1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Weiße LED

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von Benni850, 24.03.2012.

  1. Benni850, 24.03.2012 #1
    Benni850

    Benni850 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Hallo nochmal.Hab hier schon eröffnet,dennoch wollte ich es separat machen.
    Wenn ich das razr Lade über die Steckdose,dann geht es sofort an und es kommt die Meldung die ich schon beschrieben habe.
    Wenn ich es aber am PC anschließe bleibt es aus und es Leuchtet dafür eine weiße LED die kommt aber über das Netzteil nicht.
    Ist das Normal oder wird es über die Steckdose nicht geladen.

    Gruß
     
  2. ryudo84, 24.03.2012 #2
    ryudo84

    ryudo84 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Hallo, das selbe Problem habe ich grade bemerkt. Was kann das sein?
     
  3. thomasheins, 24.03.2012 #3
    thomasheins

    thomasheins Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Hab den Sinn, wann sie angeht oder nicht auch noch nicht verstanden :D Habe dazu noch, wenn ich das komplett ausgeschaltete Gerät über PC laden will, schaltet es sich manchmal selbstständig wieder ein.
     
  4. ryudo84, 25.03.2012 #4
    ryudo84

    ryudo84 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Bei mir ist es grade so. Mein Handy ist Leer und wollte es übern computer laden da ich grade mein Netzladeadapter nicht dabei habe. Aber statt es angeht und lädt geht einfach die front LED an und leuchtet Hell weiß. Und nichts passiert.

    mfg
     
  5. TheProdigy, 25.03.2012 #5
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Vllt liegts daran das der ladestrom per usb zu gering ist und zu laden und das Gerät zu betreiben, dewegen bleibts aus.

    sent from my RAZR XT910.
     
  6. ryudo84, 25.03.2012 #6
    ryudo84

    ryudo84 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.02.2011
    habe nun schon jetzt mehrere Stunden angeschlossen und nichts passiert. Iwann muss ja mal ein bisschen saft drauf sein um es zu betreiben.
     
  7. Looki82, 25.03.2012 #7
    Looki82

    Looki82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Bei meinem alten Laptop mit USB1.1 leuchtet auch nur die LED, am PC mit USB2.0 und 3.0 geht es jeweils an. Wird also in jedem Fall an der Spannung liegen da diese bei USB1.1 deutlich geringer ist.
     
  8. grenth, 25.03.2012 #8
    grenth

    grenth Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Mein Razr war mal komplett leer. Habs dann mit meinem USB-Kabel und irgendeinem Adapter an den Strom angeschlossen... Bildschrim bleibt schwarz und weiße LED leuchtet.
    Hab dann den originalen Adapter genommen, dann hats geladen. Die weiße LED sagt also, so meine Meinung, Akku leer und Ladestrom zu gering.
     
    canis bedankt sich.
  9. ryudo84, 25.03.2012 #9
    ryudo84

    ryudo84 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Hmmm bin ich anderer Meinung. Habe usb 3.0 am leppi. Habe ich auch erst gedacht wegen der Spannung. Aber wenn mein iPad sich darüber laden kann sollte das kleine razr es auch können. Komische Sache. Habe es wieder an mein Usb Netzteil dann und geht. :banghead:

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk
     
  10. grenth, 25.03.2012 #10
    grenth

    grenth Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    23.02.2012
    In meinem Fall war das Handy wirklich RESTLOS leer! Da brauchts scheinbar nen höheren ladestrom. Denn ansonsten kann ichs immer über USB oder diesen anderen Adapter laden. Nur halt bei Tiefenentladung ging es nur mit dem originalen Adapter.
     
  11. McFiscH, 26.03.2012 #11
    McFiscH

    McFiscH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Das ist Quatsch, die Spannung beträgt immer 5V, unabhängig von der USB-Version.

    Die einzige variable Größe ist die Stromstärke. Die ist zwar mit 500mA für registrierte und 100mA für unregistrierte Geräte am USB spezifiziert, kann aber sehr stark schwanken.

