1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Werden Probleme durch die Hard- oder die Software verursacht?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Folio 100 Forum" wurde erstellt von checkup, 29.11.2010.

  1. checkup, 29.11.2010 #1
    checkup

    checkup Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Hallo.

    Ich habe ernsthaftes Interesse an dem Gerät, habe alle möglichen Posts gelesen und stehe leider etwas im Wald :)

    Zum einen liest man, dass das Display inakzeptabel Blickwinkelabhängig wäre, andere äußern sich zum Gesamteindruck eher positiv.

    Was mich interessiert: Ist das ganze nun eher eine Softwarefrage, oder ist das Teil wirklich von der Hardware her ein "Fehlschuss"?

    Mit rooten, flashen und co habe ich erfahrung, das wäre kein Problem.

    Danke für alle Antworten.

    Gruß
    Marco
     
  2. Trumpf, 29.11.2010 #2
    Trumpf

    Trumpf Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Was mich am meisten dran nervt ist der Lagesensor der einfach immer um 90 Grad verdreht ist. Ich glaube das ist ein Software (Treiber??) Problem. Das Ding ist ein Spielzeug, klasse um abends auf der Couch zu surfen, aber von der CPU auch potent genug um die aufwendigeren Android-Spielchen drauf zu machen, aber mit dem Lagesensor macht das keinen Spass.

    Die eingebaute Kamera wird nen Profi Fotografen glaub ich auch enttäuschen :rolleyes2:

    Der Rest find ich klasse und den Bildschirm find ich auch nicht so schlimm. Man gewöhnt sich schnell dran finde ich.

    Mit den Sensor Tasten hab ich bisher auch keine Probleme.

    Mit nem externen Bluetooth GPS Receiver wird das Ding auch zum großen Navi. Funktioniert einwandfrei.
     
  3. checkup, 29.11.2010 #3
    checkup

    checkup Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2010
    @trumpf:

    Danke für die Antwort. Das wäre dann mal ein klassisches Softwareproblem. Denn selbst wenn der Lagesensor invertiert wäre, dann müsste man dies nur im Treiber berücksichtigen.

    Gibt es dafür keinen Fix? Liefert Toshiba es etwa mit diesem Fehler aus? Das wäre allerdings ein starkes Stück :)

    Gruß
     
  4. shinebar, 29.11.2010 #4
    shinebar

    shinebar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Toshiba macht zumindest nach außen gar nichts im Moment, ziemlich frech. Dexter hat mal geschrieben, dass die Lagedaten direkt vom Kernel schon falsch kommen - ist also wirklich ein Softwarefehler.

    Das Display ist nicht toll, dafür ist das Gerät halt auch günstig. Man gewöhnt sich dran, andere sollen auch nicht besser sein.
     
  5. petka70, 01.12.2010 #5
    petka70

    petka70 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Die anderen Tegra Tablets haben ähnliche Probs, das wird sich mit der Zeit sicher alle noch richtig einspielen.

    Als Bsp. sei nur kurz das Advent Vega genannt. Das ist out of the box genau so unfertig wie das Folio. Aber der Support ist dort wesentlich besser, daher haben die meisten das Vega behalten und flashen es.

    Die Hardware vom Folio ist klasse, aber der Support unterirdisch. Den Dexter Mod kann ich absolut empfehlen, damit läuft das Folio wirklich gut, inklusive Gapps.
     

Diese Seite empfehlen