1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wechsel von HTC Legend auf HTC Desire S !?¿

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von Sebb, 14.06.2011.

  1. Sebb, 14.06.2011 #1
    Sebb

    Sebb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hi!

    Ich besitze aktuell ein HTC Legend, welches zugleich mein 1. Smartphone ist. Ansich bin ich mit dem Gerät auch zufrieden. Top Verarbeitungsqualität, HTC Sense UI, AMOLED Display... welches jedoch etwas klein ist und auch die Geschwindigkeit lässt doch gerne mal zu wünschen übrig.

    Deswegen meine Frage hier im Desire S Forum (mein aktueller HTC Favorit). Lohnt sich der Wechsel? Alternativ wäre noch das Galaxy S2 auf meinem Zettel (ja, nur die beiden Modelle -> entweder Desire S mit neuer Sense UI :thumbsup:, oder das zur Zeit beste Smartphone, leider ohne HTC Sense).

    Beste Grüße & vielen Dank!
    Sebb
     
  2. sebi112, 14.06.2011 #2
    sebi112

    sebi112 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Ich hab auch vom Legend zum Desire S gewechselt. Bin voll und ganz zu frieden. Ein Super Gerät
     
  3. Sebb, 14.06.2011 #3
    Sebb

    Sebb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hi!

    Das ist ja praktisch. :)

    Was genau gefällt Dir besser? Evtl. auch irgendwas schlechter? Das Legend hat ja noch ein AMOLED Display, dass Desire leider nicht mehr...

    Desweiteren würde mich noch Dein subjektiver Eindruck bezüglich der Displaygröße interessieren. Die beiden Handys sind ca. gleich groß, obwohl das Desire S 3,7" und das Legend nur ein 3,2" Display besitzt. Macht sich das größere Display auch deutlich bemerkbar?

    Was sagt die Akkulaufzeit im Vergleich zum Legend?

    Gruß & danke!
    Sebb
     
  4. Queeky, 14.06.2011 #4
    Queeky

    Queeky Android-Guru

    Beiträge:
    2,320
    Erhaltene Danke:
    756
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Hallo Sebb,

    lass dich nicht verführen von diesen Werbesprüchen "das zur Zeit beste Smartphone" :winki:
    Ich hatte vorher das Galaxy S I9000. Da hieß es damals auch "das zur Zeit beste Smartphone". Ich bin mit dem Handy nie so richtig warm geworden und habe es verkauft. Nun habe ich seit ca. 1 Monat das Desire S und muss sagen, ich bin damit sehr zufrieden.

    Das I9000 hat dieses Super AMOLED Display, was das Desire S nicht hat. Aber, ehrlich gesagt, drinnen in geschlossenen Räumen ist mir da kein Unterschied aufgefallen. Wenn man allerdings draußen ist, bei hellem Tageslicht, dann sieht man schon einen Unterschied. Da war das AMOLED Display besser. Bei hellem Tageslicht draußen kommt das Display vom Desire S nicht so gut rüber. Aber das sollte nicht das einzige Kriterium sein.
    Wenn ich beide Handys mal von der Ausstattung in Punkto Software her betrachte, dann würde ich zum Galaxy S I9000 sagen "schlüsselfertig zum Einzug", und zum Desire S "bereits möbliert und tapeziert".
    Hinzu kommt auch das persönliche Gefühl. Wie fühlt sich das Handy an, wenn ich es in der Hand halte? Beim Galaxy hatte ich immer den Eindruck, ein Stück Plastik in den Händen zu halten. Das Desire S dagegen fühlt sich viel wertiger an.

    In manchen Foren-Beiträgen steht auch, das Desire S hätte Verarbeitungsmängel. Nun, ich habe bei meinem noch keine entdeckt, die mich stören würden.

    Zum Galaxy S2 kann ich leider nichts sagen, auch nicht zum Legend. Aber vielleicht konnte ich dir mit meinen Eindrücken dennoch weiter helfen :smile:
    Ich bin jedenfalls mit dem Desire S sehr zufrieden.
     
  5. Taldaz, 14.06.2011 #5
    Taldaz

    Taldaz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Ich hatte auch das Legend und bin zum Desire S gegewechselt. Eins vorab, der Wechsel hat sich gelohnt :)

    Vorteile meiner Meinung nach:

    - deutlich besseres (Auflösung) und größeres Display
    - viel schneller
    - aktuelle Android Version 2.3.3
    - Top Verarbeitung wie beim Legend
    - größerer interner Speicher
    - der Akku hat auch gut Ausdauer (natürlich je nach Nutzung)

    Ich möchte mein Desire S nicht mehr missen.
     
  6. Sebb, 14.06.2011 #6
    Sebb

    Sebb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Moin!

    Danke für euer Feedback, klasse das hier noch ein ex Legendunser sich zu Wort meldet (danke trotzdem Queeky *G*)!

