1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche Flytouch2 sind nur mit Fingernagel/Stift zu bedienen???

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum" wurde erstellt von teocoach, 18.01.2011.

  1. teocoach, 18.01.2011 #1
    teocoach

    teocoach Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Höre bzw. lese sehr oft das einige/viele Flytouch2 nur mit Fingernagel oder Stift ordentlich zu bedienen sind.

    Ich kann das nicht bestätigen. Im Gegenteil, VORSICHT: Mit dem dazu gelieferten Stift zerkratzt man im schlimmsten Fall das Display (vorher die Spitze leicht anschleifen!).

    Ich habe das Apad Superpad Flytouch2 GF10 von infoTMIC in weißer Verpackung mit der Aufschrift Superpad und es läßt sich super mit dem Finger bedienen (nichts für Schwitzefinger :)).

    Es werden wohl unterschiedliche Displays verbaut, nur würde es mich interessieren welche Modele oder Lieferanten betroffen sind.
     
  2. Hochstein, 18.01.2011 #2
    Hochstein

    Hochstein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Cect Shop hatte mir erst ein Mid Tab geschickt.

    Das war schwerer als mein jetziges Superpad , der Screen war totale Shice und nur mit Fingernagel und Druck zu bedienen.

    Insgesamt war das Teil im blauen Karton weniger wertig - beim Superpad komme ich beinahe ohne Druck aus und kann alles mit dem Finger bzw. der Fingerspitze bedienen.

    Der Screen ist eine ganz andere Liga. Scrolling etc. laeuft butterweich.
     
  3. Eumeltier, 18.01.2011 #3
    Eumeltier

    Eumeltier Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Hallo,

    ich hab das Superpad, es läßt sich mit dem Finger bedienen, aber man muß schon etwas drücken.
    Mit dem Fingernagel gehts hingegen sehr gut - wenn man sich gewöhnt, die Finger ein bißchen krumm zu machen, daß der Fingernagel mit aufs Display kommt, dann geht das wie von selber.

    Hat andererseits aber auch Vorteile, man kann den Schirm auch einmal mit der flachen Hand abwischen ohne daß irgendwas aktiviert wird...

    Gruß,
    Martin
     
  4. rolandx1, 18.01.2011 #4
    rolandx1

    rolandx1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.12.2010
    keine frage das ding lässt sich schon ganz gut bedienen, aber butterweich find ich übertrieben. mir stellt sich immer die frage im vergleich zu was. wenn mein superpad butterweich scrollt, dann gehts beim ipad super-mega-butterweich :)
     
  5. teocoach, 18.01.2011 #5
    teocoach

    teocoach Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Es ist halt ein resistiver Touchscreen und kein kapazitiver wie beim iPad oder wie HTC und Co. aber anscheint gibt es unter den resistiven große Unterschiede.

    Müssten mal einen Apad-Treffen zum betouchen organisieren :)
     
  6. nightchild79, 18.01.2011 #6
    nightchild79

    nightchild79 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    340
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    25.12.2010
    Ich habe ein Blauen Karton auf den steht "MID Tablet PC" bei dem PAD muss ich den Stylus nur zum Resetten verwenden, Display ist wirklich angenehm weich zu Bedienen.

    lg
     

Diese Seite empfehlen