1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche MPE-gesyncten Kontakte in welchem Konto (und wie darauf zugreifen)?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von novamax, 09.01.2011.

  1. novamax, 09.01.2011 #1
    novamax

    novamax Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Nachdem ich hier etliche Threads durchforstet habe, hab ich noch keinen wirklichen Überblick und kann mein Problem nicht lösen.

    Ich versuche mein Defy (gerootet, blurless Motorola-ROM-Flash, Launcher Pro free) über MPE mit Outlook mit einem Account zu syncen. Ich möchte mein System einfach so einstellen, dass alle relevanten Anwendungen auf eine einheitliche Datenquelle zugreifen - Entweder Handy-intern, oder von mir aus halt auch das dumme unausweichliche google-Konto (ohne Server Sync). Motoblubber ist mir, dafür, dass ich den ganzen Social-Kram nicht brauch, zu intransparent und ressourcenfressend. Ich möcht doch einfach nur die gute alte USB oder WLAN sync (ohne Server oder social service dazwischen).

    Eine Übersicht darüber, welche Anwendung (Kontakte, Telefon, Kalender, Aufgaben) auf welches gesyncte Konto von welchem Anbieter (Handy-intern, google, Motoblur) zugreift, hab ich nicht finden können.

    Einstellungen im MPE:
    "Zu synchronisierende Kontakte":

    • Telefon (Welches Account ist das?)
    • Com.motorola.blur.contacts (Ich hab doch blurless geflashed?!)
    • <google-Account> (nur für's Handy, Server-Sync hab ich abgeschaltet)
    • Kontakte (Contacts) (Welches Account ist das?)
    Wer soll denn da noch durchblicken, was wofür steht? Kontakte kann ich also syncen mit "Telefon"-Kontakten, "Kontakte"-Kontakten oder <google>-Kontakten (im zentralen Account für mein Telefon-OS)...?! Und wie komm ich mit welcher Anwendung an die Daten ran, nachdem ich die in irgendeins dieser 4 für mich kaum unterscheidbaren "Accounts" gesynct habe?

    Ich hab jetzt einfach Alles angehakt außer Blur. MPE synced zwar irgendwas, aber die Reaktion im Telefon ist:

    • Die Kontakte-Anwendung zeigt was Anderes an als der Kontakte-Reiter (hinter dem Telefon-Symbol von Launcher Pro).
    • Die Kontakte-Anwendung zeigt trotz blurless ROM zwei Blurkonten (eines "Lite") an, die ich glaub ich gar nicht angelegt habe und auch gar nicht haben will.
    • Inder Kontakte-Anwendung (Alles außer google-Account ausgeblendet) sind veraltete Kontaktbilder drin. Das google-Konto wurde also nicht korrekt gesynced (Obwohl er in MPE angehakt ist und ich zwischendurch Alles gelöscht hatte und nochmal von Outlook neu bespielt habe).
    • Die einzig aktuellen Kontakte scheinen die zu sein, wenn man im Launcher das Telefon anwählt und dann auf den Kontakt-Reiter geht (Welches der vier Konten oben steckt dahinter?).
    • Wenn ich genau diese Anwendung mit den aktuellen Daten als Shortcut-Activity für die Launcher-Leiste auswähle (Telefon => Kontakte / "com.android.phone.PhoneContactsListActivity"), macht er das zwar, aber beim Tippen kommt die Fehlermeldung "Anwendung ist nicht auf dem Telefon installiert" (Wieso wird sie dann auswählbar angezeigt? und wieso kann ich sie über das Telefon indirekt aufrufen?)
    Da muss es doch mal irgendwann eine ganz einfach Lösung ohne 15 Apps und 43 Sync-Server gegeben haben... Beim Kalender scheint das ja auch Alles relativ straight über das google-Account zu laufen... Aber falls es da Fall-Stricke geben sollte, freu ich mich auch über einen Hinweis.
     
  2. novamax, 12.01.2011 #2
    novamax

    novamax Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Ihr bittet zwar darum, keine Threads zu pushen, aber nachdem nun 4 Seiten weitere Threads beantwortet wurden und dieser nicht, trau ich mich doch mal...

    Weiß denn keiner, welches dieser ganzen Konten wofür steht bzw. welche App auf welches Konto zugreift?
     
