1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Whatsapp erkennt Backup nicht

Dieses Thema im Forum "Whatsapp" wurde erstellt von G00fY, 16.07.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. G00fY, 16.07.2012 #1
    G00fY

    G00fY Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    414
    Erhaltene Danke:
    235
    Registriert seit:
    12.08.2011
    Phone:
    HTC One M7
    Hallo zusammen,

    mir wurde letztes Wochenende mein Handy geklaut. Hab kurzerhand das gleiche (Motorola Defy) neu gekauft, mir eine Ersatzsimkarte (mit gleicher Nummer wie zuvor) schicken lassen und die gleiche Custom Rom installiert. Von meiner SD-Karte hatte ich ein Backup auf dem PC. Also alles auf die neue Karte gezogen (inkl. Whatspp Order) und Whatsappp aus dem Market installiert. Aber anders als ich es bisher nach dem Wechseln zwischen Roms kannte, wird das Backup irgendwie nicht erkannt.:sad: Wenn ich Whatsapp öffne kommt kein Hinweis und es ist nach DEM Einrichten kein einziger Verlauf da.

    Habt ihr eine Idee wie ich es hinbekomme, das Whatsapp das Backup erkennt?
     
  2. weschpo, 18.11.2012 #2
    weschpo

    weschpo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Moin,

    Hatte das Problem auch und hab eine Lösung gefunden. Musst halt 5 Minuten Zeit dafür aufwenden.. :)

    1. Gehe zu diesem Post und lade das Tool aus dem Anhang herunter. Zusätzlich brauchst du noch das ActivePython.

    2. Entpacke das Tool und installiere ActivePython.

    3. Nun kopierst du die Datei "msgstore.db.crypt" von deiner SD-Karte in den selben Ordner wie du das Tool entpackt hast. Die Datei bedindet sich unter sdcard/Whatsapp/Databases. Hast keine solche Datei, dann bennene die Datei "msgstore-YYYY-MM-DD.1.db.crypt" nach besagter "msgstore.db.crypt" Überschreibe die bereits vorhandene Datei.

    4. Nun führst du die Datei "!install pyCrypto.bat" als Administrator aus.

    5. Als nächstes führst du die Datei "whatsapp_xtract_android_crypted.bat" aus.

    6. Nun wurde dein Backup entcrypted. (Du kannst du HTML-Datei im Browser anschauen, was die aber nicht viel bringt..) Kopiere die neu erstellte Datei "msgstore.plain.db" auf deine SD-Karte in dasselbe Verzeichnis, aus der du vorher die gecryptede Datei kopiert hast. Bennene sie dort in "msgstore.db" um.

    7. Lösche WhatsApp und installiere es neu.

    8. WhatsApp sollte dich nun fragen, ob du den Backup wiederherstellen möchtest. :)
     
    DerMiguel und saibot haben sich bedankt.
  3. Ladylike871, 18.11.2012 #3
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,244
    Erhaltene Danke:
    17,622
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Hallo, ich habe das Thema zu Whatsapp verschoben. Gruss Ladylike

    Gesendet aus den Tiefen meines Unterbewusstseins-mit Tapatalk
     
  4. ProfNuke, 19.11.2012 #4
    ProfNuke

    ProfNuke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    06.11.2011
    edit: danke für die anleitung. hat funktioniert
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2012
  5. saibot, 23.01.2013 #5
    saibot

    saibot Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Boah ich krieg noch einen Vogel.
    Aber erstmal danke für die Anleitung! Wenn ich das alles so mache, wird die Datei "msgstore.plain" und html "msgstore.db" erstellt.
    Ich habe dann die "msgstore.plain" in "msgstore.db" auf der sd Karte im entsprechenden Ordner umbenannt. Whats app neu installiert und dann wurde ich auch zum ersten mal gefragt ob ich eine gefundene Backup Datei wiederherstellen möchte. Gesagt, getan. Zeigte an 16 Nachrichten wiederhergestellt.
    Klicke auf weiter und wieder nichts drin. (Außer meine Gruppen ohne wirklich Inhalt)

    Was mache ich noch falsch? Soll ich aus dem Ordner Database die crypt Datei löschen und nur die "msgstore.db" drin lassen oder was kann noch sein?
    Kann die Nachrichten auch im Browser anschauen, aber das ist doch die falsche Datei oder?

