1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. jessi1990, 12.06.2011 #1
    jessi1990

    jessi1990 Threadstarter Gast

    Hallo,
    wenn ich mein Galaxy zu Amazon, aufgrund des Gelbstichs zurücksenden möchte muss ich ja alles zurücksetzen.
    Ich habe den Zähler per JIG zurückgesetzt und einen Factory Reset durchgeführt.

    Allerdings bleiben so Sachen der Litening Rom und Apps wie Clockworkmod, Superuser und LauncherPro erhalten.

    Muss ich diese irgendwie manuell löschen oder wie muss ich vorgehen, damit Amazon es akzeptiert?

    Eine andere Frage ist ob ich das Backup welches ich mit CWM erstellt habe einfach auf das neue Handy aufspielen kann und dann alles wiederhergestellt wird?

    lg Jessi
     
  2. BananenAffe, 12.06.2011 #2
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Orginal DBT KE2 Firmware flashen.

    Mit dem Jig den Counter auf 0 setzen.

    In den Recovery Mode mit Lautstärke Hoch + Homebutton + Power Button.

    Wipe Data/Factory Reset und Wipe Cache.

    Über Einstellungen -> Speicher -> Die interne SD Formatieren.

    Dann sollte das S2 wie frisch aus der Fabrik sein.
     
  3. Senti06, 12.06.2011 #3
    Senti06

    Senti06 Android-Experte

    Na Du musst die Orignal Firmware und den Kernel auf den Ursprungsstand bringen, und dann per JIG den Counter zurücksetzen. Je nachdem was Du am Anfang drauf hattest ... KE2 oder KE4 mit oder ohne Branding.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2011
  4. Sakaschi, 12.06.2011 #4
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    bei amazon gibs doch garnicht mit branding oder?
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Android Werkszustand