  3. helpless, 12.01.2011 #3
    helpless

    helpless Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Vielleicht ist deine Beschreibung einfach nur zu konfus und/oder komplex ;)


    Zunächst:
    Ich habe kein Blur-Konto.
    Ich habe ein Google-Konto, nutze es aber nicht für die Online-Synchronisation von Kontakten, Kalender oder Mails. Nur für den Market.

    Die MPE-App synchronisiert Kontakte nach:
    Telefon, Kontakte (Contacts) und Google (mehr Auswahlmöglichkeiten habe ich auch nicht)

    Neue Kontakte lasse ich nur in "Google" erstellen. Nicht in Telefon und auch nicht in Kontakte (Contacts).


    Mit dieser Konfiguration habe ich in allen Apps dieselben Kontaktdaten.

    Gruß.
     
  4. DeHub, 12.01.2011 #4
    DeHub

    DeHub Android-Experte

    Beiträge:
    871
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass verschiedene Apps auf verschiedene Adressbücher zugreifen. Ich gehe davon aus, dass Google eine API bereitstellt, die einfach in allen Konten sucht, wenn ein Kontakt gesucht wird.
     
  5. helpless, 12.01.2011 #5
    helpless

    helpless Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Doch, das ist zweifelsohne so. Es gibt diverse Kalender- und Kontakt-Apps, die eigene Datenbanken haben. Da kommen dann zum Beispiel Standard-Kalender und -Widgets nicht dran.
    Und wenn wir bei den Android-Standards bleiben wollen: Wenn eh alle in alle Verzeichnisse guckten, bräuchte man nicht drei unterschiedliche, für die man unterschiedliche Einstellungen festlegen kann ;)


    Aber mit MPE geht es eigentlich reibungslos. Bei mir jedenfalls.

    Gruß.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.01.2011
  6. DeHub, 12.01.2011 #6
    DeHub

    DeHub Android-Experte

    Beiträge:
    871
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Ich sage nicht, dass die ins gleiche Verzeichnis schauen. Ich sage nur, dass die Kontakt API alle Konten einsieht. Dadurch sind sie trotzdem noch getrennt und können von Apps die es unterstützen auch getrennt behandelt, ausgeblendet, etc. werden
     
  7. novamax, 12.01.2011 #7
    novamax

    novamax Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2011
    OK, danke schonmal für die Antworten. Das konfus war mir so nicht bewusst, aber wenn man's weiß, kann ich ja konkreter werden :)

    Konkrete Fragen:

    1) Warum ist die Activity "com.android.phone.PhoneContactsListActivity" beim anklicken "nicht installiert, wenn ich sie im Launcher Pro auswähle? Das ist doch eine Standard-Android Anwendung, und die Favorites-Activity genau dieser Anwendung funktioniert doch auch?

    2) Wo landen Kontakte, wenn ich sie mit "Telefon" bzw. mit "Kontakte (Contacts)" synchronisiere (anstatt mit google-Konto)? Sind das zwei unterschiedliche Telefon-interne Datenbanken, die denselben Sinn haben (warum auch immer)?

    3) Wie (im Hinblick auf Adressdaten) unterscheiden sich das Blur und das Blur-Lite Konto? Und warum habe ich die überhaupt, nachdem ich die ROM-Modifikation von Motorola aufgespielt habe?

    Ich hoffe, das ist jetzt besser lesbar geschrieben :) Wenn ich da mehr Überblick habe, kann ich ja Alles, was nicht google ist, rausschmeißen und die Sync-Probleme gezielt mit dem google-Account testen - Im Moment weiß ich einfach nicht, an welchen Schrauben ich drehe...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
  8. novamax, 13.01.2011 #8
    novamax

    novamax Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Erläuterung zu 2): Beispiel in vorinstallierter Anwendung "Kontakte"
    Ich kann ganz oben das google und die beiden Blur-Konten auswählen. Die Blur-Konten sind leer, im google-Konto sind Kontakte.

    Wenn ich aber "Alle Kontakte" auswähle und in den Einstellungen alle Konten (2xBlur, 1x google) ausblende, werden immer noch Kontakte angezeigt. Wo sind die gespeichert, und wie kann ich mir die anschauen / löschen?
     
