1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Welches Recovery für 347 Rom?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Dell Streak" wurde erstellt von senfkruste, 21.02.2012.

  1. senfkruste, 21.02.2012 #1
    senfkruste

    senfkruste Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Hallo, bin ein Newbie und habe mein Dell Streak 5 gerootet, nun möchte ich ein Recovery flashen um eine Komplettsicherung durchzuführen (so wie bei Nandroid z.b.) Habe Baseband GAUSB1A34700-EU. Geht da das CLockworkMod Recovery? Habe kein 347.Recovery gefunden, welches sollte den geflasht werden? Danke für eure Antworten, PS durch eure Hilfe habe ich zumindest das Rooten schon einmal hinbekommen :biggrin:
     
  2. TimoBeil, 21.02.2012 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Mit den Dell recoverys geht meines Wissens kein Nandroid. Mit Clockwork könnte es gehen und mit Streakmod-recovery geht es sicher.
     
  3. ASW, 22.02.2012 #3
    ASW

    ASW Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Hi senfkruste,

    Alle recoveries (für Official ROMs) findest Du hier

    Dell Streak 5 - XDA-Developers

    und nein für 347 ist mir auch keins bekannt, aber manchmal funktioniert das nächsthöhere (350) oder tiefere (344) auch - Versuch macht kluch.

    Aus Deiner Frage lese ich aber auch heraus, dass Du ein komplettes Backup von Deinem Dell machen möchtest - dazu kann ich nur Titanium Backup Pro empfehlen (dazu brauchst Du kein recovery).

    Du schreibst ja auch, dass Du schon Root hast, wozu brauchst Du das Recovery?

    Oder hab ich da was falsch verstanden.

    Grüsse
     
  4. TimoBeil, 22.02.2012 #4
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Ich widerspreche dir nur ungern, aber Titanium kann mit Abstand nicht das leisten, was ein Nandroid-Backup leistet: nämlich ein vollstàndiges Abbild des derzeitigen Systems. Ich habe nicht nur einmal die Erfahrung gemacht, dass das Rückspielen der Titanium Files Probleme gemacht hat.
    Die ursprüngliche Fragestellung war wohl auch nach Nandroid. Und diese Option findet sich wie gesagt in keinem Dell-recovery. Wenn jemand etwas anderes weiß: gerne her damit.
     
    senfkruste bedankt sich.
  5. ASW, 22.02.2012 #5
    ASW

    ASW Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    ... doch widersprich mir ... hab was draus gelernt.

    Danke

    Grüsse
     
  6. enidandreas, 22.02.2012 #6
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Moin,

    hab das StreakMod Recovery drauf. Timobeil hat recht damit kannst Du hundertprozentig nandroidbackups machen. mache ich inzwischen alle 2-3 Wochen.

    Es gibt halt leider KEIN One Click Backup Tool was wirklich funktioniert :crying:

    Gruß
     
    TimoBeil bedankt sich.
  7. senfkruste, 22.02.2012 #7
    senfkruste

    senfkruste Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Bleibt für mich noch die Frage ob ich ein StreakMod Recovery benutzen kann wenn ich kein Custom-Rom habe.
    Fand das mit dem Nandroid Backup bei meinem Galaxy I7500 so super, immer ein Backup in der Hinterhand zu haben:biggrin:
     
  8. enidandreas, 22.02.2012 #8
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Ich stelle mir mit meinen begrenzten Android Kenntnissen den Recovery als so etwas wie einen Boot Loader vor. der sollte keine grosse Auswirkung auf das Baseband oder das ROM als solches haben.

    Zur Not eine meiner Standardweisheiten:

    Versuch macht kluch ?!?

    ;)

    Gruß
     
  9. TimoBeil, 22.02.2012 #9
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Keine falsche Bescheidenheit ;)
    Wenn du dir unter dem recovery eine Art BIOS vorstellst, bis du ziemlich dicht dran. Es gibt hier wie da einige wenige Funktionen, eben u. a. auch das Nandroid-Backup.

    Ich bin jetzt selbst am Überlegen, ob das Streakmod nicht beim Hochfahren des Dell-ROMs rigoros durch ein Dell-recovery überschrieben wird. Es kann aber auch sein, dass das nur beim Flashen eines Dell-ROMs passiert. Hab ich da nicht selbst mal 'ne Anleitung geschrieben.?..:lol:
     
  10. senfkruste, 22.02.2012 #10
    senfkruste

    senfkruste Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Kaputt machen kann ich nix? Weil "versuch macht kluch" und danach ist das Streak kaputt wäre nich so toll !:unsure:
    Gruss sk
     
  11. TimoBeil, 22.02.2012 #11
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Nö, eigentlich nicht. Es gibt halt 2 Möglichkeiten: entweder hast du hinterher das Streakmod oder du hast noc das Original Dell recovery.
     
