1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Nightslinger, 27.12.2011 #1
    Nightslinger

    Nightslinger Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Guten Tag liebe Forengemeinde, ich lese nun seit einiger Zeit gerne in diesem Forum.

    Ich habe mir die letzte Nightly Build der CM7 drauf gespielt und frage mich nun ob ich einen anderen Kernel brauche, oder es Sinn macht einen anderen drauf zu haben.

    Android Version: 2.3.7
    Kernel: 2.6.32.45-cyanogenmod rmcc@giskard #1
    Mod Version CyanogenMod-7-11162011-NIGHTLYOptimus2X
    Build Nummer: GWK74

    Vielen Dank fürs lesen!

    Nighty
     
  2. hakan6, 27.12.2011 #2
    hakan6

    hakan6 Junior Mitglied

    Du bist hier im falschen Bereich...!

    Der Kernel sollte definitiv auch mit gewechselt werden. Es gibt viele Threads wo du auf eine Antwort stoßen müsstest...:sleep:
     
  3. wchristi, 28.12.2011 #3
    wchristi

    wchristi Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich nutze bei ähnlicher Rom den swiftextreme 1.2 mit RAM Jack. Wenn ich mich richtig einer auf Seite 62 im miui ics 204+ Thread. Das läuft gut.
     
  4. hakan6, 29.12.2011 #4
    hakan6

    hakan6 Junior Mitglied

    @wchristi

    den benutze ich auch zzt. den kann ich auch uneingeschränkt weiterempfehlen. der schimpft sich, soweit ich weiß, allerdings ULTRAKERNEL...!

    benutze diesen in kombination mit der cm7 miui style ics 204+

    ...ABER ES GIBT VIELE ALTERNATIVEN...
     
  5. rusak2, 31.12.2011 #5
    rusak2

    rusak2 Android-Experte

    hi ich nutze auch die ics 204+ rom mit dem ultrakernel. allerdings wurde mein akku über nacht leergesaugt. wie lange hält euer akku?
     
  6. elk80, 31.12.2011 #6
    elk80

    elk80 Fortgeschrittenes Mitglied

  7. Milestone_Poweruser, 01.01.2012 #7
    Milestone_Poweruser

    Milestone_Poweruser Fortgeschrittenes Mitglied

    Gibt es auch einen Kernel für CM7 MIUI ICS der mit 1,5 Ghz taktet?
     
  8. flo-95, 01.01.2012 #8
  9. Superloko, 02.01.2012 #9
    Superloko

    Superloko Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich nutze auch die aktuellste Kang...

    Allerdings habe ich eher schlechte Erfahrungen mit alternativen Kernels gemacht.
    Ich habe die drei genannten schon ausprobiert(unter Umständen ältere Versionen) und alle haben bei mir folgende Probleme verursacht(ohne UV):
    -Nahezu keine Verbindung mehr zu meiner Bluetooth Freisprecheinrichtung im Auto. Scheint am Sleepmodus zu liegen. Niedriger Stromverbrauch -> keine Verbindung wird aufgebaut. Für mich leider das NO GO !
    -Langsame Reaktionszeit beim Wake-Up aus dem Stand-by
    -diverse BSOD besonders bei Telefonaten und Laden... Es gibt Work-Arounds... ich konnte sie aber nicht vollständig verhindern

    Extrem niedriger Stand-by Stromverbrauch ist schon toll... das brachte für mich aber zu viele Einschränkungen.

    dies kann natürlich an meinen Handy liegen. Jedes ist anders...
    Allerdings funktioniert mit dem Stock-CM Kernel alles :-/

    Grüße
     
  10. r-zwo_d-zwo, 02.01.2012 #10
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Fortgeschrittenes Mitglied

    Nutze den aktuellen vorkkernel (20111105) mit einer relativ aktuellen CM7-Kang (...-19).
    Hatte gelegentlich BSODs, vor allem nach dem Telefonieren. Irgendwo las ich, das man nicht niedriger wie 800 MHz einstellen sollte. Darauf habe ich nun geachtet. Bis jetzt hatte ich noch keinen BSOD.
     
  11. Gkul, 21.06.2012 #11
    Gkul

    Gkul Gast

    Hallo,

    vorab, SuFu wurde benutzt, hab aber nichts gefunden was meine Frage befriedigend beantwortet.

    Nachdem ich Akkuprobleme bei der Temasek Rom hatte, bin ich zum Cyanogenmod der offiziellen Entwickler gewechselt.

    Ich hab die Stable Rom vom 16.06. drauf.

    Ich suche den besten Kernel, am Besten auch mit OC (nicht für die Dauernutzung, ab und zu benötige ich aber mehr Power als vorhanden ist) UV Option wäre auch spitze.

    Den Kernel hab ich auf der Temasek ausprobiert und führte nach dem Reboot zu ständigen Freezes. Keine Ahnung woran das lag.

    Kann mir jemand einen Kernel empfehlen?
    Sollte eine Kombination aus OC/UV und guter Akkulaufzeit sein.

    Beste Grüße,
    Flo
     
  12. Gkul, 22.06.2012 #12
    Gkul

    Gkul Gast

    Hat keiner eine Empfehlung?
     
  13. pleitegeier, 22.06.2012 #13
    pleitegeier

    pleitegeier Android-Guru

    Teste es selbst
    Sowas kann man einfach nicht pauschalisieren
    Bei mir läuft der Temasek z. B. ohne Probleme

    Gesendet mit meinem LG Optimus Speed mit Tapatalk 2
     
  14. molex, 23.06.2012 #14
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Gkul: Ich hab dich mal in den vorhandenen Thread verschoben :cool2:
     
  15. Saao, 23.06.2012 #15
    Saao

    Saao Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich benütze den da + Skynet Kernel

    Für mich reicht es , was die Geschwindigkeit anbelangt + Akku hält soweit ich es beurteilen kann, lange (ca. 1,5 Tage - obwohl WhatsApp, Facebook, bla bla.. ständig aktiv sind)

    Gruß
     
  16. Poppeye, 28.06.2012 #16
    Poppeye

    Poppeye Gast

  17. droid-user, 02.07.2012 #17
    droid-user

    droid-user Android-Hilfe.de Mitglied

  18. luk

    luk Fortgeschrittenes Mitglied

    Also ich bin beim Etana und bin (meistens) sehr glücklich.

    Gestern war mein Akku aber ohne ersichtlichen Grund nach 6 Stunden leer...
    Trotzdem empfehlenswert!

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:26 Uhr wurde um 20:27 Uhr ergänzt:

    Edit: hab mir erst deinen Link nicht angeschaut...
    aber ich hatte keine freezes mit dem.
     
  19. SebS23, 19.07.2012 #19
    SebS23

    SebS23 Erfahrener Benutzer

    Also meine Erfahrungen sind:
    Etana Kernel bringt mehr Akkulaufzeit dafür aber Freezes ab und zu, der Temasek Kernel läuft etwas kürzer aber dafür stabiler, ist wohl geschmackssache...
     

Diese Seite empfehlen