  9. novamax, 13.01.2011 #9
    novamax

    novamax Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Update:
    Immerhin konnte ich meine Kontakte jetzt systematisieren. Ich hab über den MPE einfach jedes Konto einzeln zur synchronisation ausgewählt, in den MPE ausgelesen, dort gelöscht und dann den MPE geschlossen (Damit das Defy mit dem Stand im MPE synchronisiert wird). Und dann wieder mit so mit dem nächsten Konto.

    So hab ich alle Kontakte in allen wie auch immer seltsamen Konten gelöscht und dann nur das google-Konto synchronisiert. Damit weiß ich zwar immer noch nicht, wo "Telefon"-Kontakte und "Kontakte(Contacts)"-Kontakte liegen, und welcher er mir davon anzeigt, wenn ich alle Konten ausblende. Aber jetzt gibt's wenigstens keine multiplen Daten mehr, und ich weiß, wo ich etwas ändern muss, wenn was nicht stimmt...

    Trotzdem finde ich diese Kontaktdaten-Verwaltung nicht gerade eingängig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
  10. mccorner, 14.01.2011 #10
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    ich finde es auch kompliziert mit den verschiedenen Adressbüchern und verschiedenen Kalendern. manche brauchen es vielleicht, es ist ja hilfreich, wenn man verschiedenen Adressbücher von verschiedenen Acounts getrennt verwalten will.
    ich hab bei mir aber alles auf einen Kalender und ein Adressbuch eingestellt.
    kleiner Workaround an anderer Stelle:
    vielleicht hilft dem einen oder andern meine Beschreibung hier.
    #4 (permalink)
     
  11. novamax, 14.01.2011 #11
    novamax

    novamax Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Danke mccorner für die Anleitung - Letztendlich hatte ich das dann genauso gemacht.

    Edit:
    Wenn man mit dem MyPhoneExplorer Kontakte zwischen Outlook und Defy synchronisiert, kann es bei ungünstigen Einstellungen (Alle Konten synchronisieren) Daten-Chaos im Defy geben - Die Kontakte sind dann in 4 Konten vorhanden, und zumindest ich hatte keinen Überblick mehr, wie ich auf eine einheitliche Datenbasis, die sauber synchronsiert ist, zugreifen konnte. Durch Synchronisieren wurde zwar in irgendeinem Konto irgendwas geändert, aber da Alles mehrfach vorhanden war und auf unterschiedlichen Wegen anders anders angezeigt wurde, hab ich meinen Daten nicht mehr vertraut.

    Bei mir war das Chaos über vier Daten-Konten zur Kontaksynchronisation im MPE entstanden:

    • Telefon
    • Kontakte (Contacts)
    • <google-Account>
    • <MotoBlur-Account> (obwohl ich gar keins eingerichtet hatte...)
    Hier ist meine Anleitung, wie man die Kontakte-Konten wieder "sauber" kriegt, ohne gleich Alles auf Factory zurückzusetzen, und die Daten in nur noch einem Datenkonto speichert. Meine Empfehlung hier: Lasst die Finger von all den ominösen Sonder-Accounts und bespielt am Ende nur Euren google-account (Ich habe die Synchronisierung mit Big Brother Google im Handy deaktiviert, so dass es wirklich nur als Datenkonto auf dem Defy wirkt).

    MPE Client auf Defi starten: Client öffnen, Taskleiste oben ausziehen, MPE Icon anklicken.

    MPE auf dem Rechner starten (Icon anklicken) und Telefon mit Rechner verbinden. Auf "Kontakte => Telefon" klicken
    (Das hat nicht mit dem "Telefon" genannten Konto für Kontakte auf dem Defi zu tun!)

    Diese Schritte für jedes im MPE angezeigte Konto (Telefon, Kontakte (Contacts), ggf. Blur & Blur Lite) einmal durchführen:

    1. MPE (Defy): Einstellungen => zu synchronisierende Kontaktkonten:
      nur das jeweilige Konto anhaken, alle anderen abwählen.
    2. MPE (Rechner): "vom Handy neu laden" (blauen nach unten zeigenden Pfeil klicken). Alle Kontakte markieren und löschen.
    3. MPE (Rechner): Synchronisieren (blaues drehendes Symbol anklicken).
      MPE löscht alle Kontakte auf dem Handy und fragt so bei 50% auf dem Synchro-Balken, welche Unterschiede wie zu behandeln sind. Dann auf "Synchronisation abbrechen" klicken.
    4. Für nächstes Konto: s. Punkt 1.
    Nachdem alle Konten geleert wurden, alle Schritte nochmal wie oben für das google-Konto ausführen - Aber dann die Synchro nicht abbrechen, sondern "Erzwinge Outlook => Handy". Damit werden alle Outlook Kontakte in das google-Konto geladen.

