1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welchen Akkuverbrauch / Akkulaufzeit habt ihr beim Galaxy Tab 8.9 / 10.1 ?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von Thunderbird1400, 12.12.2011.

  1. Thunderbird1400, 12.12.2011 #1
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Hallo!

    Wollte mal fragen, was ihr für einen Akkuverbrauch beim Galaxy Tab habt.

    Mir kommt er bei meinem GT 8.9 sehr hoch vor.

    Heute morgen bin ich gegen 8:00 Uhr aus dem Haus gegangen und das Tab war 100% geladen. Habe W-Lan aktiviert gelassen (WLAN Richtlinie auf "nie abschalten"), Hintergrunddaten, Benachrichtigungen alles ganz normal an, nur Bluetooth und GPS deaktiviert.

    Als ich dann 9 Stunden später wieder zu Hause war, war der Akku noch auf 94%. Also 6% Akku in 9 Stunden verbraucht bzw. 0,67% pro Stunde. Soweit alles ok.

    Dann aber der Knaller, eben gegen 22:00 schaue ich nochmal auf's Gerät und der Akku ist nur noch bei 76%, habe das Gerät zwischendurch nicht benutzt (außer mal für 30 Sekunden um den Akkustand nachzuschauen). Das heißt, dass jetzt insgesamt 24% Akku in 14 Stunden verbraucht wurden, also 1,71% pro Stunde :scared:

    Wenn man nur die letzten 5 Stunden betrachtet sind es in dieser Zeit sogar 3,6% pro Stunde :scared: Ich habe auch keine Erklärung dafür, warum der Verbrauch die letzten 5 Stunden soviel höher war als in den ersten 9 Stunden. Ok, zwischendurch kamen 2 Mails oder so beim Gerät an. Aber deswegen doppelter Akkuverbrauch? Habe das Gerät wie gesagt nicht benutzt und auch sonst nichts verändert.


    Habe schon in den Einstellungen bei Akkuverbrauch geschaut, da steht: 53% Android OS, 20% WLAN, 14% Display und der Rest ist nur zu vernachlässigender Kleinkram. Ich vermute ganz stark, dass es bei mir am WLAN liegt. Kenne das vom Handy, da können mit aktiviertem WLAN über Nacht mal eben 25% Akku weggelutscht werden wenn das Handy im oberen Stock liegt (schlechterer WLAN Empfang), und mit deaktiviertem WLAN sind es in der gleichen Zeit nur 2-3%, also gerade mal ein Zehntel Akkuverbrauch. Das Tablet liegt aber immer unten, wo auch der WLAN Router ist und der Empfang ist immer so bei 3-4 Balken (von 4).

    Werde das Gerät heute Nacht nochmal mit den gleichen Einstellungen weiter laufen lassen, damit ich mehr als die 14 Stunden als Messerwert habe. Und morgen früh schalte ich dann mal WLAN ab wärend ich auf der Arbeit bin, um zu schauen, wie der Akkuverbrauch ohne WLAN ist. Schätze mal, dass es sehr viel weniger sein wird.
    Muss noch dazu sagen, dass ich das Overcome Rom auf Android 3.2 Basis installiert habe sowie Motley's Kernel, und das Gerät auf 1,2 GHz übertaktet habe. Dürfte aber keine Rolle spielen, da das Gerät im Standby ja sowieso nie auf die maximale Taktfrequenz hoch geht, weil es nix zu tun hat.

    Was habt ihr denn so für Werte? Wie lange hält der Akku bei euch im Schnitt? Deaktiviert ihr WLAN immer, wenn ihr das Gerät nicht benutzt? Gibt da ja auch diese Option bei WLAN Richtlinie, dass WLAN deaktiviert wird wenn das Display ins Standby geht. Damit könnte ich dann vielleicht extrem viel Akku sparen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
  2. Thunderbird1400, 14.12.2011 #2
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Ok, scheinbar interessiert sich für das Galaxy Tab 8.9 keine Sau :D aber ich stelle hier trotzdem mal meinen Test der Akkulaufzeit rein. Dürfte sich beim GT 10.1 sehr ähnlich verhalten.