    Ein USB-Ladegerät (genauer: Netzweil mit Ausgang in USB-A-Ausführung) muss sich nicht vollständig an diese Standards halten, da es ja eine Einweg-"Kommunikation" ist (es wird nur Strom ans Gerät geliefert und keine Daten ausgetauscht). Deshalb kann ein solches USB-Ladegerät (und die meisten tun das auch) deutlich höhere Stromstärken liefern, üblicherweise zw. 700mA und 1A.

    Da ein ausgeschaltetes Telefon sich nicht am USB "anmelden/registrieren" kann, stehen ihm am PC meist nur die 100mA (oder was immer der PC-Hersteller als angemessen empfindet und liefert) zur Verfügung. Die wiederum sind zuwenig um das notwendige Basissystem zu laden, welches zumindest den Akku, seinen Zustand und die Ladeelektronik kontrolliert (und welches dieses lustige Bildschirm füllende Batteriesymbol zeigt).

    Diesen Mangel scheint das Gerät in unserem Fall mit einer weißen LED zu quittieren. Steckt man es jedoch um an ein Ladegerät (oder einen USB-Port, der einen entsprechend hohen Strom auch ohne Registrierung liefert) bekommt das Gerät genug Saft um das Ladesystem hochzufahren und alles ist gut. :thumbsup:

    Zum eigentlichen Thema: zeigt bei irgendjemandem die LED seit den 167er FW-Versionen überhaupt mal eine andere Farbe als weiß? Vorher ging auch grün, Rot, Blau usw., aber seit Android 2.3.6 nur noch weiß... :confused:
     
    ryudo84 bedankt sich.
  12. Looki82, 26.03.2012 #12
    Looki82

    Looki82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Mein Fehler, Stromstärke und Spannung konnte ich schon zu Schulzeiten nie
    unterscheiden. :)
     
  13. Benni850, 27.03.2012 #13
    Benni850

    Benni850 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Danke für eure Antworten,jetzt ist das wohl geklärt:thumbsup:

    So ne LED kann für ganz schön Gesprächstoff sorgen. :tongue:
     
  14. TCGAndroid, 27.03.2012 #14
    TCGAndroid

    TCGAndroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Habe Light Flow installiert und hier kannst Du jede Farbe für jede Benachrichtigung einstellen...


    Gesendet von meinem XT910 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. ryudo84, 28.03.2012 #15
    ryudo84

    ryudo84 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Wow danke für die Gute Antwort. Leuchtet auch wirklich ein. ;)

    VLG
     
  16. xDzimboxD, 07.06.2012 #16
    xDzimboxD

    xDzimboxD Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2012
    Hallo,
    habe das selbe Problem , es will nicht laden. Wenn es wirklich wegen dem original Ladegrät ist , würde ich es mir kaufen , nur ich finde keins das meinem alten verlorenen ähnlich ausgesehn hat . Kennt jmd zufällig eine Seite?
     
  17. JoshPowers, 07.06.2012 #17
    JoshPowers

    JoshPowers Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
  18. lacrimosa2k2, 07.06.2012 #18
    lacrimosa2k2

    lacrimosa2k2 Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    15.12.2011
    zum thema ladegeräte, da die ja chronisch mangelware sind im haus, hatte ich mir beim chinamensch für 2,75/stk ne hand voll bestellt sind ursprünglich für nokia deklariert aber mit micro usb für jedes handy geeignet, liefern 1200mA da ist das razer recht fix wieder voll. das problem mit dem spinnen des touchscreen tritt bei den geräten scheinbar auch nicht auf, kanns nur empfehlen :)
     
  19. xDzimboxD, 07.06.2012 #19
    xDzimboxD

    xDzimboxD Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2012
    Danke für die schnelle Antwort ; ich werde das mal auf ebay bestellen.
     

Diese Seite empfehlen