    (Zum Hintergrund, hatte mein Defy eingeschickt wegen einem Defekt und jetzt wurde Froyo aufgespielt)
     
  6. saibot, 24.01.2013 #6
    saibot

    saibot Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Wahnsinn nun hats funktioniert.

    Auf dem Handy wurde die Datei "msgstore.db" als "msgstore.db.db" angezeigt. Also letztes ".db" gelöscht und nun wurden beim Installieren wieder alle erkannt, war dann doch etwas mehr als 16 Nachrichten :D
    Komisch ist, auf dem PC wurde die Datei ohne das doppelte db angezeigt.
     
  7. Snapy1991, 07.03.2013 #7
    Snapy1991

    Snapy1991 Gast

    Hallo Leute,ich hoffe ihr könnt mir helfen, und zwar,wenn ich versuche "whatsapp_xtract_android_crypted.bat" auszuführen,kriege ich folgenden Text in der Kommandozeile:
    trying to repair android database...
    trying to decrypt android database...
    Traceback <most recent call last> :
    File "whatsapp_xtract.py",line 2453 in <module>
    main <sys.argv[1: ]>
    File "whatsapp_xtract.py",line 1371 in main
    from Crypto.Cipher import AES
    ImportError: No module named Crypto.Cipher

    Ich weiß nicht was fehlt oder was falsch läuft.Ich brauche die Verläufe sehr dringend,daher wäre ich für jede Hilfe dankbar.
     
  8. LizTheCat, 13.03.2013 #8
    LizTheCat

    LizTheCat Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2013
    Hallo Snapy 1991

    Ich hatte das gleiche Problem, die Lösung findest du hier:

    [TOOL] Whatsapp Xtract: Backup Messages Extractor / Database Analyzer / Chat-Backup - xda-developers

    Zitat Punkt 4: "The easiest way is to install ActivePython
    !! on Windows choose 32bit/x86 version even if you have 64bit windows (if not you will get an "requires Business Edition subscription" error!):
    http://www.activestate.com/activepython/downloads
    It's available for Windows, Linux and Mac. However in my HowTo, I focus on Windows."

    Ich hatte erst auch die 64bit Version installiert und das ging nicht. Mit der 32bit Version jedoch schon.

    Allerdings habe ich jetzt ein anderes Problem, vielleicht kann mir da jemand von Euch helfen?

    Ich konnte nun zwar die Datenbank so entschlüsseln, dass sie erkannt wird, aber die Chatverläufe wurden trotzdem nicht wiederhergestellt. Es sind alle meine Gruppen wieder da, aber keine einzige Nachricht.

    Weiss hier jemand die Lösung? Ich wäre extrem froh!

    Liebe Grüsse
    Liz
     
  9. Snapy1991, 13.03.2013 #9
    Snapy1991

    Snapy1991 Gast

    Also zunächst einmal vielen lieben Dank LizTheCat :)
    Ich habe genau das gleiche Problem,und zwar habe ich es mittlerweile auch so weit gekriegt,dass ich die Verläufe entschlüsselt habe und per Firefox anzeigen lassen kann,aber,wenn ich Whatsapp installiere fragt er,ich akzeptiere,es scheint alles wiederherzustellen,aber nichts ist dann da.
    Hier mal mein Problem etwas ausführlich,LizTheCat ich glaube das ist bei dir wohl genau so..Habe mittlerweile in dem Forum,von deinem Link 2 Leuten geschrieben und dort auch am Ende mein Problem geschildert,hoffe,dass mir geholfen werden kann :)

