1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wechsel von iPhone 2G zum G1 ?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von vladimir, 21.06.2009.

  1. vladimir, 21.06.2009 #1
    vladimir

    vladimir Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.06.2009
    Hallo zusammen,

    hab seit 1.5 Jahren ein iPhone und meine Freundin seit ca einem Jahr. Ihr iPhone ist aber vor kurzen kaputt gegangen und sie will unbedingt wieder eins haben. Da ich aufgrund einer Vertragsverlaengerung das G1 fuer 25euro von T-mobile bekommen kann, ueberlege ich ob ich mir das G1 holen soll.
    Was ich damit mache:

    • emails lesen/schreiben ca 50mails pro tag
    • Gcal managed mein leben..besonders die SMS funktion
    • podcasts hoeren
    • news lesen
    • rss feeds lesen

    Hab dazu aber ein paar Fragen:

    Ich bin GMail/GCal/GDocs/GReader power-user und hab in sachen GMail und Gears nur gutes gehoert.
    Aber wie ist der GCal/GDocs wenn man Offline ist (bin nur ueber heimisches oder Firmen wlan online..3g nutze ich nicht.)

    Wird bei neuen Termineintragen in GCal die SMS funktioniert aktiviert, das geht naemlich beim iPhone nicht.

    Nutze Evernote taeglich und hab gelesen das es eine mobile web version fuer Android geben soll..kennt die jemand und wenn ja wie sind die Erfahrugen dazu?

    Nutz jemand RTM mittels browser und gears ?

    Wie gut funktioniert GMaps unterwegs mit GPS ?

    Was mich auch etwas verwundert ist, das es anscheinend viele markets geben zu scheint, was die Suche nach apps erschwert...z.B hab ich auf dem offiziellen market share mal nach einer podcast app gesucht, aber nix gefunden...


    Ich bin sehr sehr zufrieden mit meinem iPhone, aber das G1 wuerde mich schon reizen, aber habe noch ein N79 als Arbeitshandy, aber verglichen mit dem iPhone ist damit das surfen, emails lesen/schreiben einfach grauenvoll...und ich will mich schliesslich nicht verschlechtern ;)

    Also was denkt ihr..lieber wieder ein iPhone holen oder das G1 holen ?
     
  2. orroid, 21.06.2009 #2
    orroid

    orroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2009
    Nabend! Hier mal mein Senf dazu:

    Calendar = funktioniert wunderbar, wird standardmässig synchronisiert

    Gmail = ich glaube da gibt es eine "mach die letzten X mails offline lesbar", bin mir da nicht sicher

    Gdocs = keine Ahnung, noch nie ausprobiert

    Auch noch nie getestet, ich glaube zu wissen welches feature du meinst. Andererseits kann das Handy auch zum Zeitpunkt X im Kalender Alarm schlagen falls du das nur für dich selbst brauchst.

    Kenne Evernote flüchtig also die App, wenn die schon draußen ist, nicht.

    Ich benutze RTM mit der App Astrid, funktioniert wunderbar!

    Für Fahrzeuge wär ich damit vorsichtig. Habe neulich mal die Fußgängernavi testen können, finde die sehr genial. Den GPS-Fix findet er (laut nem bekannten der ein iPhone hat) wohl auch schneller als dort. Ich würde sagen unter 30 sekunden.

    Erstmal gibt es einen "Android Market", richtig durchsuchen kannst du den unter cyrket.com . Ne sehr schöne Podcast App habe ich selbst, die gibts definitiv ;)

    Die Entscheidung liegt wohl an dir ;) Ich geb dir mal ein paar Apps zum googeln: locale, enkin, layar, places directory, barcoo, sky map, twidroid

    Vieleicht macht das die Entscheidung ja etwas leichter ;)

    Ist definitiv was anderes aber im Vergleich zum iPhone IMHO freier, günstiger und mit weit mehr Potential.
     

Diese Seite empfehlen