1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Werden apk nach Installation über den Market gelöscht

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von Adonay, 30.07.2011.

  1. Adonay, 30.07.2011 #1
    Adonay

    Adonay Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    739
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    15.06.2011
    oder fliegen die dann noch irgendwo rum?
    Wenn ja wo? Könnte ja schon etwas platz sparen...
     
  2. Thyrion, 30.07.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,846
    Erhaltene Danke:
    2,451
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Nein, die werden nicht gelöscht, denn die APK-Datei ist die Anwendung.

    EDIT: Die Dateien findest du unter /data/app (oder /data/app-private) - vorinstallierte Anwendungen findest du unter /system/app .
     
  3. Adonay, 30.07.2011 #3
    Adonay

    Adonay Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    739
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Ach so dachte das wären praktisch setups like Windows...
    Aber warum werden die dann installiert? Oder werden nur Verknüpfungen usw bei der "Installation" erstellt?
     
  4. Thyrion, 30.07.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,846
    Erhaltene Danke:
    2,451
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Naja... "Installation" ist ein dehnbarer Begriff. Du kannst auch eine Anwendung (auch bei Windows) durch einfaches Kopieren "installieren".

    Es werden aber u.a. die Datenbanken für die Daten der App initialisiert, falls du das meinst. Ausserdem muss der App ja auch irgendwie die Möglichkeit gegeben werden, sich für bestimmte Dienste bekannt zu machen oder zu registrieren. Und genau das passiert bei der "Installation" der APK.
     
  5. DrMole, 30.07.2011 #5
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Damit werden sie in das System eingebunden.
    Das heißt eventuell Ordner auf der SD-Karte erstellt, die Verknüpfung in den App Drawer eingefügt usw.
     
  6. dieterh, 30.07.2011 #6
    dieterh

    dieterh Gast

    Dann kann man nicht die APKs aus den genannten Ordnern einfach auf den PC, und nach einem Werksreset zurück aufs Mobile kopieren, und die Anwendung legt beim ersten Start alle nötigen Bezüge neu an?
     
  7. Thyrion, 30.07.2011 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,846
    Erhaltene Danke:
    2,451
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Teil 1 geht, Teil 2 nicht (du musst der Anwendung schon die Chance geben, den Installationszyklus zu durchlaufen).

    Mal abgesehen davon, dass du so die Verbindung zum Market verlierst und keine Updates bekommst.
     
  8. Adonay, 31.07.2011 #8
    Adonay

    Adonay Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    739
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    15.06.2011
    So ungefähr meinte ich das...
    Ist ja alles schon was ganz anderes als die Windows-Welt...

    *OT > on*
    @ Thyrion
    Du hast noch ein C25? ^^
    Nutzt du das noch aktiv?
    *OT > off*
     
  9. Thyrion, 31.07.2011 #9
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,846
    Erhaltene Danke:
    2,451
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    @Adonay: Nein, das verstaubt in irgendeiner Schublade.
     
  10. Christof, 31.07.2011 #10
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Wo genau muss denn eine App stehen (mit welchem Namen? Technischer Strukturname oder ist das egal?) damit diese vom Market nach Updates abgefragt wird?
    Beispiel: Man hat ein Spiel geladen, das z.B. 20 MB groß ist.
    Jetzt will ich nach einem Reset natürlich nicht alles nochmal runterladen, weil doch alle APKS (ausser einige geschützt gekaufte) da sind.
    Klar, die APK kann ich anklicken und es ist wieder drauf/installiert, aber wie Du sagst fehlt die Market-Anbindung wenn es mal ein Update gibt.
    Wie kann ich diese Market-Verknüpfung herstellen, ohne dieses und alle anderen Apps nochmal über das Market runterzuladen?
     
  11. dieterh, 31.07.2011 #11
    dieterh

    dieterh Gast

    Ich benutze in so einem Fall Titanium Backup Pro (benötigt Root-Rechte). Vielleicht reicht auch die kostenlose Version?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2011
  12. Christof, 31.07.2011 #12
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Das beantwortet aber nicht meine Frage, wo sich der Market die Verknüpfungen herholt????
    Android macht es sicherlicht nicht über Titanium:smile:

    Ich habe Root und ich habe auch Titanium, aber mit dem Hinweis auf Titanium, ist auch mit dieser Möglichkeit meine Frage trotzdem nicht beantwortet, wie man Apps erkennt, welche nicht verlinkt sind und wie dies verknüpft wird...
     
  13. Thyrion, 31.07.2011 #13
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,846
    Erhaltene Danke:
    2,451
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Also, ohne das jetzt näher überprüft zu haben, würde ich behaupten, dass das in der SQLite-Datenbank vom Market steht, die du unter /data/data/com.android.vending/databases/assets14.db findest.
     
    Christof bedankt sich.
  14. Christof, 31.07.2011 #14
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Habe es mir mal angeschaut. Es gibt allerdings noch mehr Datenbankeinträge, bzw. Datenbankdateien. Inwieweit die zusammenhängen und ob man die ID's simulieren kann oder ableiten kann, müsste man schauen.
    Ist doch nicht ganz so einfach, wie ich es mir vorgestellt hatte, aber zumindest mal die richtige Richtung wo man ansetzen muss, wenn man sich da dran wagen will...
     
  15. dieterh, 31.07.2011 #15
    dieterh

    dieterh Gast

    Viel Spaß beim Lesen der Doku zu Android.
     

Diese Seite empfehlen