    Ich habe folgendes Problem, und zwar kann ich meine Backup Datei nicht mehr auf dem Handy wiederherstellen.Ich habe mein Handy formatiert und habe aber vorher den Whatsapp Ordner von der SD Karte auf den PC kopiert.Darin befindet sich im Ordner Databases die Datei msgstore.db.crypt.
    Ich habe dann deine Anleitung befolgt und es klappte alles bis zum Fehler :
    Error sqlite3.Error while reading Chat #: database disk image is malformed
    So habe ich dann deinen Rat befolgt :
    - start whatsapp_xtract_console.bat and then type:
    - echo .dump | sqlite3.exe msgstore.plain.db > Temp.sql
    - echo .quit | sqlite3.exe -init Temp.sql msgstore_new.db
    - python whatsapp_xtract.py msgstore_new.db

    und konnte am Ende die Datei auf dem PC anzeigen und hatte die Verläufe zumindest auf dem PC.
    Nun meine Frage: Kann ich nun irgendwie die msgstore.db.crypt Datei so reparieren und auf dem Handy wieder kopieren, damit Whatsapp auch die Nachrichten tatsächlich wiederherstellt oder kann ich sie nur maximal auf dem PC anzeigen lassen?Kannst du mir bitte sagen,welche Datei ich wohin genau verschieben soll?Denn es heißt ja im Normalfall,wenn es klappt die Datei msgstore.plain.db in den Whatsapp Ordner auf dem Handy kopieren und in msgstore.db umbenennen,jedoch wenn ich
    whatsapp_xtract_android_crypted.bat
    ausführe, entsteht ja der oben in rot angezeigte Fehler und die msgstore.plain.db Datei ensteht auch mit genau der gleichen Dateigröße wie die msgstore.db.crypt Datei.Nun als ich Whatsapp wieder installiert habe, fragte es mich,ob ich den Verlauf wiederherstellen will,ich bestätigte und es zeigte an,dass es Nachrichten wiederherstellt,jedoch waren keine Verläufe da und alles war weg.
    Noch ein kleiner Nachtrag,wenn ich diese Befehle ausführe
    - start whatsapp_xtract_console.bat and then type:
    - echo .dump | sqlite3.exe msgstore.plain.db > Temp.sql
    - echo .quit | sqlite3.exe -init Temp.sql msgstore_new.db
    ensteht ja die msgstore_new.db Datei und die ist nur minimal kleiner als die msgstore.db oder msgstore.plain.db Datei und die ist ja dann die reparierete Datei oder? Und durch sie kann ich den Inhalt auf dem PC sehen und so erhalte ich ja auch die msgstore.db als HTML Datei. Müsste ich diese Datei umbennen und irgendwohin kopieren oder was muss ich jetzt genau machen,damit Whatsapp die Backup Datei wirklich richtig erkennt und die Nachrichten tatsächlich wiederherstellt?
     
  10. LizTheCat, 13.03.2013 #10
    LizTheCat

    LizTheCat Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2013
    Hallo Snapy

    Ich habe auch in dem Forum geantwortet, bzw. deine Anfrage mal auf Englisch übersetzt. ;) Ich habe nämlich exakt das selbe Problem. Kleiner Tipp am Rande: Gewöhn dir in solchen Foren, bei denen alles auf Englisch geschrieben ist an, nur auf Englisch zu fragen. Die Leute verstehen zwar vielleicht teilweise Deutsch, sprechen es aber nur sehr schlecht und mit einer rein deutschen Anfrage verscherzt du dir dann vielleicht eine Antwort... ;)

    Ich würde vorschlagen, wir warten mal, ob uns jemand auf meine Übersetzung antwortet. :razz:

    Liebe Grüsse

    Liz
     
  11. Snapy1991, 13.03.2013 #11
    Snapy1991

    Snapy1991 Gast

    Hast Recht,habe es ja auch 2 Leuten,die anscheinend viel daüber wissen persönlich geschickt und auch natürlich auf englisch,aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis :)
     
  12. Mr.Jonnes, 11.04.2013 #12
    Mr.Jonnes

    Mr.Jonnes Android-Experte

    Beiträge:
    759
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Phone:
    HTC One M8
    Moin,

    hat es noch jemand geschafft? Ich konnte die Datei jetzt wiederherstellen aber er zeigt mir einfach keine Nachrichten an.
     