    Habe das Gerät zum Test einfach unbenutzt im Standby liegen lassen, einmal mit aktiviertem W-LAN für insgesamt 36 Stunden und einmal mit deaktiviertem W-LAN für insgesamt 19 Stunden.

    Hatte mir ja schon gedacht, dass W-LAN extrem viel Akku saugt, aber dass der Unterschied derart heftig ist, hat mich schon erstaunt.

    Hier das Ergebnis:
    [​IMG]

    Fazit:

    Bei dauerhaft aktiviertem W-LAN schluckt das Gerät im Standby bei mir im Schnitt etwa 1,8 Prozent Akku pro Stunde. Nach 2,3 Tagen ist dann der Akku leer. Wenn man das Gerät dann noch täglich benutzt, kann man sich vorstellen, dass eine Akkuladung, je nach Nutzung, gerade mal für 1-1,5 Tage reicht.

    Bei deaktiviertem W-LAN verbraucht das Gerät im Standby jedoch nur extrem wenig Energie, nämlich im Schnitt 0,16% Akku pro Stunde. Damit würde das Gerät hochgerechnet knapp 4 Wochen laufen bis der Akku leer ist.

    Um die Akkulaufzeit drastisch zu erhöhen, empfiehlt es sich also, W-LAN abzuschalten wo es nur geht. Sprich: Nachts in jedem Fall W-LAN deaktivieren, dann verbraucht es über Nacht gerade mal 1% Akku. Wer nicht darauf angewiesen ist, dass das Tablet ständig E-Mails abruft (werde eh vom Handy informiert, wenn eine neue Mail ankommt, ist mir beim Tablet also wurst), bietet sich die Option an, dass W-LAN im Standby deaktiviert wird (in den Optionen bei W-LAN Richtlinie). So verbraucht das Tablet praktisch nur bei Benutzung Energie und im Standby so gut wie nichts.

    Welche durchschnittlichen Akkulaufzeiten sich mit dieser Einstellung ergeben, habe ich noch nicht getestet, aber es dürfte deutlich über den 1-1,5 Tagen liegen, die ich mit dauerhaft aktiviertem W-LAN hatte. Schätze mal so auf 3-4 Tage. Werde das nochmal ein paar Tage lang testen und dann berichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2011
    fleckdalm und macaffin haben sich bedankt.
  3. Mark Aber, 14.12.2011 #3
    Mark Aber

    Mark Aber Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,888
    Erhaltene Danke:
    628
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Habe zwar kein 8.9, dürfte wie du bereits angemerkt hast beim 10.1 ähnlich sein.

    Deine Versuchsreihe ist sehr aufschlussreich, werde WLAN künftig im Auge behalten.

    Vielen Dank für deine Mühe!!

    Gesendet von meinem GT-P7500 mit Tapatalk
     
  4. Thunderbird1400, 14.12.2011 #4
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Kein Problem.

    Wäre cool, wenn andere GT 8.9 und auch 10.1 Besitzer mal ihre Ergebnisse zum Vergleich posten würden. Würde mich mal interessieren, ob bei anderen der Verbrauch im Standby mit aktiviertem W-LAN auch so hoch ist wie bei mir.

    2,3 Tage Standby-Laufzeit mit W-LAN sind natürlich nicht wirklich viel. Daher frage ich mich, ob vielleicht mein W-LAN mobile Geräte besonders "stresst" wegen Störsignalen oder was auch immer, oder ob das völlig normal ist.
     
  5. Symm, 15.12.2011 #5
    Symm

    Symm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Also ich habe einen Verbrauch von 0,4% pro Stunde im Standby, incl. WLAN, Email Synco usw. Hab das 10.1N Tab immer komplett aktiviert.
    Ich lade mein Tab ca. alle 3 Tage. ABER es ist immer aktiv mit allen Syncros und WLAN und Abends lese ich Bücher, schaue Filme, nutze es zum Surfen und Spielen, alles in allem so ca. 2-3 Stunden pro Tag, da ich es als PC ersatz auf der Couch nutze.
    Wenn ich nur mal Emails checken und ein wenig surfen würde, dann würd ich sicherlich eine Woche heben ohne geladen zu werden.
     
