1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wer hat auf seinem DHD eine Sicherheits-Software?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von krotzn, 04.01.2011.

  1. krotzn, 04.01.2011 #1
    krotzn

    krotzn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo,

    da ja inzwischen auch auf Android OS von Sicherheitslücken, Trojanern, usw, geredet wird, stellt sich mir die Frage, was sollte getan werden um sein OS sauber zu halten?

    Gibt es vernünftige apps?

    Danke.
     
  2. HansWursT, 04.01.2011 #2
    HansWursT

    HansWursT Android-Experte

    Beiträge:
    678
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Mit hirn surfen und keinen quatsch runterladen oder installieren.

    Das sollte reichen.
     
  3. krotzn, 04.01.2011 #3
    krotzn

    krotzn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2010
    So hab ich es ja bisher auch gemacht, aber von Windows weiss man ja, dass man ja gar nichts machen muss, und das System einfach Angriffsfläche bietet, sobald man im Netz ist. An solche Sachen dachte ich eher..
     
  4. DrGomez, 08.01.2011 #4
    DrGomez

    DrGomez Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Ehm, das ist so nicht ganz richtig. Wenn am System durch Trojaner und co. (die man sich normalerweise nur durch herunterladen von zeugs einfängt) rumgeschraubt wird dann muss eine Admin Erlaubnis erteilt werden. Und die kann unmöglich im Hintergrund gegeben werden. Bei Macs bin ich mir allerdings nicht sicher ;)

    Aber bevor es Off Topic wird: Es gibt für Android, glaube ich, noch keine Sicherheits Software. Aber hier gilt das selbe wie bei Windows: Wenn du kein root zugriff hast, kann dir im Grunde auch nichts passieren. Wenn dein Phone gerootet ist auch nicht, weil du ja (hoffentlich) die kontrolle hast welches Programm root zugriff haben soll. Automatisch geht das (wie bei windows) hier auch nicht.
     
  5. Kiray1982, 08.01.2011 #5
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    gibt halt virenscanner und natürlich auch firewalls... wenn man es denn so bezeichnen will :D
    -Avg bietet sein Virenscanner auch für Android an und
    -"droidwall" sperrt Internetzugang nach Vorgaben per W-Lan oder Mobilfunk
    -Dann gibts Programme womit man die Permission's der installierten Apps de-aktivieren kann, sollt ein an sich gutes prog nicht auf Kontaktdaten zugreifen dürfen etc. usw.

    Aber dazu gibts genug im Market.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
  6. Lion13, 08.01.2011 #6
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    segelfreund bedankt sich.
  7. Buzzzinga, 08.01.2011 #7
    Buzzzinga

    Buzzzinga Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ich nutze Dr. Web für Android... Scannt apps beim Download und nach der Installation. Kannst die Suchoption selber definieren, hat nettes Interface, ist deutsch, ist immer auf dem neusten Stand, ist kostenlos und mein Desire läuft genauso flüssig, wie vorher.

    Da es schon die ersten Schädlinge für Android gibt, bin ich mir ziemlich sicher das bald viel mehr folgen werden.
     

Diese Seite empfehlen