  12. enidandreas, 22.02.2012 #12
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    also von Dir hab ich jetzt nichts im Kopf sorry, aber ich kann Shaun (UKSheep ;) ) zitieren:

    Wichtig:

    Problem: Ihr habt ein bestimmtest Recovery geflashed und nach einem "Neustart" ist wieder das "alte" Recovery.img auf eurem Streak.

    Lösung: Das liegt daran, das dass Recovery.img beim Booten überschrieben wurde. Man kann das verhindern, indem man die Datei "install-recovery.sh", im Ordner "/etc/", in "install-recovery.sh.bak" umbenennt.
    Zugriff auf diesen Ordner erhaltet ihr nur mit Root Rechten und einem Dateimanager der diese unterstützt. (rootExplorer - GhostCommander)

    << aus dem Multi Recovery Flasher Thread

    Gruß
     
    senfkruste bedankt sich.
  13. ASW

    ASW Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Hi enidandreas,

    hast Du das auch so gemacht, wie es UK Sheep beschrieben hat, um das Streakmod "permanent" zu halten für die beschriebene Backup Procedure oder flash'st Du immer das StreakMod vorher (was natürlich nicht so Benutzerfreundlich ist)?

    ... und ja ich kann aus kürzlichen eigenen Versuchen, die Timo verfolgt hat ;), bestätigen, dass wenn man Root mit OrignalROM hat, das StreakMod immer überschrieben wird nach Reboot - so wie es UK Sheep auch schon beschreibt.

    Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
  14. enidandreas, 22.02.2012 #14
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    hi ASW,

    jo, hab ich ganz genau so gemacht.

    Einfach Datei umbenannt und gut ist. Wenn Du wegen Garantie das Original Recovery wieder haben willst Umbenennung rückgängig machen und nach reboot sollte alles wieder schick sein was das recovery angeht...

    gruß
     
    ASW bedankt sich.
  15. senfkruste, 24.02.2012 #15
    senfkruste

    senfkruste Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Hallo, habe gestern erfolgreich das StreakMod Recovery geflasht, ohne den Dateinamen zu ändern. Ging erfolgreich, habe auch schon eine Komplettsicherung mittels Nandroid durchgeführt:) . Bei mir wurde die original Recovery nicht zurückgeschrieben. Vielleicht hängt das mit der 347er Rom zusammen. So what-- Danke an alle!
     
  16. senfkruste, 25.02.2012 #16
    senfkruste

    senfkruste Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Moin, und weil's so schön war habe ich soeben auch mein Streak 7 gerootet, nach der Anleitung von enricosteph, Danke sehr :)
     
  17. senfkruste, 08.03.2012 #17
    senfkruste

    senfkruste Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Hallo nochmal, habe zwischenzeitlich das Streakmod recovery auf meinem Streak 5 und habe nun versucht das Gingerbread 2.2.4 von DJ Steve zu flashen. Klappte auch alles ganz gut, jedoch gab es ne menge Fehlermeldungen und probleme ( z.b. wurde die SD karte und die Sim nicht erkannt) diverse Errormeldungen von Android-System etc. Also mit dem geflashten Gingerbread 2.4.4 konnte ich nicht arbeiten. Liegt es an meinem Recovery? Muss das Recovery jeweils zum Rom "passen"?
    Danke für eure Antworten
     
  18. TimoBeil, 08.03.2012 #18
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Jein :winki:. Das recovery muss zum ROM passen, wenn du ein StockROM flashst. Bei einem CustomROM wie Djs bist du mit dem Streakmod gut aufgestellt.
    Ich hab GB nie drauf, weil es mir zu viele Unzulänglichkeiten aufwies. Wenn ich mich jedoch recht entsinne ist für GB unbedingt ein anderes Baseband (Funkempfänger und Kommunikationsschnittstelle) erforderlich. Näheres müsstest du aber den einschlägigen GB-Threads entnehmen.
     
    senfkruste bedankt sich.
  19. senfkruste, 08.03.2012 #19
    senfkruste

    senfkruste Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Einen noch: Wollte nun per MRF v.08 das neue Streakmod recovery flashen, geht aber nicht weil wenn ich "sr" aus dem menü auswähle, erkennt der den choice-Befehl nicht und gibt ne fehlermeldung aus. Irgenwelche Vorschläge ? Mit der Version 0.5 funzt das, habe zwischenzeitlich über die Suche auch gefunden das es Probleme mit dem Choice-Befehl gibt, habe aber noch keine Lösung gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2012
  20. enidandreas, 08.03.2012 #20
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    moin,

    da hatten wir schonmal was im MRF Thread.
    Nimm zur not die 0.7er, die flasht das StreakMod 0.3.2.8 einwandfrei...

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen