1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wetterapp für kleine und unbekannte Orte

Dieses Thema im Forum "Informationsdienste" wurde erstellt von 0000, 30.04.2012.

  1. 0000, 30.04.2012 #1
    0000

    0000 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Gibt es eine App die mir das Wetter auch für kleine unbekannte Orte in der hintersten Ecke der Welt anzeigt? Habe mir jetzt mal den schönen Ort Tri Nang rausgesucht, zu dem man eigentlich so gut wie nichts im Internet findet. Beherrscht das eine App?
     
  2. cygnus-a, 30.04.2012 #2
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Kein Problem für die beste aller Wetter-Apps: WeatherPro. ;)

    Ich hab' Tri Nang gerade mal in WeatherPro eingegeben: Wurde sofort in Vietnam lokalisiert. Alles da: Wetterdaten, Prognose, Satellitenfilm, ...
     
  3. 0000, 30.04.2012 #3
    0000

    0000 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Habs mal gekauft, sieht gut aus. Kann man in der App sehen wo die Wetterstation ist die für den jeweiligen Ort genutzt wird? Teilweise werden die ja mehrere hundert Kilometer von dem Ort weg liegen, oder die Station ist auf einem Berg und der Ort im Tal.
    Für google Earth scheint es ein Plugin zu geben mit dem man die Wetterstationen anzeigen kann aber in der App finde ich dazu leider nichts.
    Und was auch ein bisschen blöd ist, ist das man zu den Orten nicht das jeweilige "Bundesland" sehen kann. z.B. gibt es den Ort Qiaotou geschätze 30 mal in China, in der App werden die einfach untereinanderweg gezeigt, ohne das man z.B. auf einer Karte erkennen könnte welches der richtige Ort ist.
     
  4. cygnus-a, 30.04.2012 #4
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Welches Plugin und welche Wetterstationen?
     
  5. 0000, 01.05.2012 #5
    0000

    0000 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Wetter: Wettervorhersagen in Google Earth

    Damit weiß man dann wo die Wetterstationen sind die die MeteoGroup nutzt. Nur kann ich das ja in der App nicht sehen.
     
  6. nica, 01.05.2012 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Sorry, das bringt auf diese Weise nichts.

    Unterscheide bitte das Angeben von Ortsnamen und das Anbieten einer Wettervorhersage, mehr auch hier:
    http://www.android-hilfe.de/informa...e-wetter-app-die-4-haeufigsten-irrtuemer.html

    Siehe Irrtum 1.

    WeatherPro hat eine durchschnittliche Dichte von Verfügung stehenden Wetterstationen, ähnlich zu anderen Anbietern. Es ernüchtert manchmal zu sehen, von wo das eigene Wetter gemeldet wird ;). (Wobei ich das für den Ort Tri Nang nicht so beurteilen kann ))
    Die einzige App, die ich kenne, bei der man die Wetterstationen sehen (und auswählen) kann, ist "Wettervorhersage" (Palmary WeatherPro).

    Dichte der Wetterstationen ist ebenfalls durchschnittlich.
     
  7. Jufon, 02.05.2012 #7
    Jufon

    Jufon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    03.06.2011
  8. nica, 02.05.2012 #8
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Das ist klar (für Deutschland ja hier), aber darum ging es 0000 ja nicht.

    Wenn man unterwegs ist, kann man in der App nicht erkennen (oder gar auswählen), welche Wetterstation momentan verwendet wird.

    Das können halt nicht viele Apps.
     
  9. 0000, 06.05.2012 #9
    0000

    0000 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Weatherpro zeigt wenn ich "mein Standort" nutzte immer den Nachbarort an. Beim ersten Stadt war es noch mein tatsächliche Wohnort. Ist nicht weiter schlimm aber woher beziehen die diese Daten? Google Maps zeigt ja auch bei deaktiviertem Gps meinen tatsächlichen Standort.
     
  10. PeeWee, 06.05.2012 #10
    PeeWee

    PeeWee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Ok, das hatte ich auch. Wenns dir darum geht und nicht um Tri Nang, hat bei mir Beatiful Weather geholfen, wobei ich in den Einstellungen den Bezug der Wetterdaten von AccuWeather auf Google Weather geändert habe (lässt sich ganz einfach auswählen).
    Seitdem 'wohne' ich nicht mehr ständig im Nachbarort. GPS ist und war auch hier standardmässig immer deaktiviert, falls es für Dich eine Rolle spielt.
    Jedenfalls funktioniert es seit über zwei Jahren tadellos, und das Wetter stimmt sogar meistens.

    Ich habe aber auch irgendeine Bezahlkomponente dabei, kann Dir aber nicht mehr genau sagen, was es war (Beatiful Widges kann ja noch mehr als nur prima das Wetter anzeigen).

    Hier gehts lang: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.levelup.beautifulwidgets

    Gruzz, PeeWee



    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  11. PeeWee, 06.05.2012 #11
    PeeWee

    PeeWee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Ooops, oben sagte ich Beatiful Weather, ich MEINTE aber Beatiful WIDGETS!

    (Sorry, die Edit Funtion über Tapatalk streikt gerade massiv)

    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
     
  12. 0000, 06.05.2012 #12
    0000

    0000 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Nein, es sind zwei unterschiedliche Fragen gewesen. "Tri Nang" ist wichtig und hatte zum Kauf der App geführt (wobei der Ort ja nur zufällig von mir ausgewählt wurde) und jetzt wundere ich mich halt warum der Nachbarort als Standort angezeigt wird. Ist nicht weiter schlimm, Luftlinie sind das ca. 10km, die Wetterdaten dürften also die gleichen sein.
     
  13. nica, 06.05.2012 #13
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Zunächst wird anhand der Funkzelle dein Standort ermittelt (falls GPS nicht möglich). Dann wird halt eine Wetterstation in der Nähe ausgesucht und deren Wetterdaten angezeigt. Ist nicht zwangsläufig der Ort, der dir angezeigt wird. Eigentlich fast nie.

    Machen alle Apps so.

    Leider sagen nur wenige Apps, welche Wetterstation sie gerade nutzen.
     
  14. 0000, 06.05.2012 #14
    0000

    0000 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    In dem Dorf gibt es aber mit Sicherheit keine Wetterstation ;)
    Egal, danke.
     
  15. nica, 06.05.2012 #15
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Das habe ich ja gesagt... :)
     

Diese Seite empfehlen