1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

welche Prepaid Karte für WLAN ?

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von hade58, 04.08.2011.

  1. hade58, 04.08.2011 #1
    hade58

    hade58 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Aldi Talk unterbindet / verbietet das ein Handy als WLAN Spot genommen wird. Mit welchen Provider / Tarif ist denn dies erlaubt ? Da ich nur sporadisch ins I-Net gehe wäre mir die Handy-Lösung am liebsten.
    LG aus Mittelfranggn
    H.D.
    ps. habe SuFu benützt aber keine Lösung gefunden. Sollte es an "falscher Abfrage" gelegen habe bitte ich um Hinweis auf den entsprechenden Fred :smile:
     
  2. lc2, 04.08.2011 #2
    lc2

    lc2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Also ich bin auch bei Aldi Talk und kann mit meinem A500 über mein Samsung S8500Wave Handy online gehen. Das Samsung bietet Tethering bereis als Standardfkt. Das Aldi das blockt ist mir nicht bekannt.
     
  3. hjunghanns, 04.08.2011 #3
    hjunghanns

    hjunghanns Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Es geht auch nicht darum es zu bloggen, sondern darumdas es nicht erlaubt ist!
    Mir sagte man mal bei debitel, das wenn sie es mitbekommen, und das können die wohl, das es dann unverschämt teuer wird!
    Auf meine frage wie sie ss mitbekommen wollen, hat die gute allerdings nicht antworten können, wollen.
    Also das risiko spielt mit!
    Zum eigentlichen thema kann ich nichts sagen, da ich mir extra ne karte, und einen wlan erzeuger zu meinem a500 gegönnt hab.

    MfG
     
  4. hade58, 04.08.2011 #4
    hade58

    hade58 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2011
    @IC2 Danke für die schnelle Antwort. Ich hatte es mit Handy Nokia C6 (kein Androit!) und dem Programm Joikuspot probiert, damit sollte es gehen, hat aber nicht geklappt. Danach hab ich mich über Aldi Talk schlau gemacht ......
    @hjunghans, würde Du mir bitte schreiben welchen WLAN Erzeuger und auch welche Karte Du dir dazu geleistet hast? Prepaid ?? Vertrag ??
    Danke schön ....

    LG aus Middelfranggn
    H.D
     
  5. hjunghanns, 04.08.2011 #5
    hjunghanns

    hjunghanns Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Dieser wlan erzeuger, oder keine ahnung wie sich das nennt, kam mich 80 euro, und der vertrag ist von o2. Bezahlen sollte ich für den vertrag 35 euro, minus 15 % weil ich ne metro karte hab. Dafür gabs das a500 umsonst dazu.
    Ist zwar nicht gerade günstig, allerdings hatte ich anfangs doch angst als ich mein telefon zum theadern genutzt hatte beim ipad eines kumpels!
    Da ist es nicht rausgekommen, aber das risiko ist mir zu hoch!
    Solltest du das a500 allerdings schon bezahlt haben gibts auch andere tarife direkt für laptops oder so mit surfstick,fürn9.95 im monat.
    Nur müßtest den stick entsorgen, und dir so ein wlan teil zulegen.

    Zusatz: Das gerät ist von huawei , zu finden bei media markt oder ähnlichem

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2011
  6. cha-cha, 04.08.2011 #6
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Du meinst das hier:

    NEU HUAWEI E5830/E5/MIFI/IMO E585 3G/UMTS/HSDPA MODEM | eBay

    Ich habe mir auch so einen fürs Iconia gekauft. Funktioniert problemlos. Als Karte habe ich eine 5GB Datenkarte von o2 drin, die hatte ich allerdings schon, Preis dafür ist 25 Euro im Monat, dafür darf sie auch im Laptop genutzt werden.

    Das Angebot hier könnte was für Interessenten sein, da gibt es das Gerät für lau mit dem passenden Vertrag mit nur 6 Monaten Laufzeit.

    o2 Datenflat Active Data L mit nur 6 Monate Laufzeit | eBay
     
  7. anorak, 15.08.2011 #7
    anorak

    anorak Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Ich weiß auf jeden Fall, dass tethering bei http://www.blau.de/ in jedem Tarif erlaubt ist. Geht das bei o2 mit allen "großen" Datenflats? bzw. ab welcher Größe denn? nur beim 5GB? Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
    Kollar und golfri haben sich bedankt.
  8. cha-cha, 15.08.2011 #8
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich glaube bei o2 ist es erst bei der 5 GB Flat offiziell erlaubt. Bei Base bei den Flats ab 1 GB.
     