    Wie würdest Du die Displayqualität einstufen? Das Legend besitzt ja ein AMOLED Display, welches ich von den Farben/Kontrast etc. einfach klasse finde. Kann das Display vom Desire S da mithalten?

    Gruß
    Sebb
     
  7. Taldaz, 14.06.2011 #7
    Taldaz

    Taldaz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Meiner Meinung nach ist das Display vom Desire S um 2 Klassen besser.
     
  8. Sebb, 14.06.2011 #8
    Sebb

    Sebb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Ach echt!? Sogar besser? Das hätte ich jetzt ehrlich gesagt nicht erwartet. Inwiefern würdest Du "besser" beschreiben? Ich finde das AMOLED Display vom Legend schon klasse! ;)

    Bezüglich des Akkus noch eine Frage, wie lange kommst Du mit einer Akkuladung beim Desire S aus?

    Gruß & danke!
    Sebb
     
  9. tom009, 14.06.2011 #9
    tom009

    tom009 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Hallo zusammen,

    sorry wenn ich mich hier mal ranhänge: Bin auch ein Legendbesitzer der sich für's Desire S interessiert.
    Kann von Euch jemand was zur Empfangsleistung im Vergleich zum Legend sagen? Das Legend ist da ja eher zweifelhaft, ich hatte mal testhalber ein Nexus S (das ist mir zu groß) und das war um Längen besser. An meinem Schreibtisch im Büro springt das Legend ständig zwischen 2g/3G, das Nexus hatte dauerhaft problemlos 3G-Empfang.

    Danke,
    Tom
     
  10. Taldaz, 14.06.2011 #10
    Taldaz

    Taldaz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Ich finde, dass die Empfangsleistung ähnlich wie beim Legend ist. Also nicht merklich schlechter oder besser (hatte das Legend noch parallel laufen).
     
  11. Sebb, 14.06.2011 #11
    Sebb

    Sebb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hi Taldaz,

    Das mit der Empfangsleistung ist ne gute Frage...interessant. Noch ein Pluspunkt.*g*

    Was würdest Du zu meinen Fragen noch sagen? ;)

    Gruß
    Sebb
     
  12. Taldaz, 14.06.2011 #12
    Taldaz

    Taldaz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Also ich finde, dass der Inhalt auf dem Display viel schärfer dargestellt wird, was natürlich auch von der Displayauflösung anhängt. Das Legend löst ja nur mit 320x480 auf. Außerdem finde ich die Darstellung der Farben besser. Dann kommt noch hinzu, dass das Display 3,7“ aufweist, was für mich perfekt ist.

    Mein Akku hält 2 Tage (Tag 1 morgens bis Tag 2 abends). Telefonieren tue ich nicht so viel, vielleicht 5 Minuten am Tag. Dafür ist das Internet aber ziemlich oft an. Facebook, Whatsapp, Mails, etc. läuft gefühlt permanent ;-) Dann spiele ich immer nochmal wieder ein paar gameloft Spiele, wie Asphalt, lets golf 2 etc. Ich habe sogar schon mal 3 Tage geschafft. Lag aber daran, dass ich nicht so viel Zeit fürs Handy hatte ;-)
     
  13. Catcher8586, 14.06.2011 #13
    Catcher8586

    Catcher8586 Android-Experte

    Beiträge:
    623
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    HTC Desire S
    Bin auch vom Legend auf das DS gewechselt, muss sagen war eine gute Entscheidung, das Display wirkt/ist einfach so viel größer, auch dank der besseren Auflösung!
     
  14. jessi1990, 14.06.2011 #14
    jessi1990

    jessi1990 Gast

    Hatte vorher auch das Legend, wo aber plötzlich der Touchscreen nicht mehr funktionierte. Habe mir dann das Desire S geholt und bin damit auch einigermaßen zufrieden. Allerdings erst mit dem zweiten Gerät, bei dem ersten war der Näherungssensor defekt.

    Das Desire S ist schon in vielen Punkten ein klein wenig besser als das Legend, Bildschirm etwas größer, Auflösung höher, Akku etwas stärker (das Desire S hält gefühlt einen halben Tag länger durch als das Legend) und Gingerbread etwas ausgereifter. Andererseits aktualisiert sich bei meinem Desire S der Facebook-Friendstream seit geraumer Zeit nicht mehr, dazu gibt es hier auch einen eigenen Thread.

    Mein Fazit: Wenn man ein gut funktionierendes, einigermaßen flüssig laufendes Legend hat, lohnt sich der Umstieg nicht. Das Desire S hat eine Reihe von Verbesserungen, die sind aber so marginal, dass sie aus meiner Sicht nicht die Ausgabe von 360,- bis 400,-EUR rechtfertigen. Und außerdem ist kaum ein Telefon so unverwechselbar und einzigartig wie das Legend. Falls mein Legend irgendwann doch noch einmal repariert von Arvato zurück kommen sollte, werde ich das Desire S wahrscheinlich wieder verkaufen.
     
