1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Whats App wie erfolgt die Abrechnung nach dem ersten Jahr?

Dieses Thema im Forum "Whatsapp" wurde erstellt von DaHiemer, 04.12.2011.

  1. DaHiemer, 04.12.2011 #1
    DaHiemer

    DaHiemer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Hallo,
    ich habe ein problem um zwar ich habe mir heute whatsapp runtergeladen für samsung galaxy Y. So viel ich weis kostet es am anfang nichts, das erste jahr ist kostenlos und die nechsten immer 2€ pro Jahr. Wie wird das abgerechnet, wird es direkt vom Vertrag/Guthaben abgezogen oder wird es nach einem jahr einfach die app gestopt also dass man erst bezahlen muss und dan wird es wieder feigeschalten?
    thx im Voraus is sehr wichtig ;)
     
  2. mai77, 04.12.2011 #2
    mai77

    mai77 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    16.11.2011
    m.E. Kredikarte. zahlen per Telefongebühr ist mir bisher nicht bekannt, aber technisch machbar.
     
    DaHiemer bedankt sich.
  3. DaHiemer, 04.12.2011 #3
    DaHiemer

    DaHiemer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Danke für die schnelle Antwort also es wird nach einem jahr einfach gesperrt bis man bezahlt?
     
  4. Jensi, 05.12.2011 #4
    Jensi

    Jensi Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    20.10.2010
    genau. wird dann gesperrt.

    eine andere möglichkeit ist paypal. nächstes mal bitte Suchfunktion benutzen. das thema wurde hier erst kürzlich diskutiert:razz:
     
  5. MrGalaxy, 06.12.2011 #5
    MrGalaxy

    MrGalaxy Android-Experte

    Beiträge:
    506
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hallo :)

    Hab vor kurzem Whatsapp verlängert.

    Geh einfach auf Einstellungen ---->Acccount Info ---->Jetzt Kaufen :)
    Dort kann man per PayPal oder es vom Konto abziehen lassen.

    Ich hab es einfach vom Konto abziehen lassen, hat super geklappt, waren ca 1,39€.
    Nach 2min kam schon von Whatsapp eine Sms ,mit der verlängerung.
    Keine versteckten oder sonstiges Kosten.

    Lg
     
    rudi57 bedankt sich.
  6. cantarero, 07.12.2011 #6
    cantarero

    cantarero Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Ich hab da eig. wenig Lust drauf, dafür zu zahlen. Gibt genug kostenlose Alternativen..
     
  7. italospawn, 07.12.2011 #7
    italospawn

    italospawn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.10.2011
    1,39€ für 1 jahr frei "sms" und "Dateien" senden finde ich nicht viel. Das app ist das beste und meinst du Server, Arbeit etc. Kosten nichts? Ganz ehrlich muss natürlich jeder selber wissen, aber schaut einfach mal was hinter so einer app steht... ;-)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
    MrGalaxy und Dr.Andre haben sich bedankt.
  8. Mufflon, 07.12.2011 #8
    Mufflon

    Mufflon Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1, Motorola Moto X Play
    http://theoatmeal.com/blog/apps

    Bye, Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
    fighting4fun und MrGalaxy haben sich bedankt.
  9. MrGalaxy, 07.12.2011 #9
    MrGalaxy

    MrGalaxy Android-Experte

    Beiträge:
    506
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Das ist ja zum Glück jedem selbst überlassen :)
    Ich bezahle gerne, den ich möchte sie noch lange benutzen, und mit jeder Spende, kann sich WhatsApp weiter entwickeln ;)

    Ich mein 1,39€ für ein JAHR ! --->0.11 cent pro monat !
    Für eine Theoretische Sms/Mms/Mp3 -->Flatrate :wubwub:
     
  10. Mark77, 07.12.2011 #10
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    super das PayPal unterstützt wird von WhatsApp. Denn das blöd bei dem Market usw. alles nur mit Kredit-Karte :-(

    es gibt viele Apps die ihr Geld wert wären aber von otto normal nicht gekauft werden können, bitte nachbesssern ;-)
     
  11. tafkad, 07.12.2011 #11
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Ernsthaft, ich finde es merkwürdig von den Machern von Whatsapp, das die App auf dem Iphone einmalig eine Gebühr kostet und auf den Androiden soll man dafür jährlich zahlen. Leider bekomme ich die Leute nicht dazu Jabber Accounts zu nutzen, obwohl die eben das und noch vieles mehr ebenfalls können und eigentlich so gut wie fast jeder sowieso einen hat der bei google oder united internet einen account hat.

