1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welchen Lagfix/Speedfix verwenden???

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von DJ Rico, 08.11.2010.

  1. DJ Rico, 08.11.2010 #1
    DJ Rico

    DJ Rico Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Hi Leute, hab momentan noch die JPM mit OCLF 2 drauf.
    Wollte jetzt aber auf JPO flashen (ist soweit wie ich weiß die aktuellste).
    Nur blicke ich bei den ganzen Fixes etc. nicht mehr wirklich durch, da es auch so unübersichtlich geworden ist.
    Welchen würdet ihr mir den empfehlen, welcher am besten ist?
    Danke für die Hilfe
     
  2. Kev, 08.11.2010 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Erstmal flashen, dann schauen, ob er bei Dir nötig ist. Es gibt viel, mich eingeschlossen, die ohne auskommen...
     
  3. minka65, 08.11.2010 #3
    minka65

    minka65 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    04.09.2010
    flashen und glücklich sein,ich brauch auch kein lagfix.
     
  4. DJ Rico, 08.11.2010 #4
    DJ Rico

    DJ Rico Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2010
    na bisher war ich aber nie so wirklich zufrieden.
    wäre den der "sztupys Universal Lagfix und Tweak Kernel"
    ne gute alternative?
     
  5. ninjafox, 08.11.2010 #5
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ich hab mich für einen lagfix entschieden, das kies update lief zwar ok, aber das ist bei weitem nicht das, was ein gerät mit dieser hardware leisten kann.

    hatte davor den voodoo pre6 mit der jp6, jetzt mit der jpo hab ich den sztupy lagfix installiert nach der anleitung in post 215.

    läuft ausgezeichnet und unterstützt auch die backlightnotification.

    nächste woche soll außerdem noch n update kommen mit neuen features vermutlich.
     
  6. Kev, 08.11.2010 #6
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Na endlich :razz::tongue:
     
  7. MrBusiness, 08.11.2010 #7
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,863
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Bin heute vom reinen sztupy Kernel auf den erweiterten hardcore Kernel gegangen. Ich kann gefühlt noch keine Verbesserung der Performance feststellen.

    Allerdings ist es dafür auch noch nicht lange genug drauf...

    Quelle hardcore Kernel, der Macher heißt so, da ist nichts besonders Hardcore ;):
    [KERNEL] SpeedMod Froyo 341MB RAM [K1 Test] [I1.1 Stable] - xda-developers
     
  8. bunnyguard, 09.11.2010 #8
    bunnyguard

    bunnyguard Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Ist dieser Kernel übertaktet?
     
  9. scheichuwe, 09.11.2010 #9
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Nein.
     
  10. diego78, 09.11.2010 #10
    diego78

    diego78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Brauche seit JPO auch keinen Lagfix mehr. Habe Docs Rom 7.6 drauf und das Ding rennt wie nie. Ich hatte vorher schon einige Sachen ausprobiert. Vor allem ist jetzt eine top Akkuleistung gegeben.
     
  11. Randall Flagg, 09.11.2010 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo

    Kannst ja mal Deine Erfahrung posten,falls es eine Verbesserung gibt oder sogar mehrere??!!??
    Wird der andere einfach disabled> JPO drüber> neuer LF ??
    Vielleicht probiere ich es mal aus,mir jucken schon wieder die Finger...
    Werde nach der Arbeit mal der Frau ein paar Blumen bringen,da kann ich dann abends wieder mit dem SGS spielen.:lol:
     
  12. MrBusiness, 09.11.2010 #12
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,863
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Kannst dir den schritt mit JPO sparen, also einfach alles zurück formatieren und dann neuen Kernel rein. Ganz theoretisch müsste es sogar ohne disable gehen, aber, naja lassen wir das besser ;)

    Hardcore bietet immer zwei Kernel an, einen "stable" und einen "test", der neuste test soll angeblich schon trotz RFS so gut laufen wie ext4. Wenn man aber wie ich dann trotzdem noch ext4 macht, wird es halt quasi nicht mehr spührbar besser...

    hmm ... mal weitersehen, habe auch nur heut morgen mal im bus ne halbe Stunde rum gespielt, da war alles wie vorher bei ULK ...
     
