1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche Email App kann auf dem IMAP Server suchen?

Dieses Thema im Forum "E-Mail" wurde erstellt von DeHub, 21.04.2011.

  1. DeHub, 21.04.2011 #1
    DeHub

    DeHub Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    871
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Hi,

    ich habe heute bei einem Bekannten gesehen, dass die Iphone Email App bei einer IMAP Mailbox, auf dem Server nach Emails suchen kann. Sprich er hat immer die letzten 25 Mails im Postfach auf dem Gerät und muss folglich sehr wenige Flags syncen. Wenn er dann ne Mail sucht, kann er einfach sagen, er möchte auf dem Server weiter suchen. Das Ganze ist auch sehr performant. Das finde ich ziemlich klasse.

    Ich verwende aktuell ProfiMail, welches seeeeehr schnell ist und mir meine 5000 Emails auch flott darstellt. Allerdings hat doch noch so den ein oder anderen Macken, so dass es für mich nicht wirklich eine gute Lösung darstellt. Ich suche jedoch oft alte Emails und Profimail hat mir da auf meinem E71 immer bessere Dienste geleistet als die Outlook suche. Auf dem Iphone mit dieser serverseitigen Suche funktiontioniert das wohl noch etwas besser.

    Gibt es sowas in K-9 oder DroidMail oder ähnlichem auch?

    Danke
     
  2. TimeTurn, 21.04.2011 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Hab zwar die Suche noch nich benutzt davon aber ich verwende gerne K-9 Mail + IMAP des Google Kontos.
     
  3. DeHub, 21.04.2011 #3
    DeHub

    DeHub Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    871
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Das wollte ich nicht wissen :biggrin:
     
  4. nica, 21.04.2011 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Du wirst evtl. noch andere Dinge nicht wissen wollen ;), z.B.:

    Wie soll das überhaupt funktionoieren? Eine Android-App läuft auf deinem mobilen Gerät und kann auch nur durchsuchen, was lokal vorhanden ist bzw. von der App gespeichert ist (z.B. gespeicherte Kopfdaten der Mails). Man könnte also versuchen, möglichst viele Mails lokal auf dem Gerät zu speichern. Deine App kann dagegen nicht auf dem Server wirbeln, wie sollte das gehen?

    Voraussetzung ist also schon mal, dass der Server die Suche selbst durchführt und dies dir auf irgendeinem Wege anbietet, z.B. als Suchbutton in der App.

    Die Frage ist also:
    1. Welcher E-Mail-Provider (oder ggfs. dein eigener Server) unterstützt die Suche auf dem Server überhaupt?

    2. Welche App hat eine Anbindung zu eben dieser Server-Suche?

    Das Einzige, was mir da einfällt, ist:
    1. Googlemail/Gmail
    2. Googlemail/Gmail-App

    Und da klappt das hervorragend.

    Möglicherweise gibt es noch andere Provider mit eigener App, die das anbieten, keine Ahnung - ich vermute eher nicht.

    edit: Vermutlich hat dein iPhone-Kumpel ein Konto bei "MobileMe", die bieten das wohl auch an. Quasi das Gegenstück zu Gmail.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2011
  5. vps, 21.04.2011 #5
    vps

    vps Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Ein IMAP Server kann sehr wohl selbst suchen, dazu muß kein Client eine einzige Mail herunterladen. Wie der Client arbeitet läßt sich durch Messen der Datenmenge während der Suche ermitteln.

    Übrigens sollte kein Client irgendetwas herunterladen und lokal speichern bei IMAP. So ist das Protokoll nicht gedacht und es funktioniert auch ohne Speichern zB mit PC und Modem. Dann sollte ein Mobile mit UMTS es auch hinbekommen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    DeHub bedankt sich.
  6. nica, 21.04.2011 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hä? Das habe ich doch selbst gesagt. Aber er muss es dem Benutzer durch eine Schnittstelle anbieten ...
    Nö, natürlich muss ein Client die Mails herunterladen, sonst kann man sie nicht auf dem Gerät lesen. Die Frage ist, ob sie danach gelöscht werden oder gespeichert werden können.

    Ein vernünftiger IMAP-Client bietet die lokale Speicherung zumindest einiger Mails als Möglichkeit an, um auch offline die Mails nochmal lesen zu können. Gleichzeitig hat man so ein Backup, wenn man will.
     
