1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welche SDHC-Karten (Class 10) werden vom Folio unterstützt?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Toshiba Folio 100" wurde erstellt von grath, 30.05.2011.

  1. grath, 30.05.2011 #1
    grath

    grath Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Hallo,

    seit Februar 2011 benutze ich das Folio 100 mit dem Dexter FolioMod 1.4 und bin soweit ganz zufrieden. Mein Wunsch ist es, auf dem Folio Ubuntu 10.10 einzusetzen (vgl. [HOWTO] All-in-one solution for Ubuntu 10.10 Linux on Android - xda-developers). Das Ubuntu-System soll auf einer 16- oder 32 GByte-SDHC-Karte laufen. Welche SDHC-Karte würde mit dem Folio funktionieren?
    Zur engeren Auswahl stehen folgende SDHC-Karten:

    Meine Favoriten wären die SDHC-Karten von SandDisk, wobei ich vermute, dass mit dem Folio nur SDHC-Karten des Typs Class 10 funktionieren.

    VG & besten Dank für Eure Hilfe
    -- Gerald
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. matula, 30.05.2011 #2
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  3. Montealban, 14.10.2011 #3
    Montealban

    Montealban Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Bei mr läuft auch die Transcend Class 10 mit 32 GB problemlos
     
  4. Melkor, 14.10.2011 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,591
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    ICh habe die Frage heut schon im Acer Forum gestellt: Warum sollte eine SDHC Karte, die innerhalb der Spezifikationen ist, nicht laufen?

    Bzw. warum soll Class 10 bedeuten, dass sie nicht läuft?

    Class 10 ist nur die garantierte Mindestgeschwindigkeitsklasse (sprich, der Hersteller garantiert dir, dass die Karte mit min. 10Mbit/s beschrieben kann) - ob man sowas braucht hängt vom Anwendungsgebiet ab. ICh würde das bei Tablets und Smartphones verneinen, da meist der Speicherbus und die Architektur nicht mal ansatzweise in die Geschwindigkeitsbereiche kommt. Sprich eine Class6 ist meist absolut ausreichend ;) (und muss zwangsläufig nicht langsamer sein)

    Um den Beitrag abzurunden:
    Solche Threads bringen nur was bei den gr. Herstellern wie SanDisk.
    Bei Drittherstellern wie Extrememeory stecken mal Chips von Hersteller A und dann von Hersteller B...sprich man kann nur schwer einschätzen ob eine Speicherkarte desselben Typs und Herstellers genau dieselben Eigenschaften hat.

    => Also einfach testen bzw. man kann auch die günstigen ohne Probleme nehmen...
     

Diese Seite empfehlen