Welche Rolle spielt der Product-Code?

Dieses Thema im Forum "Original Firmwares für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Woxo, 21.05.2012.

  1. Woxo, 21.05.2012 #1
    Woxo

    Woxo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2012
    Jetzt bin ich doch kurz verunsicher, was das Zurücksetzten auf die original Firmware angeht. Dachte bisher, dass ich einfach eine ungebrandete, also DBT, aufspiele und alles wieder normal ist.
    Im entsprecheneden Thema wird aber immer wieder auf den "Product Code" hingewiesen, hat hier jemand einen Link (oder was Selbstgeschriebenes) mit einer Erklärung?

    Mein aktueller Prodduct Code ist I9100LKAODK, hängt der vom Gerät oder von der Firmware ab? Momentan laüft die ICS-Beta.


    Sprich: Spielt es eine Rolle, welche DBT-Firmware ich von hier downloade?

    Schonmal vielen Dank.
     
  2. TheCritter, 22.05.2012 #2
    TheCritter

    TheCritter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,408
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Dein Handy hat keinen Simlock, oder? Da ist es egal. Ich würde aber keine der LKA aus dem von dir verlinkten Link nehmen nehmen, da relativ alt und du die sowieso schon installiert hast. Aktuell ist LPD oder womit ich die beste Erfahrung gemacht habe ist LP9.

    Zu sehen ist bei dir dass es die LKA FW ist und dieses ODK wird etwas Provider spezifisches sein. Das O könnte für Orange stehen.
     
  3. email.filtering, 29.05.2012 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Frage: Welche Rolle spielt der Produktcode?

    Antwort: Fürs Flashen per Odin gar keine! (F)OTA und Kies, hingegen bestehen auf einer gültigen 4er-Kombination (aus OS, AMSS, CSC & Produktcode) zur Aktualisierung auf diesem Weg.


    Näheres findet man in diesem Beitrag.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.06.2012

Diese Seite empfehlen