  13. ProfNuke, 11.04.2013 #13
    ProfNuke

    ProfNuke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    06.11.2011
    Habs geschafft. schon 3 mal.

    du musst dich wirklich EXAKT an die Anleitung halten.
    Zum Schluss ist es wichtig, die entcryptete Datei richtig zu benennen und in den Ordner zu legen.
    Zwei grundsätzliche Probleme können auftreten:
    - fehler schon beim entschlüsseln. --> achte darauf, dass nirgends hier ein fehler kommt!!
    - die datei nicht richtig benennen oder die falsche datei in den whatsapp ordner kopiert.
    vollziehe nochmal alles nach und schau wo der hund begraben ist
     
  14. Schwään, 21.04.2014 #14
    Schwään

    Schwään Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2014
    EDIT// Also Leute, es hat jetzt geklappt. Mein Problem war, dass ich ein anderes Google-Konto angegeben habe und die neuen crypt5 dateien wohl mit dem google konto verschlüsseln. Habe dann mein anderes Google Konto gelöscht und dasalte als Hauptkonto genommen, und évoila, es hat geklappt! Da wäre ich nie drauf gekommen -.-
    Achja, wer hier weiterhin auch noch hilfe sucht, wen verweise ich hierhin, da mir der Thread geholfen hat
    -> http://www.android-hilfe.de/whatsapp/426379-whatsapp-backup-wiederherstellung-funktioniert-nicht-13.html

    Hallo liebe Leute,

    ich weiß, das dass Thema hier schon etwas älter ist, aber ich hoffe trotzdem ich finde hier eine Lösung. :)

    Nun zu meinem Problem kurz beschrieben:
    Hatte n Handy von meinem Kumpel relativ lange, er wollte es ganz schnell zurück und ich habe schnell den Whatsapp Ordner aufn PC gezogen mit den Backups etc. Hab dann mein anderes Handy rausgekramt und Whatsapp installiert, aber nicht den alten Ordner drauf gezogen. Hab dann am Tag später den "neuen" Whatsapp Ordner gelöscht, den alten drauf, whatsapp neu installiert usw. Er findet zwar ein Backup, aber stellt nichts wiederher ... Achja, ich habe auch die "msgstore-2014-04-14.1.db.crypt5" -Datei genommen und umbenannt, weil ich durchs hin-und-herverschieben vermutlich die originale "msgstore.db.crypt5" gelöscht oder überschrieben habe.... War halt die Datei vom Tag davor, dürfte ja keine Probleme machen... ://
    Hab dann das mit dem encrypten etc. versucht, aber meine Datei ist eine "msgstore.db.crypt5" -Datei. Deshalb klappt es vermutlich auch nicht mit dem encrpyten, weil da am ende die 5 ist. Wenn ich die wegmache, dann geht auch nichtsmehr. Mein zweites Problem ist, das war schon am 14. und die Backups gehen ja nur eine Woche, bzw auf Whatsapp steht nach einer Woche verlieren die ihre Gültigkeit...Ich hätte aber gern meine alten Nachrichten wieder. :(
    Wäre wirklich sehr dankbar für eine schnelle Hilfe. :)

    mfG,

    Schwään
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2014
  15. mach6, 14.11.2014 #15
    mach6

    mach6 Android-Experte

    Beiträge:
    867
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    11.02.2013
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    wie funktioniert es unter crypt7 ??

    mfg
     
  16. mrrbr, 14.11.2014 #16
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

    Beiträge:
    17,284
    Erhaltene Danke:
    5,837
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Moto G 2014
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. whatsapp erkennt backup nicht

    ,
  2. whatsapp backup wird nicht gefunden

    ,
  3. kein chatbackup gefunden whatsapp

    ,
  4. chat-backup whatsapp läuft nicht,
  5. whatsapp erkenn