  7. vps, 22.04.2011 #7
    vps

    vps Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Dann hab ich Dich falsch verstanden. Ich bezog "Deine App kann nicht auf dem Server wirbeln" darauf, daß die App nur lokal suchen kann. Man braucht also einen IMAP-Client, der suchen kann. Suchen bietet zb k9-mail gar nicht an.

    Was auch immer ein IMAP-Client lokal gespeichert hat, bei mir sieht die Mailbox beim nächsten Programmstart garantiert anders aus. Auf Arbeit und zuhause läuft jeweils ein weitere IMAP-Client (alpine, evolution) und damit arbeite ich auch. Da die beiden direkt auf dem Server arbeiten, sieht man übrigens sofort die Aktionen des einen Clients im anderen gespiegelt. K9-mail hat den alten Stand im Cache...
     
  8. nica, 22.04.2011 #8
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ich sagte:
    Du sagtest:
    Tatsächlich kann die lokale App rein technisch nicht selbst suchen.
    Wie gesagt, der Client sucht eh nicht selbst. Der Client kann nur die Suche durch den Server selbst aktivieren.
    So soll es sein ;).
    Das kommt auf die Einstellungen im Client an, ob man z.B. nur die Kopfdaten der Mails lokal speichert oder nicht oder sogar ganze Mails.
     
  9. Dacoco, 02.08.2011 #9
    Dacoco

    Dacoco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Technisch ja alles korrekt aber welche App kann das denn nun? :p
     
  10. sinus61, 04.08.2011 #10
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Ist doch wohl bei IMAP Standard. Bei Google und GMX kann man jedenfalls problemlos auf dem Server suchen, bei einem eigenem IMAP Server sollte das ja selbstverständlich sein. Wer würde sonst IMAP einsetzen wollen?

    Und K-9 sucht bei mir auch auf dem Server. Einfach den Suchen Button drücken und was eingeben. Welche Ordner er durchsucht ist wohl eine Frage der Einstellungen, ich hab das bisher in K-9 nicht benötigt.
     
  11. vps

    vps Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    12.11.2010
    K9 findet bei mir auch ohne Internetverbindung Mails, die ich wissentlich nie auf f dem Defy angesehen habe. In Ordnern, die weder Haupt- noch Nebenordner sind.

    Fas ist keine Suche auf dem Server!
     
  12. sinus61, 05.08.2011 #12
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Also die genaue Weise wie K-9 sucht kann ich im Moment auch nicht nachvollziehen, er findet jedenfalls auch recht alte Mails die ich vorher nie unter K-9 geöffnet hatte.

    Die Gmail App hat ja auch eine Suche, bei Google hab ich aber kaum Mails liegen, kann ich jetzt nicht testen ob dort lokal oder auf dem Server gesucht wird.
     
  13. nica, 05.08.2011 #13
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Die Frage wird sein, WO K9 sucht.

    Evtl legt K9 Mails auch lokal ab, damit sie offline verfügbar sind? Das können ja viele IMAP Clients. In diesem Fall würde vielleicht nur lokal gesucht.
     
  14. sinus61, 05.08.2011 #14
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Ja, auf meinem PC hab ich Thunderbird die Einstellung immer eine lokale Kopie abzulegen.

    In K-9 finde ich aber nur die Einstellung die Header lokal abzulegen. Das automatisch alle Mails geladen und lokal abgelegt werden erscheint mir für ein Mobilgerät mit begrenztem Speicher eher suboptimal zu sein.
     
  15. nica, 06.08.2011 #15
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Das sehe ich nicht so pauschal. Ich finde es durchaus wünschenswert, dass diverse Mails auch offline verfügbar sind. Damit schneller und eben auch mal ohne Netz. Bei der Gmail-App kann man da ja die Anzahl der Tage angeben.

    Zurück zum Thema: Wie und wo K9 sucht, weiß ich leider auch nicht.
     
  16. Wiesel6, 07.08.2011 #16
    Wiesel6

    Wiesel6 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.08.2011
    K9 speichert die E-Mails auf dem internen Speicher oder der SD Karte. Dies kann in den Konto-Einstellungen eingestellt werden. Desweiteren gibt es die Optionen welche Nachrichten (zeitlich bezogen) synchronisiert werden sollen und bis zu welcher Größe E-Mails automatisch abgerufen werden.
    Da die K9-Suche auch im Offline-Modus, also keine Internetverbindung, funktioniert, würde ich sagen, es wird nicht auf dem Server gesucht.
     

Diese Seite empfehlen