1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche Cyanogenmod Version habe ich?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von DJ-Spacelab, 16.04.2012.

  1. DJ-Spacelab, 16.04.2012 #1
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Hallo!

    Jetzt bitte nicht lachen! Ich weiß es ist eine ganz blöde frage. Aber wie bekomme ich denn heraus welche CM Version ich auf dem Stein installiert habe? Das ist schon ne halbe Ewigkeit her das ich das Milestone mit CM7 beglückt habe und zwischenzeitlich lag es auch mehrere Monate in der Schublade. Jetzt habe ich es mal wieder ausgebuddelt und wollte nachschauen welche Cyanogenmod Version ich überhaupt in Benutzung habe. Aber wie finde ich das denn raus? Unter "Einstellungen > Telefoninfo" steht nur "Android-Version: 2.2.2" und "Mod version: The FroyoMOD 2.9.1". :confused:
     
  2. Gregor901, 16.04.2012 #2
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Wenn Du "The FroyoMOD 2.9.1" angezeigt bekommst, dann hast du überhaupt keine Cyanogen-Version auf deinem Stein, sondern eben Froyo.
     
  3. DJ-Spacelab, 17.04.2012 #3
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Dann muss aber irgendwas schief gelaufen sein denn ich habe unter "Einstellungen" direkt als ersten Punkt "FroyoMOD Extra Settings".
     
  4. hellion, 17.04.2012 #4
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    ja klar, weil du eben Froyo-MOD anstatt CyanogenMod drauf hast! Ist einfach ein anderes Custom-ROM...
     
    DJ-Spacelab bedankt sich.
  5. DJ-Spacelab, 17.04.2012 #5
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Ja Sorry. Eigentlich logisch. Ich steh heute morgen noch total auf dem Schlauch... :o Sch*** Nachtschicht... :sad:

    Lohnt es sich eigentlich umzuflashen? Ich mein, dann gehen ja wieder alle Einstellungen verloren.
     
  6. IceDevil, 17.04.2012 #6
    IceDevil

    IceDevil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    OnePlus One
    Ja würde umsteigen, denn die aktuelle CM7 läuft flüssig und schnell. Zudem hat es zahlreiche tweaks

    Froyo wird außerdem im Vergleich zu CM nicht weiterentwickelt..

    Würde die nightly von elektro nehmen: http://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=101034

    Gesendet von meinem Milestone mit Tapatalk 2
     
    DJ-Spacelab bedankt sich.
  7. DJ-Spacelab, 17.04.2012 #7
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Nochmal blöd nachgefragt: dann sind alle meine bisher installierten Apps weg?
     
  8. bingo5, 17.04.2012 #8
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Ja das sind sie.
    Du kannst wichtige Apps (d.H. welche wo es dir auf gespeicherte Daten, wie Spielstände z.B.) ankommt mit Programmen wie Titanium Backup sichern und im neuen ROM wieder einfügen.
    Das funktioniert im Allgemeinen gut, kann aber auch so Problemen führen, daher sollte man die Anzahl der gesicherten und wiederhergestellten Apps auf ein Minimum reduzieren.
    SMS und Kontakte (die eigentlich eh per google syncronisiert sind) ebenfalls sichern.

    Ansonsten sind deine herunter geladenen Apps auch mit deinem Google Konto verknüpft, wenn du CM7 drauf hast und dich am Handy in dein Google Account angemeldet hast, kannst du dich nun über dein PC Browser im Market unter deinem Account anmelden und ziemlich schnell&einfach alle Apps die du schon einmal hattest auf dein Handy pushen.

    Ist also keine all so große Arbeit.

    Du kannst auch versuchen einfach CM7 ohne Wipe (d.H. ohne alles zu löschen) drauf zu machen - aber das wird höchstwahrscheinlich zu Fehlern führen (instabilität, bootloop etc...)
     
    DJ-Spacelab bedankt sich.
  9. DJ-Spacelab, 17.04.2012 #9
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Meine Kontakte habe ich auf der SIM Karte gespeichert und den Verlust der Apps kann ich dann auch verschmerzen.
     
  10. hellion, 17.04.2012 #10
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    die Kontakte sind normalerweise für Android-User das kleinste Problem, weil die bei Google gespeichert und beim Neuaufsetzen einfach syncronisiert werden.
     
  11. Loader009, 17.04.2012 #11
    Loader009

    Loader009 Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    ZTE Axon 7 (A2017G)
    Wenn man die Einstellung denn drin hat.
    User, die ihre Daten geschützt haben wollen, entfernen die Einstellung.
    Backuppen, auch wenn man das Backup am ende nicht braucht ist immer die richtige Wahl.
    Greetz
     
    DJ-Spacelab bedankt sich.
  12. DJ-Spacelab, 17.04.2012 #12
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Aktuell ist sowieso erstmal komplett neu Flashen angesagt. Nach dem Update auf die CM7 bekomme ich jetzt nur noch den Bootloader zu Gesicht. Also RSDlite und eine .sbf herunterladen und komplett neu Flashen. *grummel* Keine Ahnung ob das jetzt mein Fehler war oder ob der Typ der meinem Vater damals den CyanogenMOD (von dem sich ja heute morgen rausstellte das es die FroyoMOD war) auf Milestone geflasht hat Bockmist gebaut hat... Keine Ahnung. Wenn man nicht alles selber macht...!
     
  13. Gregor901, 17.04.2012 #13
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    @DJ-Spacelab,

    Du hast hier einen Thread eröffnet und viele Fragen gestellt, die dir von einigen netten Usern nach bestem Wissen beantwortet wurden.

    Frage: Wieso drückst Du da nie den DANKE-Button?

    (Vorsichtshalber: Für MICH brauchst Du nicht drücken - ich hab schon genug. Aber viele ander freuen sich darüber.)
     
    DJ-Spacelab bedankt sich.
  14. DJ-Spacelab, 17.04.2012 #14
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Sorry selbstverständlich verteile ich hier noch "Danke". Ihr habt mir echt super geholfen! Ich bin nur die ganze Zeit schon so abgelenkt durch das hin und her Flaschen und jetzt durch das ganze neu einstellen da hab ichs verschwitzt.

    P.S.: Natürlich bekommst du auch ein "Danke" Gregor. Recht wo Recht hingehört.
     
    Gregor901 bedankt sich.
  15. mblaster4711, 18.04.2012 #15
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,008
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Oder man exportiert die Kontakte auf die SD-Karte, von dort kann man sie später wieder importieren. Und das mit allen Nummern, Adressen und Kontaktbilder.
    War das bei Kontakte auf der SIM nicht so, daß man dann pro Eintrag nur den Name und eine (1) Nummer speichern konnte ?

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
    DJ-Spacelab bedankt sich.
  16. DJ-Spacelab, 18.04.2012 #16
    DJ-Spacelab

    DJ-Spacelab Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Das ist eine gute Idee. Das werde ich wohl auch so machen.
     

Diese Seite empfehlen