1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welcher GB-Kernel 2.3.4 unterstützt IPv6 Privacy?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Klicker, 10.07.2011.

  1. Klicker, 10.07.2011 #1
    Klicker

    Klicker Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Es geht um die ständige und eindeutige Identifizierung unserer Smartphones via MAC-Adresse im IPv6:
    Guckst Du:
    IPv6: Smartphones gefährden Privatsphäre | heise Netze
    IPv6: Privacy Extensions einschalten | heise Netze

    Welcher Galaxy-S-Kernel hat da einen Schalter eingebaut und/oder erzeugt standardmäßig zufällige und wechselnde IPv6-Adressen?

    Im HardCore-SpeedMod-Kernel für Froyo war so etwas mal eingebaut, was ist mit Gingerbread-2.3.4?

    Test: http://test-ipv6.com/
    Wird die MAC-Adresse gezeigt, ist Dein Gerät identifizierbar.
     
  2. zacharias, 10.07.2011 #2
    zacharias

    zacharias Android-Experte

    Beiträge:
    809
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    ich nehm mal an hardcore's speedmod kernel (wenn es den schon für 2.3.4 gibt)

    werd aber mal schauen, dass das beim Talon auch standardmäßig drin ist
     
  3. sge, 10.07.2011 #3
    sge

    sge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
  4. zacharias, 10.07.2011 #4
    zacharias

    zacharias Android-Experte

    Beiträge:
    809
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    jupp, hab hardcore damals gebeten das aufzunehmen


    IPv6 privacy extension ist übrigens im Talon-Kernel auch drin


    bei CyanogenMod7 und meinen NEO kernels sowieso :)
     
    sge bedankt sich.
  5. Klicker, 10.07.2011 #5
    Klicker

    Klicker Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Was ist mit DarkCore 2.8 oder 2.9 (ehem.Voodoo)? Der ist default beim Goatrip-ROM 3.0 mit GB-2.3.4
     
  6. zacharias, 10.07.2011 #6
    zacharias

    zacharias Android-Experte

    Beiträge:
    809
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    so wie es aussieht ist die Funktion standardmäßig auch drin:

    CONFIG_IPV6_PRIVACY=y

    DarkyROM/sgs-kernel
     
    Klicker bedankt sich.
  7. frank_m, 10.07.2011 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Jup, stimmt. Hab grad noch mal einen Blick in die Samsung Sourcen geworfen. Spätestens seit GB ist es im Stock Kernel drin.
     
    Klicker bedankt sich.

Diese Seite empfehlen