    Jetzt könnt Ihr kontrollieren, ob Alles geklappt hat:

    1. Defy: Kontakte App öffnen.
    2. Oben in der Filterleiste "Alle Kontaktdaten" auswählen.
    3. An sich dürften nach der Prozedur oben aber keine Kontakte mehr ausgeblendet sein... Trotzdem sicherheitshalber alle Einzelkontakte einblenden (Damit die angezeigten Kontakte zu 100% mit Outlook übereinstimmen):
      Einstellungen => Kontakte ein/ausblenden => ausgeblendete Kontakte => alle evtl. in der Liste stehenden Kontakte anhaken und auf Fertig drücken.
    4. Prüfen, ob "Telefon" und "Kontakte (Contacts) leer sind:
      Einstellungen => Kontakte ein/ausblenden => alle anhaken
      "Telefon" und "Kontakte(Contacts) sind hier nicht auswählbar - Wenn Ihr jetzt in die Liste mit "Alle Kontakte" guckt, müssten alle dann trotzdem noch angezeigten Kontakte aus einem der beiden Konten kommen... (Wie, wo und warum konnte mir hier noch niemand beantworten, aber so ist es offenbar)
    5. Wenn die Liste leer ist:
      Einstellungen => Kontakte ein/ausblenden => jeweils nur ein Konto abwählen (alle anderen bleiben angehakt) und in die Liste schauen. Es dürften nur noch bei dem google-Konto Kontakte drin stehen.
    Im Prinzip ist es jetzt egal, wie Ihr die Kontakte filtert (es gibt ja nur noch eine Quelle). Ich hab mir jetzt in der Filterleiste "Alle Kontakte" ausgewählt und bei ein/ausblenden alle Konten abgewählt (also eingeblendet - Alle bis auf eins sind ja leer).

    Edit: Ihr solltet Euch noch die Einstellungen gut anschauen:
    MPE (Computer): Datei => Einstellungen => Synchronisierung => Kontakte / Erweitert oder Kalender / Erweitert.
    Bei den Kontakten musste ich z.B. noch auf "Ausnahmen" klicken und das Häkchen entfernen bei "Neue Kontakte aus Outlook nur hinzufügen, wenn sie mindestens eine Telefonnummer enthalten" abhaken - Sonst werden reine Email-Kontakte nicht auf das Handy gespielt.

    Außerdem müsst Ihr in Outlook darauf achten, dass alle Telefonnummern, die auf das Handy sollen, dort auch im richtigen Feld stehen. Aufgefallen ist mir das, weil ein Kontakt nicht überspielt wurde, bei dem statt "Geschäftlich" die Nummer bei "Firma" eingetragen war - Der Kontakt wurde zwar nach Rausnehmen des Hakens oben übertragen, hatte dann aber im Telefon keine Telefonnummer...

    Dann kann man evtl. noch sicherstellen, dass alle neuen im Handy erstellten Kontakte nur in diesem Konto landen, sonst hat man das Thema immer wieder...
    MPE (Defy): Einstellungen => Motoblur-Konten Haken rausnehmen.

    Das scheint aber nur zu gehen, wenn man sich bei Motoblur registriert hat, sonst ist das Motoblur-Konto angehakt, aber grau und kann nicht abgewählt werden... Der Bug ist ja hinlänglich in anderen Threads ergebnislos besprochen worden).
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2011
    FrankDr und krauss-ulm haben sich bedankt.
  12. novamax, 14.01.2011 #12
    novamax

    novamax Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Jetzt hab ich neben dem grauen MotoBluff-Konto nur noch ein Problem:

    Wenn ich einzelne Kontakte ein- oder ausblende, bleiben sie ein-/ausgeblendet - Egal was ich für das Konto einstelle, zu dem sie gehören. Wenn ich das google-Konto doch mal ausblende, um was zu testen, bleiben einzelne Kontakte aus diesem Konto eingeblendet, weil ich sie irgendwann mal eingeblendet hate... Oder ich blende sie zusätzlich aus. Wenn ich dann aber das Konto wieder einblende... Naja, Ihr versteht schon...

