1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Whispercore: unlocking - encryption - zugriffsrechtsverwaltung

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von joeeee, 27.06.2011.

  1. joeeee, 27.06.2011 #1
    joeeee

    joeeee Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Habe heute meine Nexus One mit 2.3.4 mittels wispercore 0,5 unlockt und das Sstem verschlüsselt. Wer nur das Unlocking möchte, kann das Insatlltionsprogramm dazu missbrauchen und dann vor dem eigentlichen Einspielen des neuen Images abbrechen :)

    Whisper Systems :: WhisperCore

    Wollte es eigentlich auch dabei belassen, doch durch die doch unbemerkte Datensammlerei von Freund Google & Co und nach der lektüre des folgendem Artikels
    heise online - Sicherheitserweiterung für Android regelt App-Zugriffsrechte


    war ich doch einfach neugierig. Also Installation durchgezogen. Alles Userfreundlich durchgelaufen, nach dem ersten Start eine Passwort für die Verschlüsselung festlegen und los gehst.

    Alles auf neu, also wipe .. war klar ... alles neu einrichten. das System meldet 2.3.4, läuft bis auf einem unerwartetetn Absturz stabil ... ab und zu kommt ein Pop-Up daß eine Verbindung zu Server aufgebaut werden soll .. Man kann entscheiden: nein, ja bis zum nachsten Reboot, immer und dazu nur den einen oder alle Ports .. nun ja .. man ist ein wenig überfordert um alles einschätzen zu können. Eine gute Erfahrung hab ich aber auch schon damit gemacht: Es ist mir gelungen durch blocken, eine Werbeeinblenung zu eliminieren :) .. jetzt müßte nur noch eine gepflegte Regelliste her ;-)

    Ach, Pics und mp3´s waren vom Computer aus zwar auf der SD Karte zu sehen, vom Nexus aber nicht .. ein auf den Computer kopieren, löschen auf phone, und wieder aufs phone kopieren, hat das Problemchen gelöst.

    Ein automatisches Update gabs auch schon, over die air .. fein fein

    Bin mal gespannt wie es sich weiter macht ...

    Gruß Jürgen
     
    trk bedankt sich.

Diese Seite empfehlen