostenlose Apps finanzieren sich aber auch durch Werbung und laden dann Werbebanner nach.

    Man kann den Internet-Zugang aber auch tempörär generell deaktivieren wenn Du das gerade nicht willst, etwa mit "APNdroid". Zusammen mit "3G Watchdog" kann man dann auch Trafficlimits usw. realisieren, bei denen dann dicht gemacht wird.

    Ob eine App ins Internet geht, zeigt Dir der Market aber an, wenn Du sie herunterladen willst.
     
  15. _flummi_, 07.07.2011 #15
    _flummi_

    _flummi_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Achja was mir nun grade noch einfällt... beim Apfel gibt es die möglichkeit durch JailBreak kostenlose apps zu laden gibt es diese möglichkeit auch oder muß ich das handy wieder " JailBreaken " oder bin ich sogar dann gezwungen das ding ganz neue zu machen? =D
     
  16. TimeTurn, 07.07.2011 #16
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Apps kannst Du immer auch ohne market installieren, sowas wie Jailbreak ist also nicht nötig bei Android. Da muss man nur in en Einstellungen einen Haken für setzen, dann kann man sich Apps auch so installieren, in dem man z.B. in einem Dateimanager diese antippt. Die Dateiendung ist dann übrigens "APK". Es gibt auch Apps, die die installierten Apps sichern, die kann man dann später ggf. manuell nachinstallieren, wenn man sie wieder runtergeworfen hat.
     
    _flummi_ bedankt sich.
  17. _flummi_, 07.07.2011 #17
    _flummi_

    _flummi_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    hmm:blink:;)... ich glaub ich muß mal schauen wenn ich das handy hier habe... das ich mir jemanden ran hole der schon erfahrungen mit dem Handy hat.

    Dann bedanke ich mich schonmal recht herzlich bei euch für die tollen antworten und auch verständlich :thumbup:

    HF & MFG _flummi_:thumbsup:
     
  18. xsven80x, 07.07.2011 #18
    xsven80x

    xsven80x Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hey..

    Guck mal, SMS kannst du mit diesem Tool importieren. Macht dir eine entsprechend xml, welche du dann wieder mit sms&restore in dein Android Telefon einlesen kannst! Damit hast du wieder alle SMS aus deinem IPhone im HTC... ;-)

    iPhone SMS to Android Converter

    Gruß Sven
     
  19. _flummi_, 07.07.2011 #19
    _flummi_

    _flummi_ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Danke dafür... wenn ich das DHD in der Hand habe werd ich mir einfach überlegen ob ich wirklich so wichtige sachen auf meinem telefon habe ... Kontakte werd ich wohl zu Fuß in das DHD einhacken müßen ... oder hat noch jemand eine idee?
     
  20. xsven80x, 07.07.2011 #20
    xsven80x

    xsven80x Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hey...

    Kontakte kannst du als Windows-Kontakte exportieren (vcards). Diese kannst du dann weiterverwenden. Einfach mal googeln, hab ich auch damals gemacht, weiss aber jetzt nicht mehr exakt, wie es geht. Ist aber nicht schwierig!

    Gruß Sven
     

Diese Seite empfehlen