1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Werdet ihr wieder bei Motorola Kunde sein?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Mycorrhiz, 11.06.2010.

Wirst du wieder ein Motorola kaufen?

  1. Ja, ich bin voll von Motorola überzeugt

    26 Stimme(n)
    11.5%
  2. Wahrscheinlich, bevorzuge Moto gegenüber HTC&Co kommt aber aufs Gerät an

    47 Stimme(n)
    20.7%
  3. Der Hersteller ist egal, ich wähle nur nach Endgerät.

    96 Stimme(n)
    42.3%
  4. Finde das Milestone toll, aber kaufe nicht wieder einen signierten bootloader

    51 Stimme(n)
    22.5%
  5. Motorola kann mich ingesamt nicht überzeugen

    4 Stimme(n)
    1.8%
  6. Mein nächsten Handy wird kein Android sein

    2 Stimme(n)
    0.9%
  7. Keine Lust mehr auf die neue Technologie, ich kauf mir wieder ein 3310

    1 Stimme(n)
    0.4%
  1. Mycorrhiz, 11.06.2010 #1
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Nun da ja wieder ein paar Highend Modelle von Motorola im kommen sind (Droid 2, Droid Extreme / Shadow), würde mich mal intessieren ob ihr wieder ein Motorola kaufen würdet oder doch eher zu HTC, Samsung oder sogar Apple beim nächsten Handy wechselt

    Es geht hier weniger um das eigentliche Modell sondern mehr um Motorola als Firma selber (wobei die meisten ihre Meinung natürlich auf den Erfahrungen mit dem Milestone basieren werden).
     
  2. ninjafox, 11.06.2010 #2
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ich hab das milestone gekauft weils das beste android phone UND mit hardware tastatur war.

    und beim nächsten mal wird wieder einfach bei dem hersteller gekauft das die beste hardware und funktionen anbietet zu einem vernünftigen preis.

    egal ob motorola, htc oder samsung.
     
    okanx2 bedankt sich.
  3. schimmel, 11.06.2010 #3
    schimmel

    schimmel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Ich für meinen Teil werde ein offenes Handy mit offenem Bootloader kaufen. Egal was es kostet. Nicht jeder braucht sowas. Ich will es.

    Ich hoffe dass mit dem kexec oder 2nd boot das Problem ein für allemal für alle Androids gelöst wird. Dann würde ich wieder ein Motorola holen.

    Edit: Bootloader = Custom Kernel
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2010
  4. scsimodo, 11.06.2010 #4
    scsimodo

    scsimodo Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.10.2009
    War bei mir genauso, Hardwaretastatur war ein großes Plus! Da wird es is naher Zukunft auch nicht mehr Geräte auf dem Markt der anderen Hersteller geben als bisher, die Vertouchisierung nimmt eher noch weiter zu ;-).

    Hatte vorher das Galaxy und das war von der Software und von Support ein Griff ins Klo. Da bin ich mit dem Milestone/Motorola sehr zufrieden... also Tendenz ist klar: Motorola oder HTC ... auf jeden Fall wieder ein Droiden. Zu Apple geb ich mal keinen Kommentar ab :cool:.
     
  5. presseonkel, 11.06.2010 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    dito.......
     
  6. Keija, 11.06.2010 #6
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Bei sovielen antwortmoeglichkeiten fehlt immer die richtige - ich mochte motorola noch nie, das milestone aber dagegen sehr! Und der support von motorrola im vergleich zu z.b. samsung ist auch echt in ordnung ):
     
  7. segelfreund, 11.06.2010 #7
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    anschliessen tue ich mich da auch mal
     
  8. presseonkel, 11.06.2010 #8
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    moin, :)
    wollte mir heute mal das n1 anschauen, hatten aber nur nen dummy da (gott sei dank)
     
  9. segelfreund, 11.06.2010 #9
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Hatte letztens mal eins in der Hand.
    Mh naja, ich mein war ja ganz nett und auch schnell.
    Aber es passt halt auch so in den Einheitsbrei aller Hersteller rein. :eek:
    Überall abgerundet und so.
    Keine Ecken und Kanten, und grade das macht den Stein auch aus.:D
     
  10. presseonkel, 11.06.2010 #10
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    jap, bin auch heilfroh, dass die keines da hatten - ich kenn mich - hatte auch gut geld mit....
    im nachhinein: gut, dass ich meinen stein habe...:):)
     
  11. Harley-TSI, 11.06.2010 #11
    Harley-TSI

    Harley-TSI Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Ich werde bei Motorola bleiben, da sie nun meiner Meinung nach die besten Handys machen!

    Und sie bauen ihre Handys aus Metall, nicht aus billigiem Plastik wie andere Hersteller.
     
  12. Mais, 11.06.2010 #12
    Mais

    Mais Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Wenn Hardware und Software stimmt: Warum nicht?