  9. Shakyamuni, 16.08.2011 #9
    Shakyamuni

    Shakyamuni Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Phone:
    Samsung S6
    Wie sollte sowas auch nicht erlaubt sein?
    Der Provider ja weiß nicht, ob die Datenpakete auf einem Mobilfunk-Endgerät gehen, oder von dort aus noch mit einem WLAN-Hotspot durchgereicht werden.
    Was meist nicht erlaubt ist, ist Voice-over-IP über eine Datenflat. Das wiederum kann er an den Paket-Headern erkennen.
     
  10. hade58, 16.08.2011 #10
    hade58

    hade58 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2011
    In den Geschäftsbedingungen steht unter anderem:

    9.10.2 Anschaltung betrieblicher Telefonanlagen oder Datennetze (LAN/WAN) mittels sog. GSM-Gateways (SIM-Boxen, LeastCostRouter) an das E-Plus Mobilfunknetz.


    ..als Verbot.
    Dies würde ich als Verbot sehen die Pre Paid Karte in einem Handy mittels WLAN zu benutzen .... :confused:
    Auch an derer Stelle steht sinngemäß etwas davon drin, dass die Karte nicht für WLAN Zwecke hergenommen werden darf...
    Grüße aus der Lebkuchenstadt
    hade
     
  11. hjunghanns, 16.08.2011 #11
    hjunghanns

    hjunghanns Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.05.2011

    Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber mit äußerungen dieser art wäre ich sehr vorsich
    Die anbieter würden es nicht ausdrücklich verbieten, wenn es nicht eine möglichkeit gebe, es nachzuprüfen!
     
  12. berkl, 16.08.2011 #12
    berkl

    berkl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Hi,

    Dem Provider kann es doch völlig egal sein wodurch die Volumengrenze erreicht wird. VoIP mal ausgenommen. wenn ich meine mobilen 1 GB in einer Woche verballere, muß ich entweder die Tempodrosselung in Kauf nehmen oder ein neues Paket ordern.
     
  13. doclovejoy, 17.08.2011 #13
    doclovejoy

    doclovejoy Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Soweit mir bekannt ist, lässt sich aus dem Header der Pakete lesen, welches Programm das Paket versendet hat. Und einige Anwendungen gibt es nun mal nicht auf Mobilgeräten. Allerdings weiß ich nicht, ob das scannen der Inhalte eines IP-Pakets in Deutschland erlaubt ist - mich würde es wundern, denn da gehts ja immerhin ums Fernmeldegeheimnis.

    Wenn du sicher gehen willst, kannst du z.B. simyo nehmen. Die erlauben im 1 GB Datentarif für 10€ ausdrücklich Tethering. Nutze das schon seit über einem Jahr, um meinen Laptop online zu bringen, wenn ich unterwegs bin.
     
  14. hjunghanns, 17.08.2011 #14
    hjunghanns

    hjunghanns Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Ein telefon ist auch geheim, wenn die polizei aber einen verdacht hat darf sie es auch abhören!
    Und ich denke so ist das mit dem theadern, es ist verboten, und wenn der anbieter merkt das auf einmal der traffic extrem viel höher wird, was durch das größere display im gegensatz zu nem telefon wohl mit sich bringt, wird der anbieter der sache wohl nachgehen!
    Ich sag mal mit dem telefon geh ich wenig online, vor allem surfen macht nicht wirklich spaß. Selbst das große display des hd2 ist mirzum surfen zu klein.
    Seit ich das acer hab, verbrauch ich sicher das 5 fache an traffic.
    Ich denk das bekommt debitel, mein anbieter, dann s hon mit.
    Deswegen nutz ich theatering nur im notfall, wenn ich mein wlan erzeuger nicht mit habe.
    So begrenz ich den traffic meines telefons, und ich denk dann bekommen die das auch nicht mit.
    Ich hatte ja schon mal geschrieben, das ich debitel deswegen mal angefragt hatte, und die gute frau sagte es ist verboten, und sie könnten das rausbekommen, nur wie wollte sie mir nicht sagen, oder konnte es eben nicht.
    Sie sagte nur das eben der traffic wesentlich höher wäre, und dafür ist die telefon flt nicht gedacht, da die ja wissen das surfen aufm tel nicht so gut ist.
    Alao streitet eu h weiter, oder seht es als gegeben das es so ist.
    Sollte einer mal erwischt werden darf er gern mal schreiben, was er dafür dann zahlenmuß, denn das soll wohl richtig teuer sein.
    Da scheint mir die variante meines vorschreibers mit der simyo karte die sicherste und günstigere variante zu sein.
    Wobei, simyo aufm handy? Ich nutz lieber einen vertrag.
    Aber egal

    MfG
     

Diese Seite empfehlen