1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche IDE für Android?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von sohpos, 05.01.2012.

  1. sohpos, 05.01.2012 #1
    sohpos

    sohpos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hi zusammen,
    welche IDE benutzt ihr um Android-Software zu entwickeln?

    Das offizielle Plugin für Eclipse, Plugin für Kenai Netbeans oder Google App Inventor.

    Und Welche erfahrungen habt ihr damit gemacht?

    Gruß
     
  2. swordi, 05.01.2012 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Naja

    Installing the SDK | Android Developers
    Google beschreibt die Installation mit Eclipse. Von daher denke ich, bin ich auf der sicheren Seite, wenn ich Eclipse verwenden.

    Auch so find ich eclipse, wenns mal so eingestellt ist, wie ich es mag, ganz gut
     
  3. kleinerkathe, 05.01.2012 #3
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Da gäbe es auch noch Motodev, was wiederum auf Eclipse aufbaut, aber ein paar weitere Kleinigkeiten gegenüber dem alleinigen Eclipse+ADT hat
     
  4. funcoder, 05.01.2012 #4
    funcoder

    funcoder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Ich persönlich nutz zwar auch Eclipse jedoch kenne ich auch einige Android Entwickler die auf IntelliJ IDEA schwören.
    Da mich persönlich an Eclipse absolute nichts stört habe ich bisher auch kein Grund zum Wechsel gehabt.
     
  5. Lightning2010, 06.01.2012 #5
    Lightning2010

    Lightning2010 Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Google hält es bisher so, dass sie nur Eclipse offiziell supporten, aber trotzdem versuchen es auf so vielen Umgebungen wie möglich funktionieren zu lassen.
    Du könntest auch in der Konsole über die ADB entwickeln^^

    Ich selbst hab bis jetzt nur Eclipse benutzt und bin damit zufrieden.

    Gruß
    -Lightning2010
     
  6. sohpos, 06.01.2012 #6
    sohpos

    sohpos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Ich habe Eclipse, Netbeans und IntelliJ IDEA ausprobiert.

    - Eclipse bringt viele funtionen mit aber etwas langsam
    - Netbeans ist etwas umständlicher.
    - IntelliJ IDEA hat nicht soviele funktionen wie Eclipse aber recht schnell
     

Diese Seite empfehlen