    Allerdings bin ich ein wenig angefressen wegen dem Bootloader :rolleyes: und den Kernelbugs. Das kann einfach nicht deren Ernst sein - vor allem das mit den Kernelbugs, da es keine Fixes dafür im Angebot zu geben scheint, bevor ein komplett neuer Release erscheint (mal abgesehen von diesem O2-Ding, welches angeblich bald rauskommt - nach gefühlten 3 Jahren - und ich hab kein O2-Gerät). :mad:
     
  13. michaS, 11.06.2010 #13
    michaS

    michaS Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Genau aus diesem Grund nie wieder ein Motorola für mich, da kann das Gerät noch so toll sein.
     
  14. Harley-TSI, 11.06.2010 #14
    Harley-TSI

    Harley-TSI Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Ein Update ist verfügbar, was redest du?!
     
  15. michaS, 11.06.2010 #15
    michaS

    michaS Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.02.2010
    @Harley-TSI

    Ein Update für den Wecker-Bug oder den Musikplayer-Bug von Motorola? Hab ich da was verpasst, wo gibts denn das?
     
  16. Zeto, 11.06.2010 #16
    Zeto

    Zeto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Wenn Motorola auf Software Seite genauso gut wird, wie auf Hardware seite, dann wohl schon.

    Softwareseitig bauen sie derzeit einfach zuviel bockmist..
    Zum einen den bootloader, zum anderen z.B. Motonav, ich meine hallo, warum kann ich dort keine zwischenziele definieren?
    Warum wird als ausgabe-lautstärke die alarm-lautstärke verwendet? Verstellt mir zum einen den wecker, zum anderen kann ich mein BT-Headset dann nicht verwenden.
    Warum hört die navigation auf, wenn ich mein Display abschalte?

    Gibt viele solcher dinge die mich tierisch nerven.
     
  17. Mobile surfer, 11.06.2010 #17
    Mobile surfer

    Mobile surfer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Motorola: 2-GHz-Handy mit Android bis Ende 2010 - News - CHIP Handy Welt

    Werde erst nächstes Jahr ein (Android-)Handy wieder kaufen da die Leistung wieder deutlich steigen wird.
    Möglicherweise könnte ich aber auch aufs Nexus one tendieren doch ich weiß ja nicht...
    Ohne Tastatur?
    Ich warte auf einen Hersteller der endlich einen G1 würdigen Nachfolger bastellt mit verbesserungen ohne ende! (träum)
     
  18. nelty, 11.06.2010 #18
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Ich glaube viele haben sich das Milestone geholt, weil sie ein High-End-Androiden mit Hardware-Tastatur haben wollten. Eine Alternative, die nicht von Motorola ist, gibt es da bisher nicht.

    Wer keine Hardware-Tastatur braucht, greift vermutlich sowieso eher zum HTC Desire. Das hat einfach mehr Power unter der Haube. Das sage ich als großer Milestone-Fan.

    Für mich ist nach dem Milestone klar: Ich werde mir niemals ein Smartphone ohne Hardware-Tastatur holen. Ich habe sogar die Bildschirm-Tastatur mit dem Root Explorer gelöscht, weil ich damit sowieso nicht tippen kann...Außer natürlich, es wird Gedankensteuerung oder sowas eingeführt. ;)

    Von daher: Bei meinem nächsten Smartphone-Kauf in 1-2 Jahren werde ich wieder einen High-End-Androiden mit Hardware-Tastatur suchen. Und im Moment sieht es stark danach aus, dass es auch in Zukunft nur bei Motorola Geräte geben wird, auf die das zutrifft. Sollten auch andere Hersteller Modelle mit Hardware-Tastatur auf den Markt bringen, werde ich mir diese aber natürlich auch ansehen. Reiner Markenfetischismus ohne inhaltliche Begründung ist was für Iphone-User.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2010
  19. Dayness, 11.06.2010 #19
    Dayness

    Dayness Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Ich hätte vor dem Stein niemals gedacht das ich mir ein Motorola kaufe....Fand die immer blöd...aber der Stein hat mich überzeugt. Davor hatte ich schon 2x Nokia 2x Sony Ericson 1x Sagem...also im Prinzip immer nach Gerät gegangen...
     
  20. _Systemfehler_, 11.06.2010 #20
    _Systemfehler_

    _Systemfehler_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Hehe, mein erstes Handy war ein Motorola T-D1-529, das war irgendwann 1994/95 oder sowas. Da kam noch die ganze SIM-Karte rein. Die Minutenpreise konnte man damals noch kaum bezahlen, und an Farbdisplay,MMS,Internet,Kamera usw war noch gar nicht zu denken, geschweige denn Touchscreen..... Handy-Sammler.de - Motorola T-D1-529 *gg*

    Danach hatte ich die gesamte Bandbreite der Hersteller durch, von Nokia (z.B.5110,3310,9110i Communicator usw) über Siemens, LG, Samsung, Alcatel, Sagem etc pp, bis nun wieder ein Motorola in meinem Besitz ist. Mich hat also auch noch nie die Marke selbst interessiert, sondern das Gerät an sich. Dabei merke ich gerade, dass ich eine Menge Verschleiss an Handys bisher in meinem Leben hatte. *gg*

    Wenn ich wieder mal ein Handy benötige oder neu kaufen möchte dann ist mir die Marke egal, solange ich das Gerät für gut befinde. :)
     

Diese Seite empfehlen