    Randall Flagg bedankt sich.
  13. black83, 09.11.2010 #13
    black83

    black83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Der Speedmod ist der stzupy/z4mod + weitere Optionen die man im recovery hat.

    Ich teste grad den Batterie Verbrauch. Mit Z4mod+ext2 war es eine Katastrophe, 10% weg in 5-6 Stunden standby. Danach mit Speedmod ohne jegliche Optionen und mit ext2 = 4%.

    Jetzt habe ich den Speedmod mit allen Optionen außer "misc tweaks" (recovery -> ulk features) und JFS overkill. Das tolle an dem Mod ist, dass man keine Daten verliert da er eine backup->format->restore option bietet, die von alleine durchläuft. Beim umstellen nicht wundern dass nichts passiert, es kommt ein Menü beim reboot ;)

    Bisher 1 Std standby und alles noch 100%...mal sehen.
    PS: die misc tweaks verhindern immo das WLAN schlafen geht, daher aus lassen.
    Quadrant liegt mit JFS bei ~1850.

    Schreibe später/morgen mal die Ergebnisse rein. Mein Batterie Rekord war mit z4mod+JPM bei 12 Stunden -> 2% standby.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2010
  14. Fr4gg0r, 09.11.2010 #14
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    jo jfs overkill ist cool^^
     
  15. MrBusiness, 09.11.2010 #15
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,863
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber JFS hatte doch noch 2 Bugs, oder?

    1) JFS setzt aber bei jedem Neustart dein handy auf englisch
    2)man muss noch n build.prop fix nachschieben für die Zeitzone
     
  16. black83, 09.11.2010 #16
    black83

    black83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Bei mir nicht, nach boot ist alles noch Deutsch. Und die Zeitzone wird über O2 bestimmt, die passt auch GMT+1
     
  17. black83, 09.11.2010 #17
    black83

    black83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    So, mal ein update:

    4 Stunden rum und das Teil ist immer noch auf 100% !
    Der super optimized mit allen optionen ohne die "misc tweaks" bringts (+overkill jfs).

    Die anderen Kernels sind Schrott, mit massivem Verbrauch.
     
  18. packetloss, 09.11.2010 #18
    packetloss

    packetloss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Samsung sollte einfach ein paar der fitten xda developer einstellen und mit der Optimierung des Code beauftragen. Das würde ein Milliardenunternehmen wie Samsung vergleichweise Peanuts kosten.

    Es ist schon beeindruckend, zu was die Community im Stande ist. In diesen Lagfixes steckt sehr viel Know How, von Freaks 'nebenbei' in der Freizeit geschrieben. Die Offenheit Androids ist auf lange Sicht die Stärke.
     
  19. _richy, 09.11.2010 #19
    _richy

    _richy Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Welche Version genau hast du installiert? Gibt ja diverse im XDA Thread?
     
  20. MrBusiness, 09.11.2010 #20
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,863
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    @black: klär mich mal auf, in post 13 hört es sich so an als wärst du auf dem SpeedMod Kernel:
    [KERNEL] SpeedMod Froyo 341MB RAM [K1.1 Test] [I1.1 Stable] - xda-developers

    und in Post 17 hört es sich so an als wärst du dem hier:
    Super Optimized JPM-JP6 Kernel (3_9 STABLE) (2010-09-11) - xda-developers

    Auf ULK vom Sztupy bauen sie alle auf, daher ist das kein Kennzeichen ;)
    [KERNEL][101022] Universal lagfix [EXT4,JFS] and tweak kernel [BLN] {0.3} - xda-developers
     

Diese Seite empfehlen