1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Werkseinstellungen zurücksetzen!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von StEeefan, 13.11.2011.

  1. StEeefan, 13.11.2011 #1
    StEeefan

    StEeefan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    759
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Da mir das Note nicht gefällt, möchte ich es gerne zurück schicken.

    Die Werkseinstellungen kann ich zurück setzen, aber darf ich auch den Speicher formatieren, oder sind dann wichtige Dateien weg?
     
  2. Morkeleb, 13.11.2011 #2
    Morkeleb

    Morkeleb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Was für eine frage.
    Mit werkseinstellung versteht sich automatisch das löschen von benutzerspezifischen daten. Entweder du willst sie löschen oder nicht.

    Wenn du über das menü angibst auf werkseinstellung zurückzusetzen werden alle applikationen und deren einstellungen gelöscht.
    Dies exkludiert aber daten wie bilder, musik oder videos auf der internen und externen sd karte.
    Um diese zu löschen würde ich dir empfehlen diese zu formatieren (im menü findet sich ein punkt Speicher). Wenn darauf daten sind die du nicht vermissen möchtest dann kopiere sie vorher auf deinen pc bevor du die daten auf der SD karte löschst.
     
  3. StEeefan, 13.11.2011 #3
    StEeefan

    StEeefan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    759
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Die frage ist ja, ob nach dem formatieren auch die Dateien von Samsung verschwunden sind.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  4. Handymeister, 13.11.2011 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Es wird die gesamte SD-Card gelöscht! Wenn da bei Lieferung etwas von Samsung drauf war (z.B. Treibe, Handbuch, etc.) ist das anschließend weg!
     
  5. Nudge, 13.11.2011 #5
    Nudge

    Nudge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Das Note besitzt doch lediglich 16GB internen Speicher, eine SD-Card ist nur optional und wird i.d.R. nicht mitgeliefert.

    Daher sollte der Punkt Werkseinstellung auch nur den internen Speicher löschen, sofern man selbst keine SD-Karte eingelegt hat.

    Oder verstehe ich da etwas falsch ?
     
  6. Skyliner, 13.11.2011 #6
    Skyliner

    Skyliner Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Du kannst unter Menü > Einstellungen > Speicher den USB Speicher formatieren, dabei werden dann alle Fotos oder was auch immer im internen Festspeicher ist gelöscht.

    Samsung Apps werden weder dabei noch beim rücksetzten auf Werkseinstellungen gelöscht.
     

Diese Seite empfehlen