  6. Thunderbird1400, 15.12.2011 #6
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Das ist schon ein krasser Unterschied. Würde mich mal interessieren, ob es bei anderen 8.9 Besitzern genauso ist wie bei mir, oder ob einfach das W-LAN hier ein besonderer "Stromfresser" ist.
     
  7. icke__bins, 15.12.2011 #7
    icke__bins

    icke__bins Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Also bei meinen Tab 8.9 wurde mir von Battery Pro nach 20 Std. Standby mit WLAN und Sync. und TopDeals (Mobil wird wohl vom WLAN automatisch abgeschaltet oder?) Eine Restlaufzeit bei gleichen Verbrauch von über 7 Tage bei noch 73% vorhergesagt, also 0,4%/Std.
    Ich denke man sollte erst ein paar Ladezyklen abwarten um etwas genaues zu sagen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. Thunderbird1400, 16.12.2011 #8
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Hmm, sehr seltsam alles. Ich habe auch sonst keine stromfressenden Apps installiert oder so. Und SetCPU habe ich so eingestellt, dass er immer auf 261 MHz runter geht, sobald das Display aus ist.

    Habe das Gerät zwar noch nicht so lange, aber ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich da jetzt noch soooo viel verändert an der Akkulaufzeit, wenn ich den Akku noch ein paar Mal lade. Momentan ist der Verbrauch im Standby mit WLAN bei mir ja 4,5 Mal so hoch wie bei euch, und das kann doch nicht nur daran liegen, dass der Akku noch zu neu ist, oder?

    Kann es sein, dass ich meinen Akku versaut habe, weil ich das Gerät direkt nach dem Kauf eingeschaltet und dann geladen habe, während ich daran rumgespielt habe? Sollte doch für heutige Akkus ohne Memory-Effekt kein Problem sein, oder?

    Oder könnte es schlichtweg an meinem WLAN liegen, das durch irgendwelche Gründe ein besonderer Stromfresser ist (weil Fehlersignale oder was auch immer)?

    Bin echt momentan etwas ratlos. Das Gerät ist ja ansonsten echt top, aber 4,5 Mal so hoher Standby Verbrauch wie bei anderen, da haut doch irgendwas überhaupt nicht hin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
  9. Lowflyer, 18.12.2011 #9
    Lowflyer

    Lowflyer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.12.2011
    Wie weit ist das Gerät denn vom Router entfernt?
    Ist schon möglich, dass du grad an der empfangsgrenze bist und es dauernd die verbindung verliert und reconnected. Das dürfte sicher auch mehr Saft verbrauchen als wenn es bei 98% signal einfach nur daliegt.

    ich hab meinen 8.9er eigentlich permanent im WLAN, ausser nachts und der Akku hält ganz gut. mir ist zumindest kein drastischer abfall der akkuleistung aufgefallen. werde das auch mal genauer beobachten und berichten wie sich das verhält.
     
  10. Thunderbird1400, 19.12.2011 #10
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Es hat sich inzwischen aufgeklärt. Der hohe Stromverbrauch wurde durch Motley's kernel verursacht, ein modifizierter Kernel aus dem xda-developers Forum.

    Habe eine ausführliche Testreihe gemacht mit verschiedenen Roms sowie mit/ ohne Motley's kernel. Mit diesem Kernel liegt der Verbrauch im Standby mit aktiviertem WLAN bei knapp 2% pro Stunde, mit dem stock Kernel nur noch bei unter 0,3% pro Stunde (ob Overcome rom oder stock rom).

    Werde jetzt beim stock Android 3.2 rom bleiben.

    Wen's interessiert, findet hier die komplette Testreihe:

    [​IMG]
     
  11. Sneijder, 20.12.2011 #11
    Sneijder

    Sneijder Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Ich habe beim meinem Tab, nie genauer nachgeguckt aber ich habe immer den Flugzeug Modus aktiviert. Wenn das gerät im Sleepmodus ist, aktiviert sich auch der Flugzeug Modus, mache ich das gerät an, aktiviert sich auch das W-lan.
     

Diese Seite empfehlen