1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

Wecker geht nicht

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Shorty, 25.04.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Shorty, 25.04.2010 #1
    Shorty

    Shorty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hallo..

    Immer wenn ich den Wecker einstelle klingelt er am nächsten Tag nicht..

    Ich gebe die gewünschte Uhrzeit ein, die Tage an denen mich das Handy wecken soll, und dann den grünen Hacken rein.

    Soo nun weckt mich das Ding aber nicht. Wenn ich 2-3 Minuten einstelle, dann klappt es. Wenn ich aber 06:45 für Mo Di Mi Do Fr einstelle, dann wars das.

    Hab letztens 15 Min verpennt, war nochmal Glück im Unglück..


    Kann jemand auf die schnelle helfen?
     
  2. wanschi, 25.04.2010 #2
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
  3. Shorty, 25.04.2010 #3
    Shorty

    Shorty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Nein Nein.. Ist natürlich an. Hab sogar die Schreibtisch Uhr auf dem Display an.


    Liegt es daran, das ich den Uhr Prozess kille? Ich räume nämlich die Tasks gerne mit dem Taskmanger gerne wieder frei, und zwar komplett!
     
  4. wanschi, 25.04.2010 #4
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Ja, das killen der Uhr dürfte schon das Problem sein. Probier dochmal einemal mit und einmal ohne killen mit 3 min Intervall aus.
    Ein Taskkiller wird bei Android eigentlich eh nicht benötigt. Das System räumt sich eigentlich sehr gut selbst auf.
     
  5. cinereous, 25.04.2010 #5
    cinereous

    cinereous Gast

    Ach, lasst doch mal die Taskkiller weg. Android kann das weitaus besser allein als das Zeugs, was man aus der Windows-Welt gelernt hat. Die Prozesse bleiben bei Android im Speicher, bis der Speicher anderweitig benötigt wird, und selbst dann werden Sachen noch vernünftig wieder geweckt (also Prozesse), wenn sie dies entsprechend benötigen.

    Boardsuche zum Thema Taskkiller nutzen gibt dazu ungemein viele Infos, und vor allem auch negative Dinge.
     
  6. Shorty, 26.04.2010 #6
    Shorty

    Shorty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Wecker klappt gut ohne Taskkiller =)

    Ich werd ihn nur noch dezent einsetzen. ;)
     
  7. cinereous, 26.04.2010 #7
    cinereous

    cinereous Gast

    Lass ihn weg. RAM will genutzt werden, und nicht brach liegen.
     
    ronny bedankt sich.
  8. Thyrion, 26.04.2010 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das Thema gibt es hier zu Hauf... Und es ist (außer beim Milestone) immer die gleiche Lösung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen