1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

welche speicherkarte passt ins xperia pro

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Sony Ericsson Xperia Pro" wurde erstellt von hadanifi, 13.12.2011.

  1. hadanifi, 13.12.2011 #1
    hadanifi

    hadanifi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hi

    Ich habe mir gerade bei amazon das handy bestellt und jetzt festgestellt dass gar keine sprcherkarte mitgeliefert wird.
    könntet ihr mir bitte sagen ob die normalen (zb aus meinem desire s) da reinpasst oder ob ich eine m2 karte von sony kaufn muss?

    Danke
     
  2. wertzius, 13.12.2011 #2
    wertzius

    wertzius Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Es ist eine Speicherkarte dabei! Sie liegt bereits im Handy. Wenn du eine kaufen möchtest, dann eine normale MicroSD, keine M2. Sowas könnte man auch im Handbuch nachlesen...
     
  3. Lubomir, 14.12.2011 #3
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Jedes mir bekannte Android Handy wird mit Micro-SD Speicherkarten versorgt. Genauso wie dein bisheriges Milestone.
    Eine langsame 8gb Speicherkarte ist dabei. Diese ist langsamer als die, die im Milestone und im Desire Z dabei war.
     
  4. StHenker, 28.12.2011 #4
    StHenker

    StHenker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo,

    zur Info. Die aktuelle SanDisk 64GB MicroSDXC Karte funktioniert auch einwandfrei im Xperia Pro.

    Gruß,

    StHenker
     
    FuAn und Athletic haben sich bedankt.
  5. C3POID, 16.01.2012 #5
    C3POID

    C3POID Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hallo,
    kann mir einer sagen, ob Class 4 Karten ok sind? Hat jemand Erfahrung damit.
    Und hat zufällig jemand eine Transcend 16GB Karte drin?
     
  6. Melkor, 16.01.2012 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand

    Class 4 reicht locker ;)
    Wenn du die Karte auch am PC etc. betreiben willst, kann sich unter Umständen auch eine teurere lohnen.
    Transcend wird bestimmt problemlos gehen!

    Bist noch auf der Suche nach einer? Dann würde ich hier mal schaun Speichermedien & Lesegeräte/Secure Digital Card High Capacity (SDHC) microSDHC, 16GB | Geizhals Deutschland
     
    C3POID bedankt sich.
  7. freakysands, 16.01.2012 #7
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    Jo, Class 4 geht ohne Probleme. Hatte eine 16GB SanDisk drin. Abgesehen davon, jede Class 2 ist ausreichend fürs Smartphone :blink:
     
    C3POID bedankt sich.
  8. Athletic, 16.01.2012 #8
    Athletic

    Athletic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
    Ich hab Apps auf der SD installiert und auch ein bisschen RAM dort liegen.. ich denke da macht die Geschwindigkeit der Speicherkarte doch einen Unterschied...?
     
  9. C3POID, 16.01.2012 #9
    C3POID

    C3POID Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Huh, Du kannst RAM von der SD-Card abknapsen? Also quasi wie die Virtuelle Auslagerungsdatei bei Windows?
     
  10. freakysands, 16.01.2012 #10
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    Per Definition liegt die minimale Datenübertragungsrate für Class 2 bei 16 Mbit/s und für Class 4 32 Mbit/s.

    Wüsste nicht wann ich im normalen täglichen Gebrauch 4MB/s benötigen würde.

    Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Kann keinen wirklichen Unterschied feststellen zwischen 16GB Class 4 und 8GB Class 2.
     
  11. Athletic, 16.01.2012 #11
    Athletic

    Athletic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
    Ja das hatte ich auf der Suche nach mehr RAM gefunden und bin sehr glücklich darüber! Denn durch die vielen Apps wurde es doch schon echt rucklig.. so ab 50 MB und weniger an RAM geht bei meinem Xperia nicht mehr so viel. Jetzt hab ich ca. 50-70 MB mehr. Da läuft alles wieder flüssiger.