    (Edit): Nach etwas Einlesen scheint das "Anwendung nicht installiert" ein Problem des Launcher Pro zu sein - Hab hier also mit dem Defy den Falschen beschuldigt (mea culpa).
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
  13. novamax, 25.01.2011 #13
    novamax

    novamax Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Hab relativ weit unten noch was editiert und ergänzt: Man muss total aufpassen, was man im MPE und in den Outlook-Kontakten einstellt, sonst werden manche Kontakte nicht oder nur unvollständig übertragen (s.o.).
     
  14. DDM

    DDM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Muss den Thread hier mal hervorholen.

    Ich hab mir ne neue SIM Karte bestellt und wollte die Kontakte der alten SIM auf die neue übertragen. Schlussendlich hats nur über das PhonePortal (Browser) von Motorola über vcf Export/Import geklappt. Allerdings sind nun alle Kontakte nur im google Kontaktbuch.

    Über MPE hat er mir bei der vcf Datei nur einen Kontakt importiert im Handy. Aber egal ist jetzt schon so.
    Jetzt mein Problem:
    Ich würde gerne die Kontakte auch in den anderen Adressbüchern haben, bzw. vorrangig eher im Telefon Adressbuch um von dort aus, alle Kontakte auf die neue SIM Karte zu übertragen. Dies geht aber nur, wenn ich die Kontakte im "MyPhonebook" habe.
    Adressbücher habe ich besagtes MyPhonebook, 1x Motoblur Lite Adressbuch (grauer Haken da nicht bei Motoblur angemeldet) und 1x Google.
    Ich hab es allerdings bisher nicht geschafft, die Kontakte auf die anderen Adressbücher rüber zu schieben. Einzige Möglichkeit die ich jetzt wüsste, wäre manuell Kontakte im Handy anzulegen mit gleichem Namen und dann die Verknüpfung zum bereits bestehenden google Kontakt anzulegen. Allerdings kanns da ja nicht sein.

    Wie also bring ich die Kontakte in die anderen beiden Adressbücher (vorrangig das MyPhonebook), damit ich die Kontakte zumindest mal auf der neuen SIM speichern kann. Welches Adressbuch ich später dann wirklich nutze, also alle, nur eins oder so, ist mal nicht so wichtig. Das überlege ich mir noch.
    Kann ich dafür MPE irgendwie nutzen und die Kontakte vom Google Adressbuch auf die anderen beiden übertragen?
     
  15. mccorner, 24.02.2011 #15
    mccorner

    mccorner Android-Experte

    Beiträge:
    694
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    wenn du auf dem Handy den MPE-Clienten startest, dann ist ja oben in der Statusleiste das MPE-Symbol. Ziehe die Statusleiste herunter, und drücke dann in diesem Fenster auf MPE-Client:
    Es geht ein neues fenster auf und unten findest du den Knopf "Einstellungen", den du drücken musst.
    dann weiter die 5.te Zeile: "zu synchronisierende Kontaktkonten" drücken:
    Es kommt eine Auswahl von Konten, die MPE syncen soll, hier kannst du alles anhanken.
    OK?
     
    DDM bedankt sich.
  16. DDM

    DDM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Ich habe jetzt alle Kontakte in allen 3 Kontaktbüchern vom Defy gepflegt.
    MotoBlurLite, MyPhonebook und Google.
    Will ich nun die Kontakte auf die Sim Karte übertragen, sagt er mir immer, dass der Telefonspeicher leer ist und somit auch keine Kontakte übertragen werden können.
    Lege ich aber im Handy nen Kontakt an, ist er in den gleichen Adressbücher UND ich könnte ihn auf die SimKarte exportieren.
    Wo also bitte speichert er das noch ab und wie bring ich meine Kontakte dort hin, damit ich sie von dort aus auf die Sim Karte übertragen kann?
     

Diese Seite empfehlen