  15. Sebb, 14.06.2011 #15
    Sebb

    Sebb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2010
    @Taldaz,

    danke für das Feedback...


    Jetzt kommen mit der Aussage von jessi1990 das 1. Argument gegen die Investition eines Desire S. Wobei Du viele Punkte ansprichst die positiver gegenüber dem Legend sind (Auflösung, Displaygröße, Akkulaufzeit).

    Hinzu kommt noch die neuere Android Version 2.3.3, laut HTC auch Sense 3.0 update (irgendwann *G*), der größere interne Speicher und deutlich mehr Leistung.

    Bist Du wirklich "pro" Legend? :blink:

    Gruß
    Sebb
     
  16. jessi1990, 14.06.2011 #16
    jessi1990

    jessi1990 Gast

    Ich finde das Legend ist ein gutes ausgereiftes Telefon und zudem sehr schick. Ob die Menge kleinerer Verbesserungen ein "Upgrade" auf das Desire S rechtfertigt, muss letztlich jeder für sich entscheiden. Rein rational lässt sich der Neuerwerb schon nach einem Jahr m.E. nur schwer rechtfertigen.

    Auf das Bauchkribbeln beim Erwerb eines neuen Geräts müsstest Du natürlich erstmal verzichten, wenn Du beim Legend bleibst. Andererseits wirst Du Dir (und wohl uns) dann spätestens in einem Jahr die Frage stellen, ob man noch beim Desire S bleiben soll oder nicht dringend das neue HTC ... braucht.:biggrin:
     
  17. Sebb, 14.06.2011 #17
    Sebb

    Sebb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hi!

    Ich habe mir heute in der Stadt das HTC Incredible S, HTC Desire S und das Samsung Galaxy S2 angesehen.

    Zuerst die beiden HTC's, von denen ich positv überrascht war wie positiv sich die höhere Auflösung bemerkbar macht. Die Icons oder auch die Schrift wirken viel schärfer. Auch die Farben machten einen sehr guten Eindruck. Insgesamt kann ich bestätigen, dass die Bildqualität ein Level höher, als das meines AMOLED Displays bei meinem Legend ist (hätte ich zuvor nicht gedacht...).

    An sich machten beiden HTC's einen sehr guten Eindruck. Beide liefen ausreichend flott und ich fühlte mich in der gewohnten Sense Umgebung gut zurecht. :)

    Das Galaxy S2 konnte ich dann in einem anderen Laden testen (wo die HTC's dann leider nicht verfügbar waren - der direkte Vergleich fehlt somit also). Auch hier fiel das Display sehr positv auf. MMn waren die Farben noch einen tick satter und der Schwarzwert ebenso. In den 10min wo ich mit dem Galaxy S2 spielen konnte hinterließ es einen ausgezeichneten Eindruck. Ich hätte gedacht, dass es mir zu groß ist, aber das war halb so wild. Auch in der Hosentasche (trotz der Größe) störte es nicht mehr (wenn dann sogar eher weniger) als mein aktuelles Legend. Das liegt wohl auch daran, dass das Galaxy S2 extrem dünn ist, klasse! Obwohl das Galaxy S2 noch mal ein Stück teurer ist als die genannten HTC Modelle komme ich nun etwas ins grübeln. Das Samsung hat die deutlich bessere Leistung und das für meinen Geschmack noch einen tick bessere Display. Ersteres ist vermutlich langfristig gesehen von größerer Bedeutung. Die Updatepolitik bei Samsung ist ja bisher auch sehr erfreulich. So bekam das Galaxy 1 bis jetzt jedes Upgrade.

    Bei HTC wurde heute ja erst bekannt gegeben, dass das Desire nicht auf 2.3.3 upgegradet wird... echt mies soetwas, vor allem bei der Begründung.

    Wie seht ihr das ganze?

    Beste Grüße & danke!
    Sebb
     
  18. Taldaz, 15.06.2011 #18
    Taldaz

    Taldaz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hi,

    zur Updatepolitik: Also grundsätzlich sollen die Hardwarehersteller jetzt immer mindestens 18 Monate eine Updategarantie geben, sofern die Hardware mitspielt. Ob die jetzt schon gilt, bin ich mir nicht sicher.

    Und ja, dass S2 ist auch ein Top Handy. Für mich war jedoch ausschlaggebend, dass mein Handy nicht komplett aus Plastik besteht. Von daher sind die Unibody Gehäuse von HTC schon ne feine Sache... Außerdem sind 3,7" für mich perfekt.

    Aber alles in allem natürlich eine Geschmacksfrage :)
     

Diese Seite empfehlen