Welche Geschwindigkeit hab ich wirklich?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von sad1802, 19.07.2011.

  1. sad1802, 19.07.2011 #1
    sad1802

    sad1802 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Hallo,

    habe grad mal in meinen Vertrag geschaut und gesehen, dass da nur folgendes steht: DatenService 9600 bit/s. Dieser Wert ist doch lächerlich, dass würde doch nur 9,6 Kbit/s also nichtmal 1 MBit/s bedeuten, oder?

    auf der Homepage sehe ich jetzt, dass ich "nur" 3,6 MBit/s habe und...
    ab einem Datenvolumen von 200 MB die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt wird.

    Maximale Geschwindigkeit ist doch 7,2 MBit/s, oder?

    Wie find ich nun raus, was ich tatsächlich bekomme? Gibts ne Tool/App dafür?

    Sollte im Vertrag die gebotene Leistung nicht ausdrücklich dastehen?
    Finde die 9600 bit/s Angabe sehr irreführend...

    Habe den T-Mobile Call&Surf Friends mit Handy für "offiziel" 25 Euro/Monat.
     
  2. frank_m, 19.07.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Du solltest noch mal genau in deinen Vertrag schauen und dabei auf den Unterschied zwischen leitungsvermittelten und paketvermittelten Datenverbindungen achten. Bei leitungsvermittelten Verbindungen (CSD) ist 9.6 kBit/s die technische Höchstgeschwindigkeit.

    Es gibt natürlich Verträge, die die maximale Datenrate begrenzen. Technisch sind heute an vielen Orten 14.4 oder 21.6 MBit/s möglich. Aber dein Vertrag gibt eben nur 3.6 her. Es gibt auch Verträge, die auf 384 kBit/s begrenzen. 3.6 ist ja auch nur die maximale Geschwindigkeit, in Abhängigkeit von den physikalischen Empfangsbedingungen und der Zellenauslastung kann das deutlich weniger sein.

    Herausfinden kannst du die tatsächliche Geschwindigkeit nicht. Die üblichen Speedtests messen ja nur Download-Geschwindigkeiten, also das Nadelöhr zwischen Handy und Server. Das ist in den seltensten Fällen deine Mobilfunkverbindung.
     
  3. sad1802, 26.07.2011 #3
    sad1802

    sad1802 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Welche technische Geschwindigkeitsbeschränkung hat denn das Tab an sich? 7,2 Mbit/s ? Oder gar keine und es hängt nur vom Netz und vom Anbieter ab?
     
  4. deeway, 26.07.2011 #4
    deeway

    deeway Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    11.01.2011
    das SGT kann maximal 7.2 Mbit ... was aber ein wirklich theoretischer Wert ist ... ich bin noch nie ueber 2Mbit hinausgekommen .. und das in Hamburg oder Berlin bei komplett freien Plaetzen

    messen kannst du deine Aktuelle Geschwindigkeit mit Speedtests oder einfach irgenwas z.b. von der Microsoft Homepage downloaden .. die haben sogut wie immer Vollspeedserver

    und die Angaben der Anbieter sind nur machbar theoretische .. "bis" Werte .. die du kaum erreichen wirst .. ich kann mir auch ne DSL 120.000 Leitung bei uns anmieten .. ich weiss aber ich bekomm hier max DSL 16.000

    send from Samsung Galaxy Tab ( Boca 1.5 )
     
  5. Glück Ab, 26.07.2011 #5
    Glück Ab

    Glück Ab Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    30.10.2010
    Phone:
    Huawei Ascend G750
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    8 Bit sind 1 Byte, wenn du 3,6 MBit hättest, wären das 0,45 MByte pro Sekunde, was relativ zügig ist. 9600 Bit wären ca 9,6 KBit, also 1,2 Kbyte pro Sekunde, was also ca 0.0012 MByte entspricht, das ist mehr als lahmarschig! Ein Lied von 4MByte würde etwas über 9 Stunden dauern, das kann doch eigentlich nicht sein!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. spammer, 29.07.2011 #6
    spammer

    spammer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.06.2011
    App: Speed Test
     
  7. sad1802, 29.07.2011 #7
    sad1802

    sad1802 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Also daheim mit 16.000 DSL und WLAN hab ich knapp 9000 kbit/s und 1000 kbit/s upload geschafft. Das ist in Ordnung finde ich.

    Aber unterwegs hängt es stark vom Netz ab.
    Mit dem "H" hab ich schon mal knapp 3000 kbit/s und 200 up gehabt

    und wenn ich NUR 50 Kbit/s down hab, gab es wohl nur der 3G empfang.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. datenservice 9600 bit/s

    ,
  2. 9600 bit/s

    ,
  3. was bedeutet datenservice 9600 bit/s