1. Buschmann, 10.09.2011 #1
    Buschmann

    Buschmann Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Leute,

    ich habe mittlerweile die Schnauze voll von Darky und Co., weil da immer irgendetwas nicht richtig funktioniert.

    Nun möchte ich wieder eine Stock ROM installieren und frage mich, welche denn stabil und bugfrei ist. Auf Samfirmware gibt es ja zich unterschiedliche.. Irgendjemand hier meinte, die JPY sei sehr gut, was sagt ihr dazu?
     
  2. frank_m, 10.09.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Das kann dir pauschal niemand beantworten. Alle haben Vor- und Nachteile. Zur JPY gibts schon wieder etliche Nachfolger (auch mit 2.2.1), die als deutlich stabiler und ausgereifter beschrieben werden. Und dann gibts natürlich noch die aktuelle 2.3.3 Serie und sogar die 2.3.4 Reihe.

    Lies dich einfach in die Threads ein. Und dann such dir eine aus.
     
  3. Buschmann, 12.09.2011 #3
    Buschmann

    Buschmann Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nur zur Info: Ich habe nun JPY (Froyo 2.2.1) installiert.

    Um von Gingerbread auf Froyo downzugraden musste ich dazu zunächst die JPU mit 512er Pit installieren (in Odin habe ich auch die Bootloader aktualisierung angeklickt). Danach konnte ich dann JPY flashen.

    Als ich, ohne den Umweg über JPU, direkt JPY geflasht hatte, hat sich das Gerät regelmäßig von selbst neugestartet. Jetzt habe ich das Problem nicht.

    Die Firmware läuft aktuell _deutlich_ schneller als jede noch so tolle extrem/auferstehungs-edition von Darky und hat offensichtlich auch ein besseres Speichermanagement als Darky's ROM. Jetzt kann ich ohne Probleme zwischen Opera Mini und dem Stock Browser wechseln, ohne dass irgendeine Seite neu geladen werden müsste. Ganz nebenbei funktioniert auch der Browser wieder lagfrei :)
     
  4. Donald Nice, 12.09.2011 #4
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Dann installiere am Besten gleich nochmal JVR oder JVS drüber und du wirst dich wundern, dass das Gerät nochmal einen Riesensatz nach vorne macht!

    Klare Empfehlung von meiner Seite: JVR oder JVS!!
     
  5. cybertron, 13.09.2011 #5
    cybertron

    cybertron Android-Experte

    dass unterschreibe ich
     
  6. Buschmann, 13.09.2011 #6
    Buschmann

    Buschmann Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für den Hinweis. Ich werde zwar vorerst bei der JPY bleiben, weil soweit alles gut läuft und ich noch keinen Anlass sehe, wieder alles neu zu installieren. Aber sollte ich irgendwann wieder die Nase voll haben, werde ich es mal mit der JVR oder JVS probieren!
     
  7. PoldyA4, 13.09.2011 #7
    PoldyA4

    PoldyA4 Android-Hilfe.de Mitglied

    Versuche mal die JVR mit der Goa 4.0. GoA-Rom - News

    Sehr schnell, stabil und nix zu meckern.
     
  8. loco-, 13.09.2011 #8
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    PoldyA4 hats wohl nicht kapiert :p

    Ich hab mir gestern JVR im romkitchen zusammengeschustert (damit ich nicht den ganzen unnötigen Kram drauf habe) und den Midnight Kernel 0.5.4 geflasht (hauptsächlich wegen Root und Voodoo).

    Hab auch die Nase voll von dem andauernden Flashen.
     
  9. SteffR1, 13.09.2011 #9
    SteffR1

    SteffR1 Gast

    Scheint so......:D
     
  10. Bodo, 13.09.2011 #10
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Hatte auch die Nase voll von den AOSPs, die hälfte geht nicht und der Akku ist auch schlecht.


    Bin jetzt bei Blockbuster gelandet. Ist eine in schwarz getauchte JVR. Aber was soll ich sagen, läuft super, schnell, Akku hält und es funktioniert eben alles wie es soll. Original ist eben doch am besten ;)
     
  11. casakorte, 14.09.2011 #11
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    ...ich auch...;)