1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche Keyboard-App?

Dieses Thema im Forum "Motorola Atrix Forum" wurde erstellt von sxg75, 20.11.2011.

  1. sxg75, 20.11.2011 #1
    sxg75

    sxg75 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Welche Keyboard App nutzt ihr? Gibt es eine die die Atrix-Auflösung gut ausnutzt? Außer die Stock-App bzw. Swype? Ich muss erst noch einmal ein paar testen.

    Es gibt ja die ein oder andere Tablet-optimierte wie Swiftkey; Die Samsung-Stock vom Galaxy-Tab finde ich eigentlich ganz gut.

    Hat jemand gute/schlechte Erfahrungen und möchte diese hier teilen?
     
  2. kleintoady, 20.11.2011 #2
    kleintoady

    kleintoady Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    Gibts eig genug mit Hilfe der Forensuche zu finden ;)

    Ich hab bei mir die Gingerbread Tastatur laufen und find die ganz schick :D
    Is aber immernoch ne gehörige Umstellung zur echten QWERTZ vom Stein *snief :(

    toady
     
  3. SebastianK, 21.11.2011 #3
    SebastianK

    SebastianK Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    01.11.2011
  4. sxg75, 21.11.2011 #4
    sxg75

    sxg75 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Mag sein aber soweit ich geschaut hatte gibts noch keinen Atrix-spezifischen Faden dafür. Das Gingerbread-Keyboard zB von CM7 wirkt für mich noch nicht optimal an die Auflösung angepasst - es sieht etwas schwammig aus.

    Derzeit teste ich GO-Keyboard, die Einstellungsmöglichkeiten sind schonmal nicht schlecht: Die Höhe der Tasten in Portrait- oder Landscape-Mode ist separat verstellbar und auch die Tastenreihen (lustig übersetzt: "Primärschlüssel im Wartungsbereich" ;) Überhaupt sind die Übersetzungen schlecht aber daran kann man ja aktiv teilnehmen. Ich lass' es mal ein paar Tage drauf...
     
  5. flyingfocus, 21.11.2011 #5
    flyingfocus

    flyingfocus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Motorola Atrix
    Ich nutze die Touch Pal. Ich finde sie sehr effektiv, da man mit hoch und runter schieben Großbuchstaben bzw Sonderzeichen wählen kann. Umlaute kann sie natürlich auch (German Pack installieren)!

    Smart Keyboard Pro hatte ich davor (Touch Pal gabs ne Zeit lang nicht mehr).
    War auch nicht schlecht kostet aber, und wenn man sich einmal an Touch Pal gewöhnt hat will man (ich zumindest) nix anderes mehr.

    Gruß
    ff
     
  6. syprix, 23.11.2011 #6
    syprix

    syprix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Hab die Touch Pal grade mal probiert, ist ganz cool mit dem nach oben und unten schieben ABER die Tasten sind mir viel zu klein und viel zu dich beieinander und oben habe ich so eine Leiste für Einstellungen etc. und die brauch ich gar nicht. Wenn die weg wäre und die Tasten dadurch größer wäre es gut.

    In der Standarttastatur sidn die Tastenentfernungen eig. perfeckt aber leider habe ich auch dieses behinderte Tastaturproblem das sie immer verschwindet wenn ich die Leertaste drücke..nervt richtig...
     
  7. christian7301, 25.11.2011 #7
    christian7301

    christian7301 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,810
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Installiert ihr einfach eine neue Tastatur drüber oder dekativiert ihr auch die Stock-Tastatur in den System-Apps?
     
  8. sxg75, 25.11.2011 #8
    sxg75

    sxg75 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Der Einfachheit halber installier' zumindest ich im Moment für meine Tests die Keyboard-Apps direkt aus dem Market. Da das Atrix mehr Rechenpower und Speicher als das Milestone hat nehm' ich das nimmer so genau - meine Hardwaretastatur meisten vermisse ich noch am meisten.

    Bis jetzt war ich noch am Testen der Go-Tastatur und muss sagen dass man insgesamt schon ganz gut damit arbeiten kann. Durch das dt. Layout mit den Umlauten, was sicher auch andere Apps bieten - gehts einigermaßen. Allerdings immer noch nur im Querformat. Fürs Hochformat muss ich vielleicht mal eine mit Swypefunktion testen...
     
    christian7301 bedankt sich.
  9. christian7301, 25.11.2011 #9
    christian7301

    christian7301 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,810
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hast Recht!

    Das Atrix hat ja genügend Power und freien RAM und man muss da nicht mehr so sparsam mit den Ressourcen umgehen wie beim Milestone.:)
     
  10. heino harz, 26.11.2011 #10
    heino harz

    heino harz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    Ob ihr's glaubt oder nicht:
    Mein Artix hatte schon eine Tastatur als ich es gekauft habe. :D

    Und die funktioniert gut. :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    fighting4fun bedankt sich.
  11. Tinitus, 27.11.2011 #11
    Tinitus

    Tinitus Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    HTC One M7
    Meins auch!! :cool2:
    Allerdings finde ich das helle Design des Keyboards voll hässlich!!!

    Hab mir mal ICS Keyboard geholt, aber erstens funktioniert da bei mir das deutsche Wörterbuch nicht und außerdem sind mir irgendwie die Tasten zu klein...