    Was mich aber am meisten an Whatsapp stört, man kann nicht einfach mal vom PC oder einem anderen Smartphone aus schreiben.

    An sich ist die Idee ja gut, aber meiner Meinung nach sehr viel Potential verschenkt.
     
  12. dasTalent, 08.12.2011 #12
    dasTalent

    dasTalent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    03.11.2011
    gibt es eine möglichkeit diese gebühr zu umgehen?

    also zb neuinstallieren, telefon in den werkzustand zurücksetzten, firmware neu draufspielen,....?
     
  13. Multisaft7, 08.12.2011 #13
    Multisaft7

    Multisaft7 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,811
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Nein! WEil du ja beim start deine Handynummer angibst! DAs hast ja nichts mit Firmware etc zutun.

    BTW meins hätte vor 3 WOchen ablaufen sollen...ist automatisch um ein halbes Jahr verlängert worden!!!!
     
  14. dasTalent, 08.12.2011 #14
    dasTalent

    dasTalent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    03.11.2011
    achja stimmt die handynummer.....
     
  15. fighting4fun, 08.12.2011 #15
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    ja es gibt eine möglichkeit die gebühr zu umgehen... hatte ich durch zufall mal rausgefunden... aber ich werde es hier nicht in ein forum posten, da ich selber auch gezahlt habe, obwohl ich sie kostenlos bekommen hätte...

    zahlt doch einfach 1,40€
     
  16. BunnysCreed, 28.01.2013 #16
    BunnysCreed

    BunnysCreed Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2012

    was bist du denn für einer?! "ich werde es hier nicht in ein forum posten, da ich selber auch gezahlt habe." kommt wohl der deutsche in dir hoch.
     
  17. Hanseatix, 29.01.2013 #17
    Hanseatix

    Hanseatix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,403
    Erhaltene Danke:
    282
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Warum willst Du die 0,89 € für ein Jahr nicht bezahlen? Was bitteschön kostet eine Kugel Eis, eine Kinokarte oder ein Kondom? Und wie lange hast Du davon etwas?

    Und jetzt komm(t) bitte nicht mit: ich habe aber keine Kreditkarte....

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:00 Uhr wurde um 13:04 Uhr ergänzt:

    Wenn er meint er könne sich mit seinem vermeintlichen Geheimwissen wichtig machen, versauen wir ihm doch mal die Tour...

    - ein iPhone ausleihen in das Eure SIM-Karte hinein passt
    - vom bestehenden WA-Account abmelden
    - Deine SIM-Karte ins iPhone einlegen
    - WA kaufen
    - von WA auf dem iPhone abmelden
    - SIM wieder in Deinen Androiden
    - freuen

    Ansonsten hilft die Suchfunktion hier Forum ungemein weiter.

    [Nachtrag: irgendwie hat fighting4fun mit seinem Profilbild ja genau ins schwarze getroffen...]

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:04 Uhr wurde um 13:08 Uhr ergänzt:
     
  18. kolibree, 29.01.2013 #18
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Dann isses doch nich mehr kostenlos?
     
  19. Hanseatix, 29.01.2013 #19
    Hanseatix

    Hanseatix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,403
    Erhaltene Danke:
    282
    Registriert seit:
    14.02.2011
    iOS-User zahlen nur einmalig 0,99 US$, und das fällt bei mir unter die Nichtigkeitsgrenze.

    Und warum muss es denn immer komplett kostenlos sein? Schon mal überlegt, dass davon auch Leute leben müssen. Server und Internetverbindungen gibt es auch nicht umsonst...

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:11 Uhr wurde um 13:14 Uhr ergänzt:
     
  20. kolibree, 30.01.2013 #20
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    War ja nur ne Verständnisfrage ;)

    Wenn Whatsapp irgendwann mal von mir Geld sehn will.. okay. Allerdings wolln die mein Geld wohl nicht :D

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen