1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Whatsapp mit neuer Nummer/Sim nutzen

Dieses Thema im Forum "Whatsapp" wurde erstellt von yukon89, 03.02.2012.

  1. yukon89, 03.02.2012 #1
    yukon89

    yukon89 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Moin zusammen,

    einmal vorweg: Ich habe schon einige ähnliche Beiträge zu meinem Problem gelesen, aber bin bis jetzt immer noch nicht richtig schlau draus geworden. Es kann also sein, dass diese Frage irgendwo schoneinmal gestellt wurde, würde mich aber trotzdem über eure Hilfe freuen!

    Ich habe seit ein paar Tagen eine neue Sim und somit eine neue Handynummer. Ein Freund hat mir gesagt, dass ich bei ihm bei Whatsapp nicht mehr mit Namen sondern nur nich mit meiner alten Nummer angezeigt werde, die ich aber gar nicht mehr nutze. In den Einstellungen bei Whatsapp unter Account Info ist die APP auch auf meine alte Nummer registriert.

    Nun zur Frage: Kann ich die Registration auf meine neue Nummer umstellen oder muss ich die App komplett neu raufspielen, sprich De-und dann neuinstallieren?
    Wenn ja, wird dann automatisch der Chatverlauf gelöscht? Ich weiß, dass automatisch regelmäßig ein Chatbackup erstellt wird (Dateimanager - SD Karte- Whatsapp - Databases - [...] ). Kann ich den Verlauf dann nach neuinstallation aus diesem Pfad wiederherstellen?

    Danke im Voraus für eure Hilfe!!!
     
  2. flosch1980, 03.02.2012 #2
    flosch1980

    flosch1980 Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Wenn Du die App neu installiert hast, fragt dich whatsapp automatisch ob Du den alten chatverlauf wiederherstellen willst.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  3. nica, 23.08.2012 #3
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hallo,

    hänge mich nach Suche mal hier an - die Problemstellung ist ähnlich, aber nicht identisch. Anleitung bei WhatsApp habe ich auch gelesen, lässt aber Fragen offen.

    Ich möchte bei gleichem Gerät mit neuer SIM WhatsApp nutzen, aber den Chatverlauf behalten. Die alte Nummer soll niemand mehr sehen.

    Nun wird es unklar, wie kann das funktionieren:

    1. Alten WhatsApp-Account löschen
    2. WhatsApp deinstallieren
    3. Neue SIM ins Gerät, WhatApp neu installieren
    4. --> Kann ich nun tatsächlich noch den Chatverlauf wiederherstellen, obwohl er zu einer anderen SIM (also einem anderen Account) gehörte und dieser Account ja auch gelöscht wurde?

    Alles vermutlich kein Problem, wenn der alte Account nicht gelöscht wird. Soll er aber, sonst verschwindet er ja nicht bei den Geräten meiner Freunde.
     
  4. pleitegeier, 23.08.2012 #4
    pleitegeier

    pleitegeier Android-Guru

    Beiträge:
    3,188
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Probieren geht über studieren!
    Sollte theoretisch klappen, immerhin merkt WhatsApp ja auch nicht, dass eine neue SIM eingelegt ist...

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk 2
     
  5. nica, 23.08.2012 #5
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Bei einer Neuinstallation? :blink: Da wird doch neu verifiziert (?).
     
  6. pro.aggro, 30.07.2013 #6
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hat hier jemand Erfahrung mit einem Nummerwechsel und WhatsApp?

    Bleiben die vorhandenen Chats da, wenn man seine SIM und damit die Telefonnummer wechselt?

    Fahre in Urlaub und will eine Prepaid Karte von einem anderen Anbieter testen.
     
  7. Rak, 30.07.2013 #7
    Rak

    Rak Foren-Inventar

    Beiträge:
    11,950
    Erhaltene Danke:
    6,275
    Registriert seit:
    19.02.2013
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Hallo, du wechselst deine Nummer gar nicht. Keiner merkt, dass du eine andere SIM drin hast.

    Dein WhatsApp-Konto ist an deine normale Telefonnummer gebunden. Und die App an deinem Gerät registriert. Die Urlaub-SIM ist unwichtig dabei.
     
  8. pro.aggro, 30.07.2013 #8
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    ? Wenn ich mich bei WhatsApp anmelde, dann muss ich doch eine Telefonnummer angeben. Und da werde ich dann ein neues Konto mit der Prepaid Nummer machen.
     
  9. Rak, 30.07.2013 #9
    Rak

    Rak Foren-Inventar

    Beiträge:
    11,950
    Erhaltene Danke:
    6,275
    Registriert seit:
    19.02.2013
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Nein. Du benutzt WhatsApp einfach weiter wie gewohnt. Mache ich immer so.

    Neues Konto ist unnötig und nicht sinnvoll.
     
  10. pro.aggro, 30.07.2013 #10
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Mhm Ok. Und obwohl ich dann eine andere Telefonnummer habe, wissen meine Kontakte, wer ich bin?

    Ich bin gespannt :D werde den WA Ordner mal sicherheitshalber kopieren.
     
  11. Rak

    Rak Foren-Inventar

    Beiträge:
    11,950
    Erhaltene Danke:
    6,275
    Registriert seit:
    19.02.2013
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Du hast keine "andere" Telefonnummer. WhatsApp funktioniert ja auch über WLAN mit deiner normalen Handynummer.
     
  12. mrrbr, 30.07.2013 #12
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

    Beiträge:
    17,284
    Erhaltene Danke:
    5,837
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Phone:
    Moto G 2014
    Nimm die SIM raus, nur WLAN an und teste es mit nem Bekannten ;)
     
  13. Rak

    Rak Foren-Inventar

    Beiträge:
    11,950
    Erhaltene Danke:
    6,275
    Registriert seit:
    19.02.2013
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Du meinst, dann glaubt er es endlich? ;)
     
  14. r0b

    r0b Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,747
    Erhaltene Danke:
    3,963
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Nexus 10
    Kann dir/euch sagen, dass das wirklich so ist. Als ich mein S4 bekommen hab, hab ich WhatsApp eingerichtet und dann die SIM-Karte nochmal in das S3 gesteckt. Natürlich vergessen in das S4 zu stecken und auf einmal "neue Nachricht im WhatsApp".
     
  15. Gelangweilter, 31.07.2013 #15
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Du musst, neuen Kontakten, dann immer nur die alte Nummer geben. Das nicht vergessen. Vergesse das immer, wenn ich in Indonesien bin. Gebe den Weibern die Telkomsel Nummer, dabei ist Whatsapp auf eine VF Nummer registriert.:rolleyes2:
     

Diese Seite empfehlen