    Gibts denn schöne (dunkle) Keyboards mit größeren Tasten?
     
  12. frankwth, 27.11.2011 #12
    frankwth

    frankwth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Es wird nie ueber Multiling berichtet. Vielleicht kennen es zu wenige. Ich kenne kein Keyboard, welches mehr Sprachen (Woerterbuecher) zum Download bereithaelt. Alles fuer lau. Wenn man Deutsch einstellt hat man die Sonderzeichen auf der Tastatur. Man kann auch Tastenbreite, Theme und sogar die Buchstaben auf den Tasten anpassen.

    Ach ja, ein Plugin um Textbausteine anzulegen gibt es auch. So wird aus Mfg ruckzuck Mit freundlichen Fuessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2011
    mbaer bedankt sich.
  13. heino harz, 28.11.2011 #13
    heino harz

    heino harz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    mmh, wie soll das gehen?! :confused2:
    Die Anzahl der Tasten pro Reihe ist gegeben und eine andere Tastatur wird das Display kaum breiter machen.

    Die Multiling ist einen Blick wert. Sieht gut aus und hat einige Zusatzfunktionen. Wer gelegentlich Nachrichten in anderer Sprache verfasst wird sich seine Freude daran haben.

    Mir persönlich 'reicht' die Standardtastatur. Mit Alien ROM ist die auch schick. Schwarz halt.
     
  14. heimi, 28.11.2011 #14
    heimi

    heimi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    10.07.2009
    Also ich verwende SwiftKey X auf meinem Atrix. Läuft aber erst ab 2.3.4 sauber auf dem Atrix. Das Aussehen kannst Du selbst einstellen, es gibt 4 Skins, ein helles und 3 dunkle.
    SwiftKey X hat meiner Meinung nach 2 absolute Killer Features.
    Das erste ist die geniale Wortvorschlags Funktion, damit spart man eine Menge Tastenanschläge.
    Das zweite ist die Möglichkeit bis zu 3 Wörterbücher parallel zu nutzen. Ich verwende Deutsch und Englisch. Man muss dabei nicht (wie z.B. beim iPhone) aktiv zwischen den Sprachen umschalten, sondern er erkennt aus dem Kontext welche Sprache man gerade nutzt.
     
    Tinitus und frankwth haben sich bedankt.
  15. Tinitus, 29.11.2011 #15
    Tinitus

    Tinitus Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    HTC One M7
    @Heino Harz: Das geht schon!;-) Glaub mir!
    @Heimi: Swiftkey werd ich auch mal ausprobieren sobald ich das GB Update mal erhalte für mein Atrix....:crying:
     
  16. skwal, 30.11.2011 #16
    skwal

    skwal Android-Experte

    Beiträge:
    755
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    18.11.2010
    mal eine frage zum standard keyboard. autokorrektur ist aus, aber es werden ja oben die vorschläge angezeigt und die können auch gewählt werden.wenn ich nun sehe das drei wörter weiter vorne ein fehler ist gehe ich hin und ich bekomme die vorschlagsliste oben. nur kann ich dann nicht anhand der vorschlagsliste das wort ändern, nur per manueller änderung. warum, den die vorschlagsliste ist komfortabler ...
     
  17. heino harz, 07.12.2011 #17
    heino harz

    heino harz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    @ Tinitus

    :-D erklär mir das!
    Das Display ist a mm breit. Die Anzahl der Tasten steht fest. Nennen wir sie b.
    Nennen wir nun die Breite einer Taste c.

    Dann haben wir a = b mal c.
    Dann gibt es noch den Raum zwischen den Tasten. Der ist aber immer so klein, dass wir ihn jetzt vernachlässigen.

    Bleibt also a = b x c.

    Wie werden die Tasten breiter???

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. kleintoady, 07.12.2011 #18
    kleintoady

    kleintoady Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Phone:
    Motorola Atrix
    Indem der vernachlässigte Raum genutzt wird^^
     
  19. heimi, 07.12.2011 #19
    heimi

    heimi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    10.07.2009
    Nicht vergessen: SwiftKey X gibt es gerade für 10 cent im Market.

    Zur Größendiskussion: Natürlich haben wie immer beide recht. Der verfügbare Platz wird durch ein neues Keyboard natürlich nicht größer. Auch der theoretisch verfügbare Platz für jede einzelne Sensorfläche - die natürlich nicht unbedingt etwas mit der Größe der grafischen Darstellung zu tun haben muss - wird durch eine andere Keyboard App nicht größer.
    Aber Tastaturen mit extrem schmalem Tastenabstand wie z.B. Swiftkey haben gefühlt eine bessere Trefferquote. Was aber wahrscheinlich daran liegt, dass sie auch den Tastendruck auf einer größeren Fläche einsammeln.
     
    Tinitus bedankt sich.
  20. Tinitus, 14.12.2011 #20
    Tinitus

    Tinitus Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    HTC One M7
    Hab mir jetzt SwiftKey X geholt für 10 cent! :cool2::cool2:
    Kannst du mir sagen was genau mit Froyo nicht rund läuft?
    Hab nämlich das GB Update noch nicht.

    Bisher fällt mir nur auf, dass unten am Bildschirmrand ein rießiger ungenutzter Raum ist.... Kriegt man das weg?
     

Diese Seite empfehlen