1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Werden nach einem FW-Update sämtliche Daten gelöscht?

Dieses Thema im Forum "Odys Xelio Forum" wurde erstellt von xperian, 25.04.2012.

  1. xperian, 25.04.2012 #1
    xperian

    xperian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.09.2011
    sers,

    werden nach einem fw update sämtliche daten gelöscht und müssen erneut aufgespielt werden?

    oder könnte man dies auch umgehen?
    gruß
    xperian
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.2012
  2. cybersirko, 25.04.2012 #2
    cybersirko

    cybersirko Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Hab vorhin mit dem Service telefoniert und mich beschwert, das selbst die externe SD beim Aufspielen nach der Anleitung von Odys gelöscht wird. Das war denen auch neu. Nagut, wenn man es gewusst hätte, könnte man die Karte vor dem Update entfernen.
    Auf jeden Fall ist alles weg, wenn man die neue Firmware einspielt. Da die Apps aber im neuen Playstore gespeichert sind kann man sie von dort einfach reinstallieren.
     
    xperian bedankt sich.
  3. retard3d, 25.04.2012 #3
    retard3d

    retard3d Gast

    Wenn du die externe MicroSD meist, kann ich sagen, dass diese nicht gelöscht wird. Der interne Speicher sowie SD-Speicher hingegen schon.
     
    xperian bedankt sich.
  4. xperian, 25.04.2012 #4
    xperian

    xperian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.09.2011
    danke,

    besteht die möglichkeit ein image zu erstellen, die dieses direkt auf die externe sd karte abspeichert?
    hab nämlich kein platz mehr im internen speicher, die platz für eine solche imagedatei hätte.

    gruß
    xperian
     
  5. Uichan, 25.04.2012 #5
    Uichan

    Uichan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Ein Image von deinem Betriebssystem oder was meinst du?
     
  6. xperian, 25.04.2012 #6
    xperian

    xperian Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.09.2011
    ich möchte alle apps und einstellungen quasi als iomage datei auf die speicherkarte verlagern, danach das update durtchführen und anschliessend den ganzenj schmodder zurückspielen.
     
  7. br3zzer, 25.04.2012 #7
    br3zzer

    br3zzer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    01.04.2012
    xperian bedankt sich.
  8. Uichan, 25.04.2012 #8
    Uichan

    Uichan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Du kannst dir CWM 5 draufmachen (Clockworkmod).
    Kannst es hier runterladen http://www.android-hilfe.de/2996247-post6.html

    Der Anleitung folgen. Erklärt sich eig alles von selbst.
    Wenn du damit fertig bist machst du das Tablet aus. Hälst die Menü-Taste und den Anschalter solange gedrückt bis n Bootlogo kommt. Dann dürftest du ein Blaues menü haben.

    Lauter/Leiser - Hoch/Runter (weiß nichtmehr welches was war)
    Power-Knopf - Bestätigen
    Zurück-Knopf - Zurück

    dort gehst du auf Backup wählst dort Backup aus.
    Das is ein Nandroid-Backup welches dir ALLES speichert was du Momentan mit dem System gemacht hast. Mehr dazu hier: Nandroid - Android Wiki - AndroidPIT

    Um es wieder aufzuspielen musst du in dem selben Menu Restore auswählen.

    Die Backups sind auf der internen SD-Karte im Ordner ./clockworkmod/Backups/

    Oder du machst einfach in den Optionen Sichern& zurücksetzen -> nen Haken bei "Meine Daten sichern".

    Ich persönlich bevorzuge aber das Nandroid Backup :)

    lg Ui

    Edit: Da übersieht man ein Wort und das kommt dabei raus xDDD
    Nandroid-backup stellt dir dein System so wieder hin wie es bei dem Backup war.
    Vielleicht kannst dus danach mal gebrauchen.

    Titanium-backup is auch super benutz ich auch. Speichert dir alle Apps + appdata.
     
    xperian bedankt sich.
  9. AsusFreak, 25.04.2012 #9
    AsusFreak

    AsusFreak Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Titanium Backup. Mit der Vollversion sehr komfortabel, mit der Free Version musst Du die Apps einzeln sichern und einzeln wiederherstellen.

    Edit: Uups - da fehlten mir wohl ein paar Posts - war ja alles schon gesagt. Sorry.
     
    xperian bedankt sich.
  10. cybersirko, 25.04.2012 #10
    cybersirko

    cybersirko Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Also nochmal, die Externe SD ist nach dem update laut Anleitung definitiv leer. Da gab es nur noch ein lost.dir. Aber vor dem update macht er irgend eine Sicherung der Daten. Wo das liegt, ob im Telefon oder auf meinem Rechner kann ich nicht sagen. Die Livesuit ist sehr kompliziert, hab einfach nur die Anleitung befolgt. Man bricht sich schon fast die Hände wenn man gleichzeitig den Menüknopf halten muß, dabei den Resetknopf mit ner Nadel drücken muß, dabei den USB mit dem Rechner verbindet, ohne den Menüknopf loszulassen! Weiter Menü halten und dann den Einschalter immer wieder drücken, bis der Rechner das Tab am Usb erkennt (genauso steht es in der Anleitung ;-) )
     
    xperian bedankt sich.
  11. Uichan, 25.04.2012 #11
    Uichan

    Uichan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Am einfachsten wäre es doch wenn man mit Titanium Backup n Backup der Internen SD macht und wärend dem Flashen einfach die MicroSD raus.
     

Diese Seite empfehlen