    Hier die App die bei mir (gerooted) funktioniert: https://market.android.com/details?...sMSwxLDEsIm9yZy5hemFzb2Z0LmZyZWUuc3dhcHBlciJd


    Edit: Wie äußert sich der zusätzliche Speicher außer dem flüssigeren Verhalten? Apps, die ich in den Hintergrund schiebe bleiben erhalten. Wie zum Beispiel Navigon. Früher wollte ich schnell eine Email checken und Navigon hatte sich beendet. Heute geht das ohne Probleme und ich kehre zu Navigon zurück und mache dort weiter wo ich aufgehört habe. Genauso mit meiner Portfolio-App. Einen Klick drauf und ich bin dort wo ich die App verlassen hatte. Früher startete sich die App neu und es dauerte eine paar Klicks (Wie sagt man denn dazu auf einem Touchscreen?) bis ich wieder an der gewünschten Stelle war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
    C3POID bedankt sich.
  12. Athletic, 16.01.2012 #12
    Athletic

    Athletic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
    Nunja, ich hab bei mir ne Class 10 eingesetzt und das sind halt 10 MB/Sek. Ich denke das äußert sich schon durchaus wenn ich 5fache Geschwindigkeit habe. Besonders wenn das System diesen Speicher auch nutzt.

    Vielleicht will ich auch mal neue Navikarten auf meine Speicherkarte schieben, die haben insgesamt vielleicht um die 2 GB. Da macht es für mich einen Unterschied ob das 16 Minuten mit einer Class2 oder nur 3 Minuten mit einer Class10 dauert.


    Edit (Tag der Edits heute bei mir :) ): Außerdem machen die 5 Euro Unterschied den Braten nicht fett:
    32 GB Class 4, 30,58 €: http://geizhals.de/599802?plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform
    32 GB Class 10, 35,32 €: http://geizhals.de/686103?plz=&t=v&va=b&vl=de&v=e#filterform

    Nagut, 8 Euro Unterschied wenn man auf sofort-Lieferung besteht ;) (was der Normalfall ist)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
  13. C3POID, 16.01.2012 #13
    C3POID

    C3POID Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ja, absolut gutes Argument. Gut zu wissen, dass Class 10 sauber funktioniert.

    Damit macht die Swap-Geschichte sicher auch 'ne gute Figur!
     
  14. Lubomir, 17.01.2012 #14
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Ihr wisst aber schon, dass manche class 2 karten schneller sind als class 10 karten, oder? Und auch dass class 2 Karten nicht selten die class 10 Spezifikationen locker erreichen.
     
  15. Athletic, 17.01.2012 #15
    Athletic

    Athletic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
    Das glaube ich ehrlich gesagt nicht. Denn welcher Hersteller ist denn so doof und verkauft seine Produkte unter Wert? Also mir erscheint das nicht logisch, aber ich lasse mich da gerne überraschen und vom Gegenteil überzeugen wenn es da Infos bzw. Quellen drüber gibt?

    Ich selbst hatte mir für meine Kamera mal eine class10 SD-Karte gekauft die nicht die 10 MB erreicht hat, die hab ich dann direkt wieder zurückgeschickt und ein zwei Euro mehr ausgegeben.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. C3POID, 17.01.2012 #16
    C3POID

    C3POID Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hast Du 'nen Link, wo man das genauer nachlesen kann oder ist das mehr ein Erfahrungswert Deinerseits?
     
  17. Melkor, 18.01.2012 #17
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Musst du wahrscheinlich selbst testen und ist auch logisch:
    Umso besser der Reifegrad eines Produktes wird umso wahrscheinlicher wrid es, dass du quasi Leistung einer Qualitätsstufe darüber bekommst.
    Gerade in der Halbleiterbranche ist es ja sehr wahrscheinlich,.

    Bsp. SD-Karte:
    Vor 5 Jahren war es sehr teuer eine Class2 zu fertigen - nur ein Bruchteil der Chips war Class2 fähig. Durch Verbesserung der Produktion und Technologien wird heute wahrscheinlich keine KArte mehr hergestellt, die nur Class2 bietet - wenn ihr ne Class2 kauft, dann bekommt ihr entweder Altware oder eine umgelabelte Class4 die billiger verkauft wird.
    Vllt. bekomt irhr sogar ne Class6
     
  18. C3POID, 18.01.2012 #18
    C3POID

    C3POID Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Verstehe. So'n bisschen wie Supermarkt-Markenprodukte umgelabelt in Billigdiscountern verkauft werden, um noch mal Cash von der breiten Masse mitzunehmen, weil mehr Stückzahlen verkauft werden.
     
  19. Melkor, 18.01.2012 #19
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Jepp, oder anders gesagt: Mit den Billigprodukten mit weniger Leistung machst due Masse und trägst somit zur Amortisation bei, bei den teuren High-End Produkten machst du deinen Gewinn.
     
  20. Athletic, 18.01.2012 #20
    Athletic

    Athletic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
    Mh ok, kann ich nachvollziehen. Aber dann gilt da vermutlich die Karten zu bestellen, zu testen und bei Langsamkeit wieder zurückzuschicken?
     

Diese Seite empfehlen