1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wechsel von G1 zu Milestone--> Daten und Einstellungen Übernahme

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Fred, 01.08.2010.

  1. Fred, 01.08.2010 #1
    Fred

    Fred Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2009
    hi,
    nach einem telefonwechsel vom G1 zu milestone,möchte ich natürlich meine sämtlichen daten und einstellungen übertragen, dass heißt:
    -kontakte (sind nur auf den telefon gespeichert und nicht auf sim)
    - apps, auch die bezahl apps
    -hintergrundbild über das backgound app
    -musik
    -bilder
    -klingeltöne
    -wetterapp etc
    sowie sonst alle einstellungen die ich am G1 vorgenommen habe und gerne auf dem milestone wiederhaben möchte und nicht mühevoll manuell wieder einstellen möchte.
    frage: wie kann ich all meine daten und einstellungen speichern und erhalten und zum neuen telefon übertragen?
    back up programm?
    welche möglichkeiten gibt es noch bzw. welche alternativen?
    wer kennt ein gutes app?

    und welche einstellungen muß man selbst vornehmen...
     
  2. habela31, 01.08.2010 #2
    habela31

    habela31 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    432
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    - kontakte sind alle in deinem googlemail account gespeichert.
    - apps kannst du per appmonster auf deiner sd karte speichern.
    - hintergrundbilder, bilder & klingeltoene sollten alle auf deiner sd karte sein.
    - das wetterapp, wenn es vorinstalliert war, kannst du wohl nicht mitnehmen. gibt aber genug alternativen, die auch gut aussehen.

    viel spaß, mit deinem steinchen. :D
     
  3. Fred, 01.08.2010 #3
    Fred

    Fred Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2009
    danke habela,

    habe das milestone erst in ein paar tagen, kann es daher auch noch nicht testen, bin schon ganz aufgeregt :cool:
    wetter app ist beautiful widget, von daher ist wohl ne mitnahme kein problem.
    das mit dem appmonster ist mir bekannt. jedoch muß man die apps, dann auch erst wieder mühevoll anordnen und auf den 6 screens verteilen :cool:
    daher dachte ich, es gibt eine komplette backup alternative, bei dem alle einstellungen mitgenommen werden, alle apps wieder am richtigen platz sind etc.
    zumal es sich ja auch um eine andere speicherkarte handelt die ich für milestone nicht mehr verwenden will.
     
  4. habela31, 01.08.2010 #4
    habela31

    habela31 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    432
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    hmm, da musst du hier wohl mal auf die antworten der profis warten. :D
     
  5. Biosman, 01.08.2010 #5
    Biosman

    Biosman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Also der vorteil bei Android ist ja das Kontakte/Adressen/Emails und sonstige daten ja auf dem Gmail Account gelagert werden.

    Ich hab einfach meine ganzen Programme (.apk) Datein auf meinem Rechner gesichert. Das gleiche gillt für Musik/Filme usw. usf. Da kommt man auch eigentlich nicht bei rum.

    Habs dann alles aufs Milestone geworfen, Google hat mir die anderen Sachen gesynct und schon war alles wie vorher (bis auf die bessere Hardware^^) Im großen und ganzen ist das eine Sache von 30 - 60 Min mit einstellen usw usf.

    Ich finde es sollte sowieso wie beim Rechner regelmäßig mal neu aufgesetzt werden :)

    Da dein G1 so schnell (Langsam) ist wie mein Galaxy:

    Habe mein Milestone nun auf 1 GHz laufen und den Jit hack, holla die waldfee! Du glaubst gar nicht wie der unterschied ist! Das ding rennt wie sau!
     
  6. TimeTurn, 01.08.2010 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Ich war mal so frei und hab das Ganze was übersichtlicher gestaltet, damit ich selbst durchblicke was da steht :p

    Wie schon gesagt wurde: Kontakte, Mails (Google) und Kalender werden im Google-Konto gespeichert und sind nach dem synchronisieren auch auf dem Stein wieder da.

    Musik Bilder etc. am Besten am PC vom G1 auf die Platte zerren und hinterher auf den Stein (Speicherkarte) - notfalls mit Kartenleser.

    Apps musste nicht zwingend sichern, da der Market die auch wieder zum Download anbietet - aber "AppMonster" etwa kann die auch auf die SD-Karte sichern (ordner "AppManager") und von dort hinterher wieder einspielen. Bezahl-Apps kannste ium Market einfach neu laden - bis auf enige Ausnahmen, die geschützt und so eventuell an die IMEI gekommelt sind.

    Als Backupprogramm kann ich "TitaniumBackup" wärmstens empfehlen - das sichert alel Apps und Systemeinstellungen - ist nur die Frage inwieweit sich das dann mit dem Stein verträgt - besser wird es da dann sein, wirklich nur die Apps wiederherzustellen und die Systemeinstellungen nur selektiv, wie etwa Email, SMS/MMS und Browser-Bookmarks und den Rest so einzustellen.
     
  7. Fred, 01.08.2010 #7
    Fred

    Fred Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2009
    yup, besten dank erstmal an alle.
    titanium backup kann ich wohl vergessen,da ich keine rootrechte habe und das telefon auch nicht rooten will.
    backup pro schreint ganz interessant zu sein.

    das problem ist tatsächlich, dass man wohl alle apps und widgets alle wieder mühevoll anordnen muß und auch die einstellungen und passwörter innerhalb der apps verloren gehen.
     
  8. Biosman, 01.08.2010 #8
    Biosman

    Biosman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Ja lol genau das problem hatte ich bei mir nämlich auch, folgendes:

    Hatte auf dem Galaxy ein App mit welchem man Metal aufspüren kann (Ja das funzt wirklich!!) Als ich es auf dem Milestone Installiert hab ging das ding natürlich gleich hoch und ist voll angesprungen auf das Metal am Milestone.^^ Leider ist es nicht mehr zu benutzen :( (Das Programm)

    Wie ist das mit einem Compass? Der gab mir auch eine "kleine" Fehlermeldung. Das Milestone zeigt mir ganz andere ergebnisse als mein Galaxy. Gibt es einen Compass der Funktioniert?
     
  9. Fred, 08.08.2010 #9
    Fred

    Fred Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.07.2009
    so, dann versuche ich heute mal die daten zu übertragen :eek:

    habe das app my backup auf meinem g1 runtergeladen.
    damit sind die daten wohl dann auf meiner speicherkarte vom g1.

    die fragen von von einem technichen idioten wie mir, ;) ist, wie bekomme ich nun die daten auf mein milestone? g1 speicherkarte in das milestone - und dann?

    das my backup app, bietet auch an, die daten online zu sichern, was heißt das genau?
    was ist einfacher die daten auf sd card zu speichern oder online :confused::confused:
     
  10. TimeTurn, 08.08.2010 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Jener hier funzt soweit ich das beurteilen kann ganz gut - anbei mal ein Screenshot und ein Screenshot vom LauncherPro, der das Icon zeigt.
     

Diese Seite empfehlen